Virenscanner und Firewall

Hardware, Engines, etc
Stonewall6165
VDVC-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Di 21. Aug 2012, 06:44
Vorname: Dennis
Nachname: Michalski

Re: Virenscanner und Firewall

Beitragvon Stonewall6165 » Fr 17. Jan 2014, 08:56

Aber der Onkel hat gesagt er ist nicht böse und sah so nett und vertrauenswürdig aus.

Benutzeravatar
Matthias1966
Beiträge: 10
Registriert: Do 9. Jan 2014, 18:26
Vorname: Matthias
Nachname: Ackermann
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein ‎

Re: Virenscanner und Firewall

Beitragvon Matthias1966 » Fr 17. Jan 2014, 15:27

:lol:

Ja, das stimmt. Ich würde die Diskkussion gerne mal weiterdrehen hin zu Mac-Usern. Angeblich braucht man ja keinen Virenschutz - verlasst ihr euch darauf? Wenn nein, mit welchen habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

Alles Gute

Matthias
Nicht alles, was schlecht ist, hat auch gute Seiten.

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3379
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner und Firewall

Beitragvon Patrik » Mo 20. Jan 2014, 18:49

Gibt es überhaupt Virenscanner für Macs? Für Linux gibt es zumindest gar keine. (Einzig solche, die Mails auf Mailservern nach Windows-Viren durchsucht.)
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Benutzeravatar
Scorpion
VDVC-Mitglied
Beiträge: 1137
Registriert: Do 28. Mai 2009, 00:11
Vorname: Norman
Nachname: Schlorke
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner und Firewall

Beitragvon Scorpion » So 23. Feb 2014, 01:51

Für Windows: Ganz klare Empfehlung irgend einen Virenscanner zu haben. Ich selbst nutze privat einfach nur den von Microsoft herausgegebenen Security Essentialst. Der ist simpel und gut. Und selbstverständlich die Windows Firewall und die Benutzerkontensteuerung/UAC aktiv haben.

Grundsätzlich gilt aber einfach beim Surfen "vorsichtig" zu sein. Das soll keinerlei Angst schüren, es verhält sich einfach wie mit Menschenkenntnis... Du steigst auch nicht bei jedem ins Auto oder nimmst alles an. Du lässt dir erklären, hinterfragst und überprüfst.

Benutzeravatar
Pyri
VDVC-Mitglied
Beiträge: 898
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 18:06
Vorname: Jürgen
Nachname: Mayer
Wohnort: Steiermark, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner und Firewall

Beitragvon Pyri » So 23. Feb 2014, 22:17

@Scorpion
Sehe ich auch so. Hab es noch nie verstanden, dass so viele Leute sehr viel Geld dafür ausgeben...
Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard

Benutzeravatar
Scorpion
VDVC-Mitglied
Beiträge: 1137
Registriert: Do 28. Mai 2009, 00:11
Vorname: Norman
Nachname: Schlorke
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Virenscanner und Firewall

Beitragvon Scorpion » Mo 24. Feb 2014, 10:18

@Pyri: Naja so lang gibt's den Security Essentials auch wieder nicht, und andererseits vertrauen Leuten einfach dem bezahlten Service (immerhin kann man ja auch auf Support helfen, bei Problemen oder Befall).

Benutzeravatar
FlohimOhr
Beiträge: 8
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 15:45
Vorname: Niklas
Nachname: Meier

Re: Virenscanner und Firewall

Beitragvon FlohimOhr » Mo 6. Okt 2014, 16:25

Also ich hab Kaspersky...ist das nicht all in one?
Also ist da in der Security Suite schon eine Firewall mit drin?
Dachte ich immer, wenn nicht, hab ich auch keine ^^
Allerdings hatte ich auch noch nie einen Virus, entweder ich bewege mich nur
auf sicheren Seiten oder ich hatte Glück :D
N
Sinn des Lebens: etwas, das keiner genau weiß. Jedenfalls hat es wenig Sinn, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein.

Peter Ustinov


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron