Wahlprüfsteine BTW 2017

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3473
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Wahlprüfsteine BTW 2017

Beitragvon Patrik » Di 22. Nov 2016, 20:19

Im nächsten Jahr ist Bundestagswahl. Marc hatte die Idee, dieses Mal schon vor Beschluss der Wahlprogramme bei den Parteien nach Positionen zu fragen — was später darin geschrieben steht, muss man nicht erfragen. Und vielleicht landet eine Antwort auf unsere Fragen so sogar in einem Programm…

Also: Themenvorschläge?

Mod-Edit: Link zur Seite im Wiki
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3473
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Wahlprüfsteine BTW 2017

Beitragvon Patrik » Di 22. Nov 2016, 20:22

Ich sehe vor allem folgende drei Themenbereiche:

  • Anerkennung von E-Sport
  • Fan-Art und Urheberrecht
  • Rechtlicher Status von Videospielen (als Kunst)
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Rey Alp
Beiträge: 2503
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 15:58

Re: Wahlprüfsteine BTW 2017

Beitragvon Rey Alp » Mi 23. Nov 2016, 23:19

Ich fände noch interessant eine Verankerung des Erschöpfungsgrundsatzes bei per Download erworbenen Inhalten bzw. Clientspielen. Im Endeffekt die Herbeiführung einer Gleichstellung, da letztendlich einfach nur die Vertriebsform eine andere ist.

Benutzeravatar
marcymarc
VDVC-Team
Beiträge: 612
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 11:16
Vorname: Marc
Wohnort: Hannover

Re: Wahlprüfsteine BTW 2017

Beitragvon marcymarc » Do 24. Nov 2016, 13:51

* gesetzliche Klärung des Begriffes der Zurverfügungsstellung. Wann ist diese durch Publisher/Händler/Plattformen/Privatpersonen abgeschlossen, bzw. wer ist wann für die Altersverifikation verantwortlich
* Begrenzung der Indizierungsfrist: 25 Jahre sind für heutige Medienentwicklung und Akzeptanzentwicklung einfach zu lange und untergräbt die Glaubwürdigkeit des Prinzips
* geoSperren behindern Erwachsene, ehrliche Käufer mehr, der Sinn des Jugendschutzes droht, sich zu verkehren
*wäre eine von der Regierung zentral verwaltete Altersverifikation über den neuen Personalausweis nicht langsam zeitgemäß?

Später von mir mehr, bin gerade aufm Sprung.

Benutzeravatar
marcymarc
VDVC-Team
Beiträge: 612
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 11:16
Vorname: Marc
Wohnort: Hannover

Re: Wahlprüfsteine BTW 2017

Beitragvon marcymarc » So 29. Jan 2017, 17:02

So Diplomarbeit abgegeben.

Erster Entwurf zu den WPS BTW17 im Wiki. Anmerkungen und Ergänzung jederzeit willkommen.

Zur Zensur und Kunst wusste ich jetzt erstmal nichts besonderes zu schreiben. Was ist da überhaupt konkret eine Forderung? Kunst kann ja schlecht gesetzlich verordnet werden (noch nicht, mal sehen was Trump so macht ^^).

Insgesamt ist es viel Text, aber ich finde Kontext schadet nicht, weil wir beobachtet haben, dass die Kompetenzen in den Parteien selten mit der Gießkanne sondern meist mit Pipette gestreut sind. Und es dürfte vor Ende des Befragungszeitraums (können wir ja noch verlängern, 31.04. ist nur ein Vorschlag) genügend Zeit bleiben und vor der Wahl auch für die Auswertung.

PS. könnten wir diesen Thread bitte in den Team-Bereich verschieben?

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3473
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Wahlprüfsteine BTW 2017

Beitragvon Patrik » Mo 30. Jan 2017, 09:48

Komme mir ganz doof vor: Ich habe mir das mal ausgedruckt…

(Mir wurde am Telefon versprochen, das mein Internetanschluss jetzt mit Priorisierung wiederhergestellt wird. Mal schaunen, was das bedeutet.)

(Moderation) Thema geteilt: Providerwechsel ist ein eigenes Thema.
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3473
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Wahlprüfsteine BTW 2017

Beitragvon Patrik » Di 31. Jan 2017, 10:55

Insgesamt gefällt mir dein Vorschlag gut. Ich habe ein paar Sachen umformuliert und einige Passagen, die mMn suggestiv waren oder gar eine offene Meinung enthielten, entfernt.

PS: Ich bin Anhänger des „minimalen, nutzbaren Produkts“. Alles, was aktuell auf der Seite steht, empfinde ich so als nutzbar — alles andere — auch wenn es nur wegen Unklarheiten ist — habe ich ebenfalls (vorerst) entfernt. So auch diesen Block:
So wird nicht zwischen Publisher/Händler/(Social-Media)Plattformen/Privatpersonen unterschieden, Nutzer können aber regelmäßig Anbieter und Plattformen nicht zu Maßnahmen zwingen - daher würde eine Nutzung dieser Plattform theoretisch für Deutsche unmöglich gemacht.
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Benutzeravatar
marcymarc
VDVC-Team
Beiträge: 612
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 11:16
Vorname: Marc
Wohnort: Hannover

Re: Wahlprüfsteine BTW 2017

Beitragvon marcymarc » Di 31. Jan 2017, 17:10

Gut so. Ich habe bei einigen Fragen wahrscheinlich deutlich zu weit ausgeholt.
Unsere Positionen (Wiki) sollten wir nochmal in ihrer Schriftlichkeit überarbeiten, damit es deutlicher wird. Geben wir die Seiten überhaupt an?

Einige Kleinigkeiten habe ich nochmal im Artikel zu den WPS editiert.

Benutzeravatar
marcymarc
VDVC-Team
Beiträge: 612
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 11:16
Vorname: Marc
Wohnort: Hannover

Re: Wahlprüfsteine BTW 2017

Beitragvon marcymarc » So 5. Feb 2017, 22:11

Sind noch Anmerkungen zu den Fragen? Können die so raus?
Was schlagt ihr als erste Deadline vor (ich will noch etwa 3-4 Wochen für Nachzügler lassen)? Mein Vorschlag ist der 30.06.2017

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3473
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Wahlprüfsteine BTW 2017

Beitragvon Patrik » Mi 8. Feb 2017, 01:29

Ich (seit vorhin wieder mit Internet) lese morgen noch mal drüber.
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)


Zurück zu „Verbraucherschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron