Ermittlung der Kommission zu Region-Locks

Benutzeravatar
marcymarc
VDVC-Team
Beiträge: 584
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 11:16
Vorname: Marc
Wohnort: Hannover

Ermittlung der Kommission zu Region-Locks

Beitragvon marcymarc » Di 14. Feb 2017, 15:49

Ich habe die mit der Ermittlung beauftragten Mitarbeiter der EU-Kommission angeschrieben und sie würden sehr gerne die Verbrauchersicht auf die Sache mit den Region Locks bekommen. Ich weiß nicht, wann ich dazu komme, ein Dossier zu schreiben. Werde es aber beizeiten im Wiki einstellen und hier verknüpfen. Falls wer jetzt schon Ideen hat immer her damit.

Benutzeravatar
KingJashugan
VDVC-Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: So 13. Nov 2016, 12:16
Vorname: Clemens
Nachname: Fucker
Wohnort: Mainz

Re: Ermittlung der Kommission zu Region-Locks

Beitragvon KingJashugan » Di 14. Feb 2017, 18:40

Ich finde das Thema ganz spannend, meiner letzten Information nach ist das ganze natürlich für Spieler sehr doof und ist eine rechtliche Grauzone, wenn ein Unternehmen seine Produkte in unterschiedlichen Ländern zu unterschiedlichen Preisen etc. vermarktet und den Weiterverkauf in andere Gebiete unterbindet. Da wird ja dann auch Bezug auf unterschiedliche Urheberrechte oder unterschiedliche Versionen aufgrund unterschiedlicher Rechtslagen in den Ländern

Auf welcher Argumentatioslinie würden wir denn da agieren?

Preisdiskiminierung?
Wettbewerbsverzerrung? Ist ja auch ne spannende Frage, ob sich da die großen Retailer alle dran halten wollen, würde ja eigentlich Vorteilhaft für sie sein.....

Benutzeravatar
marcymarc
VDVC-Team
Beiträge: 584
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 11:16
Vorname: Marc
Wohnort: Hannover

Re: Ermittlung der Kommission zu Region-Locks

Beitragvon marcymarc » Di 14. Feb 2017, 18:44

Argumentation erstmal gar nicht. Ich möchte darstellen, wie Kunden von diesen Praktiken betroffen sind und die Linie der Publisher für Deutschland entkräften, dass es nur mit Jugendschutz zu tun hätte.

Benutzeravatar
KingJashugan
VDVC-Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: So 13. Nov 2016, 12:16
Vorname: Clemens
Nachname: Fucker
Wohnort: Mainz

Re: Ermittlung der Kommission zu Region-Locks

Beitragvon KingJashugan » Di 14. Feb 2017, 18:49

Okay, ich verstehe. Beteilige mich gerne, wenn du eine Aufgabe für mich hast :)

Benutzeravatar
marcymarc
VDVC-Team
Beiträge: 584
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 11:16
Vorname: Marc
Wohnort: Hannover

Re: Ermittlung der Kommission zu Region-Locks

Beitragvon marcymarc » Di 14. Feb 2017, 18:50

Habe noch gar nicht angefangen ^^, muss auch noch etwas für die Arbeit machen.

Rey Alp
Beiträge: 2441
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 15:58

Re: Ermittlung der Kommission zu Region-Locks

Beitragvon Rey Alp » Mi 15. Feb 2017, 21:13

Finde ich ein sehr interessantes Thema: Wir hatten hier im Forum ja auch schon den Fall, dass in UK gekaufte Software in Deutschland nicht mehr ausgeführt werden konnte (Steam wegen Indizierung) und darüber nicht - wie selbst angegeben - informiert wird.

Benutzeravatar
marcymarc
VDVC-Team
Beiträge: 584
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 11:16
Vorname: Marc
Wohnort: Hannover

Re: Ermittlung der Kommission zu Region-Locks

Beitragvon marcymarc » Mi 15. Feb 2017, 22:22

Da gibt es einige Fälle von. Auch dass deutsche bei Bundles teils andere (sprich weniger) Inhalte bekommen, wie es aktuell bei Bundle stars der Fall ist. Wer Beispiele hat, immer gerne her damit...

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3421
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Ermittlung der Kommission zu Region-Locks

Beitragvon Patrik » Do 16. Feb 2017, 09:17

Bei dem Fall hier im Forum wurde es ja auf Jugendschutz geschoben — ohne Regionlock könnte ein Zugänglich-Machen nicht ausgeschlossen werden. Ich weiß nicht, ob das hilft, aber ich kann dir den Brief gern raussuchen.

Interessant ist auch der Football Manager. Den gibt es in Deutschland nicht, wegen nationaler Lizenzvergabe im Fußball. Im Ausland gekaufte Keys sollten laufen, aber "single European market" sieht anders aus.
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Benutzeravatar
Pyri
VDVC-Mitglied
Beiträge: 906
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 18:06
Vorname: Jürgen
Nachname: Mayer
Wohnort: Steiermark, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Ermittlung der Kommission zu Region-Locks

Beitragvon Pyri » So 19. Feb 2017, 16:39

Ist das mit dem "Football Manager" für Deutschland denn noch immer aktuell? Hier in Österreich verkauft SEGA ihn jetzt seit einiger Zeit, und wirbt auch ziemlich viel dafür. Wirklich nicht verfügbar http://store.steampowered.com/app/482730/ ?

Hier ist etwa nur von keinem "offiziellen Release" die Rede http://www.giga.de/spiele/football-mana ... bt-s-doch/ Habe ebenfalls Händler gefunden welche den Titel dezidiert für Deutsche anbieten.
Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3421
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Ermittlung der Kommission zu Region-Locks

Beitragvon Patrik » So 19. Feb 2017, 17:48

Immer noch aktuell:
Steam hat geschrieben:Dieses Produkt steht in Ihrem Land derzeit nicht zur Verfügung.


Es gab sogar vor ein paar Tagen ein Bundle, dass wegen dieses (ggf.) fehlenden Titels teurer war als die einzelnen Spiele. Kann aber nicht sagen, ob man den FM über den Bundle-Umweg vielleicht doch bekommen hätte.
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)


Zurück zu „Verbraucherschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste