Die Suche ergab 213 Treffer

von Vicarocha
Sa 31. Mär 2012, 21:32
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Der Name des Kindes
Antworten: 32
Zugriffe: 14075

Re: Der Name des Kindes

@ Pryi: Danke für deinen Beitrag, ähnliches implizierte ich ja auch mit meinem letzten eigenen Beitrag. @ Rey Alp: Auch wenn die Kriterien für strafrechtlich illegales und jugendgefährdendes nicht identisch sind, wird es in vielen Fällen Parallelen geben, so dass die Strafverfolgungsbehörden rein pr...
von Vicarocha
Fr 30. Mär 2012, 23:12
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Der Name des Kindes
Antworten: 32
Zugriffe: 14075

Re: Der Name des Kindes

Dass auf eine Meldepflicht verzichtet werden müsste ist klar - aber auch faktisch dürfte es keine geben: Es müsste also auf die Veröffentlichung von Statistiken und Prüfdatenbanken verzichtet werden, da die jeweiligen Behörden sich hier sonst informieren könnten. Oder man verbietet den Behörden, si...
von Vicarocha
Fr 30. Mär 2012, 13:31
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Der Name des Kindes
Antworten: 32
Zugriffe: 14075

Re: Der Name des Kindes

Das GG wird leider andauernd geändert. Auch Grundrechte, wie beispielsweise die Änderung des Schutzes der Wohnung zeigt, als der große Lauschangriff eingeführt wurde. Von "andauernd" kann einerseits bzgl. der von der Ewigkeitsklausel erfassten Art. des GG(!) – nicht des GG per se - nicht die Rede s...
von Vicarocha
Fr 30. Mär 2012, 02:11
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Der Name des Kindes
Antworten: 32
Zugriffe: 14075

Re: Der Name des Kindes

Ich dachte ich hätte durchblicken lassen, dass auch ich meine, dass man praktikbael nur von einer faktischen und nicht von einer tatsächlichen Lückenlosigkeit ausgehen kann. Ihr Juristen seid manchmal so opak. ;-) Ich habe mit dieser Ansicht eben deswegen Bauschmerzen, weil sie den u.U. erforderlic...
von Vicarocha
Do 29. Mär 2012, 18:14
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Der Name des Kindes
Antworten: 32
Zugriffe: 14075

Re: Der Name des Kindes

Wenn wir nach der Veröffentlichung greifende Maßnahmen nur dann als Nachzensur ansehen, wenn es im Rahmen dieser zu einer praktisch lückenlosen Erfassung aller Inhalte kommt, sehe ich andere Probleme: Ich dachte, wir hatten das Thema "Lückenlosigkeit" schon besprochen... ;-) Gleichheitsgrundsatz: W...
von Vicarocha
Do 29. Mär 2012, 16:30
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Der Name des Kindes
Antworten: 32
Zugriffe: 14075

Re: Der Name des Kindes

Nachzensur (Nach der Veröffentlichung anknüpfende Maßnahmen die ggf. auch ein faktisch lückenloses Greifen verlangen) ist keine Zensur, so dass die Zulässigkeit der Nachzensur - wie auch die Zulässigkeit anderer nach der Veröffentlichung greifender Maßnahmen - davon abhängig gemacht wird, ob sie de...
von Vicarocha
Do 29. Mär 2012, 15:33
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Der Name des Kindes
Antworten: 32
Zugriffe: 14075

Re: Der Name des Kindes

Wenn du eine mit der h.M. konforme Kommentierung konsultierst, dann würde es mich wundern, wenn sich da lang und breit mit der Dekonstruktion der h.M. auseinandergesetzt wird. ;-) Ansonsten sehe auch ich den Versuch, von dem Zensurverbot im GG auch die Nachzensur erfasst zu sehen, aus den von dir da...
von Vicarocha
Do 29. Mär 2012, 14:11
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Der Name des Kindes
Antworten: 32
Zugriffe: 14075

Re: Der Name des Kindes

Ich denke schon, dass es eine Nachzensur geben muss. Wenn jemand dazu aufruft eine Person umzubringen, sollte die Person für diesen Aufruf nach dessen Veröffentlichung verantwortlich gemacht werden können. Ansonsten müsstest du mir erklären, warum solch ein Vorgehen nicht unter Nachzensur fallen so...
von Vicarocha
Do 29. Mär 2012, 01:30
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Der Name des Kindes
Antworten: 32
Zugriffe: 14075

Re: Der Name des Kindes

@ Rey Alp: Ich würde ja nicht behaupten, dass die h.M. in Rechtssprechung und Literatur es erfordern würde, die Bestimmungen des Art. 5 GG in einer anderen Reihenfolge lesen zu müssen, als sie in Art. 5 festgelegt ist, um eine Absolutheit des Zensurverbotes zu erkennen und folglich auch Zensur aus G...
von Vicarocha
Mi 21. Mär 2012, 12:25
Forum: Stigma Videospiele
Thema: Links zur Presse
Antworten: 403
Zugriffe: 119556

Re: Links zur Presse (17)

PEGI = Pan European Game Infromation
ESRB = Entertainment Software Rating Board

... aber ja, auch das ESRB nutzt content descriptors. ^^