Die Suche ergab 148 Treffer

von Rigolax
Do 23. Nov 2017, 16:33
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Links zur Presse (Stigma) #7
Antworten: 146
Zugriffe: 7332

Re: Links zur Presse (Stigma) #7

Erschienen so in der gedruckten Zeit: http://www.zeit.de/2017/48/wolfenstein- ... videospiel

Und in der gedruckten TAZ: https://www.taz.de/Archiv-Suche/!5459464/

Man beachte jeweils die Beitragsbilder. Tja.
von Rigolax
Mi 22. Nov 2017, 20:35
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Warum waren Hakenkreuze nochmal verboten?
Antworten: 27
Zugriffe: 451

Re: Warum waren Hakenkreuze nochmal verboten?

http://www.gamestar.de/artikel/hakenkre ... 22561.html Neues Interview mit Rechtsanwalt Kai Bodensiek zu Wolfenstein 2.
von Rigolax
So 12. Nov 2017, 11:53
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Warum waren Hakenkreuze nochmal verboten?
Antworten: 27
Zugriffe: 451

Re: Warum waren Hakenkreuze nochmal verboten?

Von einem "Teaser" steht in dem Artikel nichts. Dieser 10 Sekündige Trailer, der erwähnt wird, in dem besagten "Make America Nazi Free Again"-Tweet bei @wolfenstein erklärt mir das auch nicht. Was dann gemeint wird mit "Als Antwort folgt eine Spielsequenz, in der Blaskowicz ...
von Rigolax
Sa 11. Nov 2017, 16:46
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Warum waren Hakenkreuze nochmal verboten?
Antworten: 27
Zugriffe: 451

Re: Warum waren Hakenkreuze nochmal verboten?

Man versichert ja mit Einreichen . Ist keine Ja/Nein-Box bzw. ein Extra-Feld. Oder übersehe ich da was? Muss man das dann als Anlage beifügen, als Disclaimer, dass man doch Symbole hat? :D Schwiddessen schreibt: Danach ist gern. § 44 Abs. 1 VwVfG ein Verwaltungsakt nichtig, soweit er an einem besond...
von Rigolax
Sa 11. Nov 2017, 16:17
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Warum waren Hakenkreuze nochmal verboten?
Antworten: 27
Zugriffe: 451

Re: Warum waren Hakenkreuze nochmal verboten?

Es gibt ja diese Selbstverpflichtung im Prüfantrag. http://www.usk.de/extramenue/login/publisher/material/antragsformulare/ Demnach muss der Antragssteller mit Einsendung des Antrags versichern, dass der Titel "keine verfassungsfeindlichen Symbole gemäß § 86, 86a StGB" bei Veröffentlichung...
von Rigolax
Sa 11. Nov 2017, 14:29
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Warum waren Hakenkreuze nochmal verboten?
Antworten: 27
Zugriffe: 451

Re: Warum waren Hakenkreuze nochmal verboten?

Ich hatte eher immer gedacht, dass die USK die treibende Kraft sind/waren und die OLJB dem folgte. Dass nur die OLJB die eigentlichen Verwaltungsakte untersagen kann, scheint klar. Diese beruft sich ja wohl darauf, dass der Verwaltungsakt ggf. nichtig sein könnte. So wie Falk das darstellt, sind nur...
von Rigolax
Fr 10. Nov 2017, 21:48
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Warum waren Hakenkreuze nochmal verboten?
Antworten: 27
Zugriffe: 451

Re: Warum waren Hakenkreuze nochmal verboten?

http://www.gameswirtschaft.de/politik/wolfenstein-2-interview-felix-falk-biu/ Der BIU ist einer der Träger der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK). Warum schließt die USK bereits bei der Antragstellung Spiele kategorisch von einer Prüfung und Freigabe aus, die Symbole nach §86 StGB enthalten...
von Rigolax
Fr 10. Nov 2017, 18:59
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Links zur Presse (Stigma) #7
Antworten: 146
Zugriffe: 7332

Re: Links zur Presse (Stigma) #7

Von heute noch: http://www.spiegel.de/netzwelt/games/wolfenstein-ii-und-das-nazi-thema-es-muss-sich-nur-einer-trauen-a-1177427.html "Warum Spielehersteller auf Nazi-Symbole verzichten" Verzichten ist hier tatsächlich das Stichwort. Schöner Artikel. https://www.spieletipps.de/artikel/7807/1...
von Rigolax
Fr 10. Nov 2017, 15:00
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Links zur Presse (Stigma) #7
Antworten: 146
Zugriffe: 7332

Re: Links zur Presse (Stigma) #7

Was für ein schwacher Artikel bei Motherboard. Wie wäre es mal kritisch zu fragen, was die Kennzeichenverweigerungen bei den neueren Anime-Titeln sollen? Ich glaub, dass das noch nicht hier war: https://uebermedien.de/22536/rtl-spekuliert-ueber-suizid-eines-jungen-um-vor-minecraft-zu-warnen/ "R...
von Rigolax
Do 9. Nov 2017, 17:17
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Warum waren Hakenkreuze nochmal verboten?
Antworten: 27
Zugriffe: 451

Zur BPjM habe ich noch was in Vorbereitung, in dem auch steht, dass noch nie nur wegen Hakenkreuzen indiziert wurde. Ich wäre mir nicht mal bei der Formulierung sicher. Zunächst müssen wir auch einmal differenzieren: Propagandamittel nach § 86 StGB sind klar von kommerziellen Produktionen abzugrenz...

Zur erweiterten Suche

cron