Assassin's Creed 2 Kopierschutz mit ständigem Online-Zwang

Benutzeravatar
TheRealBlack
Beiträge: 835
Registriert: So 10. Jan 2010, 17:11
Vorname: Robert
Kontaktdaten:

Assassin's Creed 2 Kopierschutz mit ständigem Online-Zwang

Beitrag von TheRealBlack » Sa 20. Feb 2010, 19:09

http://www.gamestar.de/news/pc/action/a ... eed_2.html

Assassin's Creed 2 - PC-Kopierschutz mit ständigem Online-Zwang (Update 2)
Das ausschließlich im Solo-Modus spielbare Assassin's Creed 2 verlangt nach einer konstanten Internet-Verbindung. Bricht diese ab, endet das Spiel.

Um das Action-Adventure spielen zu können, ist eine konstante Internetverbindung nötig. Reisst diese ab, springt das Spiel nach einer kurzen Texteinblendung zurück auf den Desktop.


-------

WTF?
Was will man sonst sagen?
Als Gamer Verband sollte man solche Praktiken doch anprangern oder?
Ich hoffe es passt mal hier ins Windows Welt Forum...

Edit:
Ich wohne in einem Kaff bei dem Selbst surfen immer wieder Probleme mit der Bandbreite bringt!
Ein DSL auf dem Level eines Modems wird sicher nicht dafür ausreichen und die leute sollten ganau darüber nachdenken ob man das Spiel und die Firma nicht boykotieren sollte!
Happy Coding.

Benutzeravatar
Apfel
VDVC-Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: Do 28. Jan 2010, 16:23
Wohnort: Remscheid, NRW

Re: Assassin's Creed 2 Kopierschutz mit ständigem Online-Zwang

Beitrag von Apfel » Sa 20. Feb 2010, 19:22

Dasselbe Schicksal, derselbe "Kopierschutz": Silent Hunter V, Siedler 7, Splinter Cell: Conviction (und jedes andere neu erscheinende Ubisofrt Spiel!).

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3562
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Assassin's Creed 2 Kopierschutz mit ständigem Online-Zwang

Beitrag von Patrik » Sa 20. Feb 2010, 20:39

Lustig ist auch, dass die Savegames online gespeichert werden sollen. Entweder die kehren zurück zu Savepoints oder man ist mit ner schmaleren Verbindung am A…

Sandra Uhling
VDVC-Mitglied
Beiträge: 702
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 18:49

Re: Assassin's Creed 2 Kopierschutz mit ständigem Online-Zwang

Beitrag von Sandra Uhling » So 21. Feb 2010, 11:44

Hi,
was ist eigentlich mit "Kinderarmut". Klingt seltsam, aber dies gibt es auch in Deutschland. Wenn man sich schon eine Plattform leisten kann und die Spiele dazu, heißt es nicht, das es für eine DSL Flat (sollte dann ja wohl ne flat sein), leisten kann.
Game Accessibility - because everyone wants to save the universe!
... oder wie man seine Zielgruppe erweitert und seine Hauptzielgruppe weniger frustriert

Benutzeravatar
Apfel
VDVC-Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: Do 28. Jan 2010, 16:23
Wohnort: Remscheid, NRW

Re: Assassin's Creed 2 Kopierschutz mit ständigem Online-Zwang

Beitrag von Apfel » So 21. Feb 2010, 12:07

Patrik S. hat geschrieben:Lustig ist auch, dass die Savegames online gespeichert werden sollen. Entweder die kehren zurück zu Savepoints oder man ist mit ner schmaleren Verbindung am A…
Bei Assassin's Creed 2 muss man bei Verbindungsabbruch beim letzten Checkpoint/Savepoint neu anfangen. :)

GZA
VDVC-Mitglied
Beiträge: 304
Registriert: Di 28. Jul 2009, 09:50

Re: Assassin's Creed 2 Kopierschutz mit ständigem Online-Zwang

Beitrag von GZA » So 21. Feb 2010, 19:15

The_Real_Black hat geschrieben:
WTF?
Was will man sonst sagen?
Als Gamer Verband sollte man solche Praktiken doch anprangern oder?
Ich hoffe es passt mal hier ins Windows Welt Forum...
Wir haben das Thema in einem internen Forum schon ziemlich breit getretten. Ich wäre eigentlich auch dafür so etwas anzuprangern.
Da wir aber die Meinung aller unserer Mitglieder verteten wollen, müssen wir uns erstmal darüber informieren wie so die allgemeine Stimmung über dieses Thema ist.

Herausgekommen ist bis jetzt aber, dass mehrere Mitglieder überhaupt kein Problem damit haben! Diese Meinungen können wir nicht einfach ignorieren, da wir ja auch sie verteten.

Des weiteren gab es bis jetzt noch keine Stellungnahme, da das System ja erst seit einigen Tagen wirklich "on" ist und es bis jetzt noch kaum jemand wirklich "testen" konnte.

Das Thema ist also keinesfalls an uns vorbeigegangen. Es fehlt bis jetzt einfach nur die offizielle Position die wir dazu einnehmen wollen/werden.

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3562
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Assassin's Creed 2 Kopierschutz mit ständigem Online-Zwang

Beitrag von Patrik » Mo 22. Feb 2010, 09:02

Dazu arbeiten wir gerade eine Stellungnahme aus. Mittlerweile kommt dieser neue Anreiz zu unautorisierter Veränderung der Spiele ja aus allen Richtungen.

Benutzeravatar
TheRealBlack
Beiträge: 835
Registriert: So 10. Jan 2010, 17:11
Vorname: Robert
Kontaktdaten:

Re: Assassin's Creed 2 Kopierschutz mit ständigem Online-Zwang

Beitrag von TheRealBlack » Mo 22. Feb 2010, 20:17

Patrik S. hat geschrieben:Dazu arbeiten wir gerade eine Stellungnahme aus. Mittlerweile kommt dieser neue Anreiz zu unautorisierter Veränderung der Spiele ja aus allen Richtungen.
Als Entwickler unterstüze ich sowas überhaupt nicht, denn entweder kauf man ein Spiel oder lässt es bleiben... :ugeek:
Als Gamer lautet meine Wette, dass es noch Schlimmer wird als damals mit Spore ;)

"in einem internen Forum schon ziemlich breit getretten"
Intern nützts ja nichts da siehts ja keiner...
"mehrere Mitglieder überhaupt kein Problem damit haben"
Wers nicht kauft oder sichs anders Beschafft hat da nie ein Problem mit.
Happy Coding.

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3562
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Assassin's Creed 2 Kopierschutz mit ständigem Online-Zwang

Beitrag von Patrik » Mo 22. Feb 2010, 22:00

The_Real_Black hat geschrieben:"in einem internen Forum schon ziemlich breit getretten"
Intern nützts ja nichts da siehts ja keiner...
Mitglieder schon. Und daraus wird jetzt halt die Stellungnahme abgeleitet.

Teclis

Re: Assassin's Creed 2 Kopierschutz mit ständigem Online-Zwang

Beitrag von Teclis » Di 23. Feb 2010, 12:04

Ich kann mich dazu nur einigen Kommentaren von der Gamestar-seite anschließen,
So ein Kopierschutz veranlasst mich dazu das Spiel einfach nicht zu kaufen.
Aber da die allgemeinen Reaktionen negativ sind, habe ich die Hoffnung, dass es damit so läuft wie es bei SecuRom / Installationslimits gelaufen ist.
Spiele werden nicht gekauft --> schlechte Einnahmen für die Entwickler / Publisher --> Abschaffung des Kopierschutzes.

Antworten