Wii Zubehör

Hardware, Engines, etc
Sandra Uhling
VDVC-Mitglied
Beiträge: 702
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 18:49

Wii Zubehör

Beitragvon Sandra Uhling » Di 15. Dez 2009, 19:32

Hi,

wo kauft man am besten Wii Zubehör und wie erkennt man ob es sich um Produkte von Nintendo handelt?

Bei Amazon gibt es viele verschiedene Zubehörprodukte und teilweise gibt es große Unterschiede bei den Preisen. Zur Zeit suche ich ein gutes Angebot für: Remote, Nunchuk und Motion plus. Bei expert würde das Ganze ca. 80 Euro kosten.
Game Accessibility - because everyone wants to save the universe!
... oder wie man seine Zielgruppe erweitert und seine Hauptzielgruppe weniger frustriert

Benutzeravatar
Saturos Zed
VDVC-Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: Mo 31. Aug 2009, 19:36
Vorname: Basti
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Wii Zubehör

Beitragvon Saturos Zed » Mi 16. Dez 2009, 03:50

Nintendoprodukte haben das Nintendo Seal of Quality. Ein goldenes Oval auf dem Nintendo Seal of Quality drauf steht ^^

Die Frage die ich und andere sicherlich stellen ist: Was für Zubehör soll es denn sein? Es gibt nahezu unendlich viel Zeug, manches mehr manches weniger nützlich.
"The Mystery of Life"
Vol. 841 Ch. 26
All life begins with Nu and ends with Nu...
This is the truth!
This is my belief!
...At least for now.

Sandra Uhling
VDVC-Mitglied
Beiträge: 702
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 18:49

Re: Wii Zubehör

Beitragvon Sandra Uhling » Mi 16. Dez 2009, 13:49

Hi,
womit fängt man den an, wenn man die Schwarze Wii kauft?
Ein zweiter Kontroller: Nunchuk, Remote, Plus ding auf jeden Fall.
Game Accessibility - because everyone wants to save the universe!
... oder wie man seine Zielgruppe erweitert und seine Hauptzielgruppe weniger frustriert

Benutzeravatar
Saturos Zed
VDVC-Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: Mo 31. Aug 2009, 19:36
Vorname: Basti
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Wii Zubehör

Beitragvon Saturos Zed » Sa 19. Dez 2009, 00:17

Eine zweite WiiMote ist immer gut. Ich sehe pro Wiimote ein "Standardarsenal" als angemessen vor wenn vorhanden ist: Nunchuk und Classic-Controller. Da ich kein Plus Spiel habe ist das für mich auch nicht ausschlaggebend ^^ Bei der schwarzen Wii ist ja eins dabei. Sonst kommt es nurnoch darauf an, ob du GameCube-Spiele hast oder vor hast welche zu kaufen. Dann wird ein GameCube-Controller benötigt. Da hilft dr jedoch nur ein Second-Hand-Shop, da diese nicht mehr vertrieben werden. Aber es lohnt sich :) Manche Wii-Spiele kann man ebenfalls damit steuern, lassen sich jedoch auch mit dem Classic Controller bedienen. Bei GameCube-Spielen ist ein GameCube-Controller zwingend erforderlich! Außerdem wird für das Spielen von GameCube-Spielen auch eine GameCube-Memory Card benötigt. Findest du ebenfalls im Second-Hand-Shop. Ansonsten empfehle ich wiederaufladbare Batterien :)
"The Mystery of Life"
Vol. 841 Ch. 26
All life begins with Nu and ends with Nu...
This is the truth!
This is my belief!
...At least for now.

moriturus
VDVC-Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Do 30. Jul 2009, 22:37
Wohnort: bei Saarbrücken

Re: Wii Zubehör

Beitragvon moriturus » Mo 21. Dez 2009, 00:01

Es gibt auch noch neue Gamecube-Controller. Im Saturn habe ich die beispielsweise auch schon gesehen - es gibt aber auch immer wieder bei z.B. eBay Restposten von Neuware. Darüber hinaus steuere ich die VC-Spiele auch lieber mit dem GC-Controller als mit dem Classic-Controller, den kann man so einsparen. GC-Memorycards gibt's auch durchaus noch neu im Wii-weiß-Design, hier kann man aber im Gebrauchthandel ordentlich sparen.
Ich persönlich finde den Zapper noch sehr brauchbar - auch oder gerade mit dem kürzlich erschienenen CoD:Modern Warfare: Reflex. Sicher können hier aber auch andere Gun-Aufsätze gefallen, ich persönlich habe eben den Zapper.
Das Leben ist ein Spiel; Story und Gameplay sind beschissen, aber die Grafik ist DER Hammer!

Benutzeravatar
Saturos Zed
VDVC-Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: Mo 31. Aug 2009, 19:36
Vorname: Basti
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Wii Zubehör

Beitragvon Saturos Zed » Di 22. Dez 2009, 00:17

moriturus hat geschrieben:Ich persönlich finde den Zapper noch sehr brauchbar - auch oder gerade mit dem kürzlich erschienenen CoD:Modern Warfare: Reflex. Sicher können hier aber auch andere Gun-Aufsätze gefallen, ich persönlich habe eben den Zapper.


Ich habe auch den Zapper. Und ich habe selten etwas nutzloseres gesehen. Es mag für einige wenige Spiele ein nettes Accessoire sein, aber es gehört definitiv nicht zu einer Standardausrüstung. Die meisten Spiele die den Zapper unterstützen (d.h. keine weniger intelligenten Aktionen wie "schüttle die Wii-Mote zum Nachladen!" vom Spieler verlangen) lassen sich ebensogut ohne Zapper spielen. Notiz: Meine persönliche Erfahrung und Meinung.

"Neue" GC-Controller kenne ich nur von Drittanbietern wie BigBen etc. Ich kann mich mit den Dingern nicht anfreunden :D
"The Mystery of Life"
Vol. 841 Ch. 26
All life begins with Nu and ends with Nu...
This is the truth!
This is my belief!
...At least for now.

Sandra Uhling
VDVC-Mitglied
Beiträge: 702
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 18:49

Re: Wii Zubehör

Beitragvon Sandra Uhling » Di 22. Dez 2009, 13:45

Hi,
die Wii kostet in Holland 193,95 Euro
War heute mal in Enschede.

Die haben sogar schon das CyberBik 129,95 Euro
Dafür Tony Hawk Rider aber erst ab 1. Januar

Tipp wartet mit dem Kauf von Tony Hawk Ride.
Wie es preislich in Holland aussieht schreibe ich euch dann :-)
Game Accessibility - because everyone wants to save the universe!
... oder wie man seine Zielgruppe erweitert und seine Hauptzielgruppe weniger frustriert

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3471
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Wii Zubehör

Beitragvon Patrik » Di 22. Dez 2009, 23:48

In Deutschland gibts die Wii mit Wii Sports und Wii Sports Resort für 199€, der Preisunterschied ist da ja nicht all zu heftig.

Für mich ist das Zubehör übrigens ausschließlich vom Spiel abhängig. Den Nunchuk brauche ich zwar oft, aber z.B. Mariokart und Wii Sports gehen größtenteils ohne jegliches Zubehör. Nicht missen möchte ich aber den Ethernet-Anschluss per USB. Ich hasse einfach W-LAN, da muss das sein…
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Sandra Uhling
VDVC-Mitglied
Beiträge: 702
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 18:49

Re: Wii Zubehör

Beitragvon Sandra Uhling » Mi 23. Dez 2009, 01:23

Hi,
jo den vermisse ich auch. Und einen digital Ausgang für Audio.

Ist schon interessant, wenn man nur Amazon und Bücherpreise gewohnt ist ;-)
Meisten sehe ich genau 10 Euro Unterschied: entweder es kostet ca. 50 Euro oder ca. 40 Euro. Aber selten Zahlen dazwischen.
Game Accessibility - because everyone wants to save the universe!
... oder wie man seine Zielgruppe erweitert und seine Hauptzielgruppe weniger frustriert


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron