Die Suche ergab 208 Treffer

von Vicarocha
Di 22. Mai 2012, 20:03
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Spielraum des Gesetzgebers
Antworten: 13
Zugriffe: 5693

Re: Links zur Presse (17)

Hinsichtlich des Vorliegens eines Missstands und der Tauglichkeit der Lösung darf sich der Gesetzgeber dabei auf seine Einschätzungsprärogative berufen. Er darf bei dem Vorliegen dahingehender Anhaltspunkte davon ausgehen, dass manche Medien auf manche Menschen unter Umständen einen Einfluss haben ...
von Vicarocha
So 13. Mai 2012, 18:24
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Links zur Presse
Antworten: 403
Zugriffe: 95360

Re: Links zur Presse (17)

... ist doch seit drei Jahren bekannt; die Regierung des Vereinigten Königreichs hatte bereits nach einer viermonatigen Konsultationsphase am 16.06.2009 alles für eine Reform des Video Recording Act 1984 vorbereitet, die dann ja auch mit dem Digital Economy Act 2010 kam, lediglich die Realisationd e...
von Vicarocha
Fr 6. Apr 2012, 20:04
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Links zur Presse
Antworten: 403
Zugriffe: 95360

Re: Links zur Presse (17)

Das das KFN ein (freundlich formuliert) eher simples Menschenbild (ganz zu Schweigen von ihrem Medieninformationskonzept) hegt, ist ja nichts enues; so eine Selsbtdesavouierung zu lesen ist aber dann doch irgendwie erheiternd. ^^ Interessant auch die weite Auslegung kriegsverherrlichender Tendenzen...
von Vicarocha
So 1. Apr 2012, 13:45
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Der Name des Kindes
Antworten: 32
Zugriffe: 11920

Re: Der Name des Kindes

Ich hatte die Prüfungen mal durchgezählt. Demnach war ich z.B. 2009 auf 68 "ab 18"-Titel gekommen. Von 68 "ab 18"-Titeln im Jahr 2009 auf "ca. 40 Stück pro Jahr" zu schließen ist aber auch schon sehr verwegen... ;-) Nach meinem "Gefühl" kann es für die Einstufung als Nachzensur auch darauf ankommen...
von Vicarocha
So 1. Apr 2012, 03:22
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Der Name des Kindes
Antworten: 32
Zugriffe: 11920

Re: Der Name des Kindes

Zu den USK-Zahlen: Da zählen in der Regel auch Trailer, Demos sowie Normal-, Collector- und sonstwas Versionen sowie Prüfungen für jedes Betriebssystem einzeln. Ich finde, dass das "ungefiltert" etwas verfälscht. Auch ist ca. bei der Hälfte der Titel eine geschnittene deutsche Version veröffentlich...
von Vicarocha
Sa 31. Mär 2012, 21:32
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Der Name des Kindes
Antworten: 32
Zugriffe: 11920

Re: Der Name des Kindes

@ Pryi: Danke für deinen Beitrag, ähnliches implizierte ich ja auch mit meinem letzten eigenen Beitrag. @ Rey Alp: Auch wenn die Kriterien für strafrechtlich illegales und jugendgefährdendes nicht identisch sind, wird es in vielen Fällen Parallelen geben, so dass die Strafverfolgungsbehörden rein pr...
von Vicarocha
Fr 30. Mär 2012, 23:12
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Der Name des Kindes
Antworten: 32
Zugriffe: 11920

Re: Der Name des Kindes

Dass auf eine Meldepflicht verzichtet werden müsste ist klar - aber auch faktisch dürfte es keine geben: Es müsste also auf die Veröffentlichung von Statistiken und Prüfdatenbanken verzichtet werden, da die jeweiligen Behörden sich hier sonst informieren könnten. Oder man verbietet den Behörden, si...
von Vicarocha
Fr 30. Mär 2012, 13:31
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Der Name des Kindes
Antworten: 32
Zugriffe: 11920

Re: Der Name des Kindes

Das GG wird leider andauernd geändert. Auch Grundrechte, wie beispielsweise die Änderung des Schutzes der Wohnung zeigt, als der große Lauschangriff eingeführt wurde. Von "andauernd" kann einerseits bzgl. der von der Ewigkeitsklausel erfassten Art. des GG(!) – nicht des GG per se - nicht die Rede s...
von Vicarocha
Fr 30. Mär 2012, 02:11
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Der Name des Kindes
Antworten: 32
Zugriffe: 11920

Re: Der Name des Kindes

Ich dachte ich hätte durchblicken lassen, dass auch ich meine, dass man praktikbael nur von einer faktischen und nicht von einer tatsächlichen Lückenlosigkeit ausgehen kann. Ihr Juristen seid manchmal so opak. ;-) Ich habe mit dieser Ansicht eben deswegen Bauschmerzen, weil sie den u.U. erforderlic...
von Vicarocha
Do 29. Mär 2012, 18:14
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Der Name des Kindes
Antworten: 32
Zugriffe: 11920

Re: Der Name des Kindes

Wenn wir nach der Veröffentlichung greifende Maßnahmen nur dann als Nachzensur ansehen, wenn es im Rahmen dieser zu einer praktisch lückenlosen Erfassung aller Inhalte kommt, sehe ich andere Probleme: Ich dachte, wir hatten das Thema "Lückenlosigkeit" schon besprochen... ;-) Gleichheitsgrundsatz: W...