Videos der Demo verfügbar

(Aktion Jugendkultur)

„Hallo liebe Leser,
ein anstrengender aber absolut erfolgreicher Tag liegt hinter uns.
Die Demo hat hervorragend funktioniert, und lief reibungslos und absolut friedlich ab.
Laut Polizeiangaben waren bei der Veranstaltung ca. 400 Demonstranten anwesend.

Wir danken:
allen Ordnern die uns unterstützt haben,
allen Vereinen, Organisationen und Firmen die uns geholfen haben,
und natürlich allen Teilnehmern für ihr Engagement und ihre Anwesenheit.

Wir hoffen dass die Resonanz in den Medien genauso positiv ist wie die von den Leuten mit denen wir unmittelbar Kontakt hatten.

Gruß,
das (ziehmlich geschaffte) Team des Independent Friday Night Games“

15 Gedanken zu “Videos der Demo verfügbar

  1. Und ich hoffe das die nächste Demo in Berlin kommt, auch wenn ich dort ebenfalls einige Stunden hinfahren muss^^
    Ansonsten tolles Video, vorallem lustig „Die JUSOFlagge ist weg“ „hat jemand Capture the Flag eröffnet?“

  2. Ich bin ehrlich beeindruckt von der Organisation und von den ‚politikmüden‘ Jungwählern und wünschte dabei gewesen zu sein. Ich hätte sogar beide Kinder mitgebracht.

  3. @Boomboy: Jawoll, ne Demo in Berlin, am besten in den Semester-/Schulferien und am Samstag Nachmittag bitte.

    Denke mal da würden dann weit mehr Leute kommen als in KR.
    Und man könnte vlt. sogar zum Reichstag oder Kanzleramt marschieren.
    Damit mal ein paar von den Heinis mitbekommen das wir nicht einfach zusehen wollen wie man uns unser Hobby beschneidet.

  4. Sieht toll aus, ich wünschte ich hätte auch dabei sein können und dabei wohn ich selbst im Süden.

    Der Tetris Akapella Chor war natürlich auch geil :D

  5. hmm… ich unterstelle dem video eine demonstrationsverherlichung…

    sehr schöe aktion, und wie 360er schon sagte so bedaure auch ich, dass ich der aktion aus kostengründen fern bleiben musste.
    ich hoffe, das wir so etwas noch einmal wieder auf die beine gestellt bekommen, zumal sich gewisse schwarze parteiblöcke auf grund des protests wohl bis letzt leider nur besähtigt sehen…
    die scheinen freud zu kennen…

  6. Schönes Video, schade das es bis heute rein gar nichts in den normalen Medien zu sehen gab, wäre sicherlich anders wenn es Krawalle gegeben hätte aber die gab es ja nicht und erfinden konnte man hier wohl auch nichts in der Richtung (zu viele Zeugen?)habe schon ewig keine Demo mehr gesehen die so friedlich abgelaufen ist wie diese hier, selbst bei der Anti-Hartz und der ALG II Demo gab es Gewalt hier aber nicht und dabei sollen wir Spieler doch so unglaublich gefährlich und gewalttätig sein.

  7. Pingback: Video von der Demo am Freitag in Karlsruhe | magenbrot.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *