Gute Kopfhörer zum Zocken!

Hardware, Engines, etc
Benutzeravatar
snake
Beiträge: 9
Registriert: Di 9. Jul 2013, 12:20
Vorname: Sascha
Nachname: Kenner
Wohnort: Berlin

Gute Kopfhörer zum Zocken!

Beitragvon snake » Mi 17. Jul 2013, 14:46

Hi,

ich habe mir heute frei genommen um ein paar Dinge zu erledigen, aber den Vormittag habe ich seit langem mal wieder vor der Playstation verbracht. Das ist echt gut für den Geist, hatte ich ganz vergessen. Aber was ich eigentlich sagen wollte ist: Ich habe gestern Abend von meinem Nachbarn noch ein Päckchen abgeholt und da drinnen waren meine neuen Kopfhörer. Das ist auch der Grund warum ich den Vormittag damit vor der PS3 saß, denn die Teile sind der Hammer! :o
Die hier http://www.teufel.de/kopfhoerer.html sind es, also die HD Kopfhörer. Wahnsinn, ich habe echt schon ein paar Kopfhörer dieser Preisklasse besessen, aber die sind wirklich außerordentlich gut. Die haben einfach einen klasse Sound. Nicht mal zu viel Bässe, wie viele andere heutzutage, sondern genau richtig. Benutze sie gerade auch zum Musik hören - 1A sind die. Was man beim Battlefield spielen aber dazu sagen muss ist, sie haben kein Headset integriert. Ich habe mein altes Bluetooth Headset deshalb einfach außen an den Bügel geklemmt, hat funktioniert, auch wenn ich angeblich etwas leise war. Ich schau mal vielleicht hol ich mir noch ein kleines Standmikro, dann ist das Problem gelöst.
Aber wer auf der Suche nach guten Kopfhörern ist, die haben überdurchschnittliches Preis/Leistungs-Verhältnis! Nicht nur zum Zocken...

Grüße,
Marc
Zuletzt geändert von snake am Mo 29. Jul 2013, 14:41, insgesamt 1-mal geändert.
Unfortunately, killing is just one of those things that gets easier the more you do it.

Benutzeravatar
Pyri
VDVC-Mitglied
Beiträge: 937
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 18:06
Vorname: Jürgen
Nachname: Mayer
Wohnort: Steiermark, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Gute Kopfhörer zum Zocken!

Beitragvon Pyri » Mi 17. Jul 2013, 22:21

Mit diesen Kopfhörern kann ich zwar nichts anfangen, aber ich verwende seit nunmehr fast anderthalb Jahren Earforce-PX5-Dinger von Turtle Beach und möchte diese um nichts mehr missen.
Das sind batteriebetriebene 7.1-Geräte deren großer Vorteil darin liegt, dass sie sowohl zur PS3 als auch zur 360 (und sogar der alten Xbox mit optischem 5.1) voll kompatibel sind: obwohl die PX5 nur für die PS3 beworben wurden kann das Bluetooth-Mikrofon abgenommen und auch mit einem 360-Controller speziell verkabelt werden. Sämtliche Bauteile werden mitgeliefert und sind leicht wechselbar. Zudem sind sie programmierbar und können verschiedene Klang- und Stimmmuster hergestellt werden, etwa dass bei Shootern nur Schritte zu hören sind und eine Ortung von Positionen im Raum darüber erleichtert wird.
Also ich verwende die allermeiste Zeit nur die Kopfhörer und das Gerät somit eigentlich auch nicht als Headset.
Mit das beste an der PS3 ist in meinen Augen ja ihre Bluetooth-Funktionalität (vor allem was die Fernbedienung angeht - das sollte auch bei allen Fernsehern meiner Meinung nach längst absoluter Standard sein). Einziger Nachteil sind häufige Indifferenzen bei diversen WLAN-Setups (ich lebe in einem Haus), aber auch dafür soll es schon bessere Nachfolgemodelle geben.
Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard

Benutzeravatar
snake
Beiträge: 9
Registriert: Di 9. Jul 2013, 12:20
Vorname: Sascha
Nachname: Kenner
Wohnort: Berlin

Re: Gute Kopfhörer zum Zocken!

Beitragvon snake » Do 18. Jul 2013, 11:21

Die PX5 kannte ich noch gar nicht, sind aber auch ein wenig teurer. Ich war bisher immer sehr skeptisch wenn es um kabellose Kopfhörer geht, allein schon weil man die Batterien/Akkus ja regelmäßig wechseln muss. Ich kann mir irgendwie auch nicht vorstellen, dass dort die gleiche Klangqualität wie bei einem kabelgebundenen Modell möglich ist. 7.1 dagegen ist natürlich sehr edel und das Headset auch wirklich praktisch.
Naja, ich habe mein Set-Up jetzt erst mal gefunden und mit dem Preis war ich einfach auch sehr zufrieden. Die Earforce kann man halt auch nur schwer unterwegs benutzen. Für eine längere Zugfahrt setze ich mir dann auch schon mal die großen Kopfhörer auf. ;)

Gruß,
Marc
Unfortunately, killing is just one of those things that gets easier the more you do it.


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron