Herbst Essen?

Filme, Späße, etc.
Benutzeravatar
HaiFinn
Beiträge: 5
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 11:03
Vorname: Finn
Nachname: Hai

Herbst Essen?

Beitragvon HaiFinn » Mi 10. Okt 2018, 11:20

Hee
es ist ja wieder Kürbis-Zeit aber ich mag nicht so gerne Kürbis-Suppe. Was könnte man sonst noch so mit dem Kollegen in Orange machen?

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3519
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Herbst Essen?

Beitragvon Patrik » Mi 10. Okt 2018, 20:47

Kürbisstreifen kann man mit etwas Öl und Gewürzen (Pfeffer, Salz und z.B. Rosmarin) wie Pommes im Backofen garen. Schmeckt echt lecker. Dazu passt Kürbisketchup. Der ist so ähnlich wie Tomatenketchup aber eben aus Kürbis. (Am besten mit nicht zu viel Zucker, geschmacklich ist es dann eher wie Curryketchup.)
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Benutzeravatar
rony
Beiträge: 5
Registriert: Di 20. Nov 2018, 20:22
Vorname: ronny
Nachname: sander

Re: Herbst Essen?

Beitragvon rony » Di 20. Nov 2018, 20:36

Das Fleisch der Halloweenkürbisse sind ganz gut, wenn du Kuchen oder Waffeln daraus machen willst. Also wo es auf den Eigengeschmack des Kürbisses nicht so ankommt. Für Suppen etc. würde ich den nicht so empfehlen. Da schmecken die typischen Kürbisse wie Hokaido/Butternut um Längen besser...
Träumer haben vielleicht keinen Plan, aber Realisten haben keine Visionen.


Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron