Pressetermin und vorab Danksagung

Benutzeravatar
Scorpion
VDVC-Mitglied
Beiträge: 1137
Registriert: Do 28. Mai 2009, 00:11
Vorname: Norman
Nachname: Schlorke
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Pressetermin und vorab Danksagung

Beitragvon Scorpion » Do 4. Jun 2009, 14:43

Karlsruhe, 04. Juni 2009

Morgen ist es soweit, wir demonstrieren für Jugendkultur. Da das Ausmaß der Aufmerksamkeit das wir erreichen für uns nicht absehbar war möchten wir jetzt alle Pressevertreter die morgen anwesend sein werden bitten, bereits um 16:00 Uhr am Stephansplatz in Karlsruhe anwesend zu sein.
Die Anfragen für Interviews und Gespräche häufen sich und da wir, mangels Zeit, nicht jedem ein einzelnes Interview geben können haben wir uns dazu entschieden vorab die Fragen für die Presse zu beantworten.

Wir möchten in dieser Pressemitteilung allen die uns geholfen haben für ihre Unterstützung danken:

Vor allem geht unser Dank an Gamers against Rejection mit denen wir zusammen arbeiten und die uns mit Preisen für das Showmatch ausgestattet haben.
Ebenso wichtig ist der Stadtjugendausschuss Karlsruhe e.V. der unsere Stromrechnung bezahlt, einen Gefallen ohne den das Showmatch nicht möglich wäre.
Und für die Audioausrüstung geht ein Dank an NetQuarter e.V., der uns freundlicherweise sein mobiles Equipment überlässt.
Außerdem ein großes Dankeschön für:

- Jede News, jeden Post in diversen Kommentaren, Foren und Blogs
- die Karlsruher Mess- und Kongress GmbH, die es uns ermöglichte vor der Schwarzwaldhalle zu demonstrieren
- Jeden Helfer der nicht kommen kann, uns aber nette E-Mails mit Hoffnung, Befürwor-tung etc. geschrieben hat weil er von der Sache überzeugt ist (und wir haben eine ganze Menge Mails bekommen!)
- das Engagement von Entropia e.V., der USTA und vielen mehr
- 3dsupply.de für das Sponsoring von Shirts für die Teilnehmer und das Team
- Den Radiosendern on3-Radio, Junger Kultur Kanal, DASDING

Für alle Interessierten aus dem Umland weisen wir nochmals darauf hin, dass wir in unserem Forum http://www.aktion-jugendkultur.de/forum/ einen Bereich als Mitfahrzentrale haben. Es gibt bereits einige Angebot aus Stuttgart, Offenbach, Garmisch-Partenkirchen, Ulm, Bonn, Köln und Sachsen.
Wenn ihr die Zeit habt und wirklich gerne kommen möchtet schaut rein und scheut euch nicht eine Anfrage zu schreiben oder zu nutzen.

Vor allem möchten wir auch nochmals gesagt haben, dass es sich bei der Demonstration kei-neswegs um eine reine Gamerveranstaltung handelt. Wir wollen aufklären – also bringt eure Freunde, Eltern, Großeltern, Bekannte und Kollegen ruhig mit. Man kann nie genug zusammen bekommen.

Ansonsten wünschen wir allen Teilnehmern viel Spaß, bitten um ein 200% friedliches Auftreten (wir wollen schließlich zeigen, dass wir keine aggressiven Monster sind) und stehen weiterhin für Fragen rund um die Uhr zur Verfügung.

Einfach eine E-Mail an norman.schlorke@gmx.de schreiben oder im Forum melden.

Mit freundlichem Gruß,
Das Team des Independent Friday Night Games,
http://www.aktion-jugendkultur.de

Zurück zu „Pressemitteilungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron