Die Suche ergab 2820 Treffer

von Patrik
Di 25. Sep 2018, 07:01
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Links zur Presse (Stigma) #7
Antworten: 250
Zugriffe: 24317

Re: Links zur Presse (Stigma) #7

In der Schweiz haben Fußballfans auf Protest gegen E-Sport (bzw. dessen kommerziellen Fokus) Gamepads auf das Spielfeld geworfen: https://www.gamestar.de/artikel/protest-gegen-e-sport-schweizer-ultras-unterbrechen-fussball-partie-mit-controllern-und-tennisbaellen,3335068.html Um ehrlich zu sein, bin...
von Patrik
So 26. Aug 2018, 17:57
Forum: Medienerziehung und Jugendschutz
Thema: Pressemitteilung der USK - 09.08.2018
Antworten: 10
Zugriffe: 459

Re: Pressemitteilung der USK - 09.08.2018

Für rein digital auf PC braucht es in der Tat überhaupt keine Freigabe. Faktisch scheint aber ja eine gewünscht zu sein - sei es wegen der Rechtssicherheit. Und dass man ohne Freigabe ein erheblich größeres Risiko (sogar persönlich durch die Geschäftsführung) tragen muss, spricht schon für die Umsch...
von Patrik
Sa 25. Aug 2018, 21:34
Forum: Medienerziehung und Jugendschutz
Thema: Neufassung des Rundfunkstaatsvertrages RStV - Medienstaatsvertrag
Antworten: 4
Zugriffe: 278

Re: Neufassung des Rundfunkstaatsvertrages RStV - Medienstaatsvertrag

Es steht "vorwiegend" in der fetten Formulierung. Habe da keine großen Bedenken.
von Patrik
Sa 25. Aug 2018, 21:31
Forum: Medienerziehung und Jugendschutz
Thema: Pressemitteilung der USK - 09.08.2018
Antworten: 10
Zugriffe: 459

Re: Pressemitteilung der USK - 09.08.2018

Es ist zwar kein Verkaufsverbot durch den Staat, aber eines durch die Plattformanbieter (Apple, Nintendo, etc.). Da "der facto Verkaufsverbot" eben keines der jure meint, halte ich die Formulierung für gut.
von Patrik
Sa 18. Aug 2018, 19:44
Forum: Medienerziehung und Jugendschutz
Thema: Pressemitteilung der USK - 09.08.2018
Antworten: 10
Zugriffe: 459

Re: Pressemitteilung der USK - 09.08.2018

Öffentlich diskutiert wurde das schon ne ganze Weile, ja. Nichtsdestotrotz haben die OLJB ja sehr lang gemauert. (Den RP-Artikel kannte ich noch gar nicht. Der ist echt gut.)
von Patrik
Mi 15. Aug 2018, 14:27
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Links zur Presse (Stigma) #7
Antworten: 250
Zugriffe: 24317

Re: Links zur Presse (Stigma) #7

Nochmal zum Gerichtsurteil: Sehe ein, dass es Murks ist. Mein Gedanke war nur, dass man ggf. argumentieren könnte, dass das Kind allgemein och zu unreif für 18er-Titel wäre. Aber schon der Verweis auf Gewaltverherrlichung belegt wohl, dass da keine tieferen Gedanken hinter stecken. TtDoT-Kennzeichnu...
von Patrik
Di 14. Aug 2018, 19:35
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Links zur Presse (Stigma) #7
Antworten: 250
Zugriffe: 24317

Re: Links zur Presse (Stigma) #7

Das verstehe ich nicht ganz. Das Urteil zitiert ja sogar das JuSchG – z.B. § 12. Allerdings fehlt eine Auslassung, dass Eltern natürlich eigentlich nicht gebunden sind und hier das Kindeswohl über dem Erziehungsprivileg steht (oder ähnlich).
von Patrik
Do 9. Aug 2018, 20:26
Forum: Medienerziehung und Jugendschutz
Thema: Pressemitteilung der USK - 09.08.2018
Antworten: 10
Zugriffe: 459

Re: Pressemitteilung der USK - 09.08.2018

Ich bilde mir ein, dass wir mit der Bundesfighter-Sache den Stein ins Rollen gebracht haben. Die Gamestar[1] sieht das ähnlich, aber erwähnt werden wir leider nirgends. (Auf Facebook haben einige bedauert, dass wir nicht vorab informiert wurden.) 1: https://www.gamestar.de/artikel/hakenkreuze-in-vid...
von Patrik
So 29. Jul 2018, 07:52
Forum: Stigma Videospiele
Thema: 2. Auflage: Dissertation
Antworten: 12
Zugriffe: 638

Re: 2. Auflage: Dissertation

Zur EP: Wichtig sind ja nicht nur die Wahrschenlichkeiten, richtig oder falsch zu liegen, sondern ganz besonders auch die Kosten der beiden Optionen. So halte ich es als Vater für sehr vertretbar, meinem Kind noch einige Zeit (vielleicht bis zur Vorschule) keine Videospiele zugänglich zu machen. Im ...
von Patrik
Mi 25. Jul 2018, 20:27
Forum: Medienerziehung und Jugendschutz
Thema: Neufassung des Rundfunkstaatsvertrages RStV - Medienstaatsvertrag
Antworten: 4
Zugriffe: 278

Re: Neufassung des Rundfunkstaatsvertrages RStV - Medienstaatsvertrag

„Bagatellrundfunk“ klingt ja schon mal so, als würde es in eine praktikablere Richtung gehen. Ggf. habe ich in den nächsten Wochen mal wieder etwas mehr Zeit für so etwas.

Zur erweiterten Suche