Die Suche ergab 990 Treffer

von Pyri
Mo 4. Jan 2010, 04:07
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Jugendschutz und Zensur
Antworten: 186
Zugriffe: 26228

Re: Was mich vom VDVC fernhält.

@ATARIfreak - "keine Jugendfreigabe" und "Jugendgefährdung" Zumindest die Kennzeichen wurden diesbezüglich ja geändert von der USK Im letzten Jahr: von "keine Jugendfreigabe" auf "ab 18". Das bedeutet so IMMER wenn ich richtig informiert bin, leider bin ich be...
von Pyri
So 3. Jan 2010, 21:49
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Jugendschutz und Zensur
Antworten: 186
Zugriffe: 26228

Re: Was mich vom VDVC fernhält.

@ATARIfreak Ich verstand nicht weshalb die Forderung nach einer Gleichstellung von Gesetzen mit anderen europäischen Ländern den deutschen Verfassungsschutz bemühen sollte, auch wenn eine solche Gleichstellung die Abschaffung von Institutionen bedeutet und zum Verlust von Jobs dort führt. Das war al...
von Pyri
Sa 2. Jan 2010, 20:22
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Jugendschutz und Zensur
Antworten: 186
Zugriffe: 26228

Re: Was mich vom VDVC fernhält.

@GZA Beim Plakat war mir das schon bewusst, darauf sollte sich mein Beitrag eingangs auch beziehen. Wüsste nicht worauf sonst... Wenn sich der VDVC Als Interessenvertretung demnach so unpolitisch versteht, obwohl mir das persönlich einigermaßen paradox bis regelrecht absurd erscheint, aber durchaus ...
von Pyri
Fr 1. Jan 2010, 22:51
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Jugendschutz und Zensur
Antworten: 186
Zugriffe: 26228

Re: Was mich vom VDVC fernhält.

Als Außenstehender aus Österreich, der trotzdem hier angemeldet ist, habe ich mich bislang mit Kommentaren sehr zurückgehalten. Hierauf möchte ich aber doch reagieren: ich tue mir einigermaßen schwer mit dem VDVC wenn es um den Umgang mit einem grassierenden Normdenken geht, das wissenschaftlich und...
von Pyri
Fr 16. Okt 2009, 21:00
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Mahnwache in Stuttgart: Videospiele sinnvoll einsetzen
Antworten: 19
Zugriffe: 5996

Re: Mahnwache in Stuttgart: Videospiele sinnvoll einsetzen

Computer- und Videospiele stellen für mich in erster Linie den Ausdruck Kreativer dar, also keine materielle Kultur. Letzten Endes geht es hier aus meiner Sicht also immer um die Gedanken von Menschen, welche sich in der Form Videospiel manifestiert haben. Waffen sind so hingegen, ganz neutral viell...
von Pyri
Do 15. Okt 2009, 15:09
Forum: Stigma Videospiele
Thema: AAW plant Spielevernichtung
Antworten: 27
Zugriffe: 13671

Re: AAW plant Spielevernichtung

Ich halte eine Mahnwache ebenfalls für die Situation am angemessensten
von Pyri
Do 8. Okt 2009, 18:27
Forum: Verbraucherschutz
Thema: Barrierearme Computer- und Videospiele
Antworten: 6
Zugriffe: 1923

Re: Barrierearme Computer- und Videospiele

Danke für die Informationen! Ich habe allgemein den Eindruck, dass die neuen Steuerungsmöglichkeiten eher als Innovation denn Alternative gesehen werden. Ähnlich hat es sich auch bei Einführung der Wii 2006 Aus meiner Sicht bezüglich des mit dem Nintendo-Gerät noch kompatiblen Gamecube-Controller ve...
von Pyri
Mo 5. Okt 2009, 19:19
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Ego-Shooter und Bundeswehr
Antworten: 14
Zugriffe: 2714

Re: Ego-Shooter und Bundeswehr

Ich begreife Militär und Krieg in Computer- oder Videospielen immer als Beschäftigung oder Auseinandersetzung und käme im Leben nicht auf die Idee, darin voderhand eine "Verherrlichung" oder sonstwas positiv gemeintes zu sehen. Im Gegenteil: für mich ist Krieg und Gewalt immer negativ und ...
von Pyri
Mo 5. Okt 2009, 18:52
Forum: Medienerziehung und Jugendschutz
Thema: Stellungnahme des VDVC zur PEGI-Forderung?
Antworten: 52
Zugriffe: 13606

Re: Stellungnahme des VDVC zur PEGI-Forderung?

Aus meiner Sicht würde ein Wechsel von USK Zu PEGI zunächst keinerlei Vorteile für die Spiele bringen, deren Inhalte jetzt schon gekürzt werden, Indizierungskandidaten sind, oder die dem deutschen Markt überhaupt vorenthalten bleiben. Das worum es neben dem Strafgesetz geht sind doch die Indizierung...
von Pyri
Mo 3. Aug 2009, 18:23
Forum: Diskussion
Thema: Jugend
Antworten: 11
Zugriffe: 4027

Re: Jugend

"Jugend" hat in dem Zusammenhang doch eher mit "Jugendschutz" zu tun, als mit sich "jung geblieben" zu fühlen oder sonstwas :D Letzteres kann man schließlich auch mit über 60 Noch ;) Allein von daher finde ich, sollte wo es geht schon betont werden, dass das Durchschnit...

Zur erweiterten Suche

cron