Seite 1 von 1

Windows 7 findet ATI Grafikkarte nicht

Verfasst: Fr 23. Apr 2010, 21:06
von Saturos Zed
Hallo allezusammen!

Nachdem meine alte Grafikkarte (Nvidia 8500GT) den Geist aufgegeben hat habe ich von einem bekannten
günstig eine ATI EAH5670 erstanden. Jedoch will mein liebes Windows 7 64bit die Karte nicht finden. Ich habe den alten Treiber bereits deinstalliert. Bei der Installation des Catalyst Center bricht diese noch vor erscheinen von irgendwas ab und es kommt der "Windows sucht nach einer Lösung" Balken. Ich habe überhaupt keine Ahnung woran
es liegen könnte. Ich habe den Treiber sowohl von der mitgeliferten CD als auch die Version von der offiziellen Asus-Seite ausprobiert, ohne Erfolg. Ja ich habe die richtige Version benutzt (64bit) :)

Google konnte mir leider auch nicht wirklich weiterhelfen. Gibt es bekannte Probleme mit ATI Grafikkarten bei Windows 7 wie ich sie habe? Auch "Nach neuer Hardware suchen" hilft nicht weiter. Die Karte ist unauffindbar. Ich
habe auch versucht den Treiber im abgesicherten Modus zu installieren aber da geht garnichts (kann sein, dass das aber normal ist im Abgesicherten Modus ich weiß es nicht).

Falls also jemand eine Idee haben könnte was das sein kann, bitte melden :)

Vielen Dank im Vorraus.

Re: Windows 7 findet ATI Grafikkarte nicht

Verfasst: So 25. Apr 2010, 10:57
von Teclis
Hey, ist vielleicht ein "doofer" Tipp, aber probier mal den Treiber für die Karte von ati/amd runterzuladen.
http://ati.amd.com/support/driver.HTML

Re: Windows 7 findet ATI Grafikkarte nicht

Verfasst: So 25. Apr 2010, 21:00
von Apfel
Vergewissere dich, dass auch alle zusätzlichen Stromversorgungskabel angesteckt sind, da sich die Karten sonst 'abnormal' verhalten. So etwas ähnliches gabs bei mir mal mit einer 8800GTX...

Re: Windows 7 findet ATI Grafikkarte nicht

Verfasst: Mo 31. Mai 2010, 21:53
von Saturos Zed
Sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Habe das Problem zwar verbessern, aber immer noch nicht lösen können. Ich habe alle Treiber ausprobiert, das System mehrfach platt gemacht und auch den ATI / Asus Support kontaktiert. Die Grafikkarte habe ich auch testen lassen. So wie es im moment aussieht, scheint das Mainboard mit der Grafikkarte nicht klar zu kommen - warum auch immer. Da ich sowieso vorhatte mein System ein wenig zu pimpen werde ich mir diese Woche ein neues Mainboard samt CPU und Speicher holen. Wenn es dann immer noch nicht geht, geb ich auf und kaufe mir einen Laptop ;)

EDIT: Hab was vergessen: Wenn ich ein neues Mainboard kaufe udn eine neue CPU, muss ich dann auch eine neue Windows 7 Version kaufen? Habe eine OEM Version.

Re: Windows 7 findet ATI Grafikkarte nicht

Verfasst: Di 1. Jun 2010, 07:11
von Patrik
Deine Windows-Lizenz bleibt gültig, solange du den Sticker mit dem Key und (falls du je eins hattest) das Handbuch behältst. Das gilt (zumindest in Europa) auch für EOM-Versionen. Und zwar ist das so, selbst wenn im EULA etwas anderes steht, denn diese Passage hat in der EU keine Gültigkeit.

PS: Ich hatte mal ein Board mit einem Nvidia-Chipsatz, dass keine ATi-Karten akzeptiert hat. Es stand das aber auch explizit im Handbuch, dass ich nur Karten mit Nvidia-Chip stecken darf.