Die Nachrichten 2011-02-03

Was gibt es neues?
Benutzeravatar
gordon-creAtive.com
VDVC-Team
Beiträge: 969
Registriert: Di 30. Mär 2010, 21:47
Kontaktdaten:

Die Nachrichten 2011-02-03

Beitragvon gordon-creAtive.com » Do 3. Feb 2011, 09:35

Guten Morgen verehrte Gamer!

Die USK regelt ihr Prüfverfahren neu: Die USK hat ihr Prüfverfahren reformiert, um schneller zum Ziel zu kommen und mehr Transparenz zu garantieren (laut eigener Angabe). Neues Mitglied im Beirat ist die "Kommission für Jugendmedienschutz".

ePetition gegen "gewaltverherrlichende Online Computerrollenspiele mit Suchtpotential": Auf dem ePetitionsserver ist diese Petition seit kurzem verfügbar. Sie fordert, dass der Gesetzgeber Minderjährigen den Zugang zu den gerade genannten Spielen "erschwert".

Black Ops DLC für XBox kann Probleme mit unzensierten Versionen bereiten: Microsoft hat das im XBox-Marketplace verfügbare DLC an die Sprache des Landes gekoppelt, aus der die IP kommt. Der genaue Sachverhalt wird im XBox-Forum erläutert.

"Retro Scan of the Week" feiert 5-Jähriges: Jede Woche hat Benj Edwards Auschnitte aus seiner reichhaltigen Sammlung von alten Computerspielzeitschriften veröffentlicht und zieht nun eine Bilanz.

Benutzeravatar
Pyri
VDVC-Mitglied
Beiträge: 960
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 18:06
Vorname: Jürgen
Nachname: Mayer
Wohnort: Steiermark, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Die Nachrichten 2011-02-03

Beitragvon Pyri » Do 3. Feb 2011, 11:48

@Black-Ops-DLC "First Strike"
In Österreich wurden da jetzt ganze drei Versionen veröffentlicht.
Zunächst dacht ich ja die USK-Version würde gar keinen Zombiemodus aufweisen, weshalb dort dann auch keine fünf sondern nur vier Karten vorhanden wären. Aber da irrte ich mich
Also am Dienstag wurden schon die österreichischen und englischen Fassungen online gestellt, während gestern dann die deutsche USK-Version folgte
Da muss man anscheinend wirklich aufpassen: am österreichischen Marktplatz von hier gibt es auch einen Warnhinweis.
Beim Vorgänger World at War war es ja so, dass "nur" eine englische Version des DLC, insgesamt drei umfangreiche Kartenpakete, irgendwie erschien - die aber noch auch zur Deutschen, inklusive der ganzen umfangreichen Zensurmaßnahmen dort, kompatibel ist. Ich weiß das weil ich die erst kürzlich in einer Aktion alle kaufte, für eine deutsche Version, und jetzt auch noch auf eine unzensierte englische Fassung warte :-)
Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3501
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Die Nachrichten 2011-02-03

Beitragvon Patrik » Do 3. Feb 2011, 12:52

Die ePetition zeigt vor allem, wie wenig informiert viele Menschen sind. Zum einen sind ja jugendgefährdende Inhalte (abstruserweise) faktisch ohnehin so gut wie verboten, zum anderen wäre der wohl einzige Weg, die Forderung (noch weiter) umzusetzen wohl eine Abschaltung des Internets.

Die USK mach – wenn ich das richtig einschätze – vor allem einen weiteren Schritt in Richtung Prüfung von Onlineinhalten. Die Änderungen wurden wohl eingefädelt, als man für dieses Jahr noch mit einem Prüfansturm aufgrund des (zum Glück verworfenen) JMStV-E erwartet hatte. Mehr Transparenz wäre aber in jedem Fall zu befürworten. (Einsicht in die Prüfprotokolle ist anscheinend immer noch nicht gestattet, da ist also auch noch Luft nach oben.)
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Benutzeravatar
Pyri
VDVC-Mitglied
Beiträge: 960
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 18:06
Vorname: Jürgen
Nachname: Mayer
Wohnort: Steiermark, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Die Nachrichten 2011-02-03

Beitragvon Pyri » Do 3. Feb 2011, 14:58

@Patrik
Das war auch mein erster Eindruck, doch ich denke mittlerweile dass dort schon mehr verändert wurde.
Siehe auch diese andere Einschätzung: http://www.razyboard.com/system/morethr ... 7.html#top

Was es bedeutet, wenn jetzt die KJM als angebliche Online-Kompetenz im Beirat sitzt, wird sich sowieso erst weisen müssen...
Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3501
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Die Nachrichten 2011-02-03

Beitragvon Patrik » Do 3. Feb 2011, 19:08

Da steht vor allem, dass Aufgaben, die sie eh nie so recht erfüllt haben, nun auch nicht mehr in der Satzung stehen. (Was schade ist, die gestrichenen Paragraphen lesen sich ganz gut.) Die Verkleinerung der Gremien macht die USK vor allem schneller – wobei der Anteil an staatlichen Vertretern wohl eh relativ egal ist, weil die OLJB ja ohnehin schon vorher das letzte Wort hatten.
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)


Zurück zu „News außerhalb des VDVC“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast