Humblebundle uncut?

Benutzeravatar
buzzti
VDVC-Mitglied
Beiträge: 384
Registriert: Do 16. Jul 2009, 23:59
Vorname: Bastian
Wohnort: Stuttgart

Humblebundle uncut?

Beitragvon buzzti » Mi 31. Jul 2013, 21:14

https://www.humblebundle.com/

http://steamcommunity.com/groups/forunc ... 2140656251

https://mobile.twitter.com/humblesuppor ... 0960630784

Das neue Humblebundle enthält u.a. Saints Row 3 und Dead Island GOTY - und das Ganze unzensiert! Wie ist das rechtlich zu bewerten?

Benutzeravatar
Pyri
VDVC-Mitglied
Beiträge: 929
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 18:06
Vorname: Jürgen
Nachname: Mayer
Wohnort: Steiermark, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Humblebundle uncut?

Beitragvon Pyri » Do 1. Aug 2013, 00:10

Da kann es rechtlich überhaupt keine Probleme geben: http://www.humblebundle.com/terms Danach sitzt die Firma in Delaware.
Also das ist so, wie wenn jemand von Deutschland aus eine "jugendgefährdende" Internetseite aus dem Ausland abonniert, oder über einen (anderen) ausländischen Handel wie Gog.com (mit Dollar-Preisen) einkauft. Mit Deutschland hat das ja nichts zu tun, jedenfalls solange da nichts eingeschränkt wird, und auch andere handeln primär mit Steamkeys - zum Beispiel das britische Greenmangaming
Im "schlimmsten" Fall würde ich es mit dem üblichen Gifting aus dem Ausland vergleichen -
Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard

Benutzeravatar
Wanderfalke
Beiträge: 8
Registriert: Di 10. Sep 2013, 09:32

Re: Humblebundle uncut?

Beitragvon Wanderfalke » Di 10. Sep 2013, 09:49

Krass alles unzensiert! Das muss ich mir unbedingt anschauen. Aber Pyri hat da vollkommen Recht, rechtlich gesehen kann da nix passieren. Das läuft ja schließlich nicht über Deutschland, also gilt auch kein deutsches Recht.
Ihr seid doch alle nur neidisch, dass nur ich die Stimmen höre.

Benutzeravatar
buzzti
VDVC-Mitglied
Beiträge: 384
Registriert: Do 16. Jul 2009, 23:59
Vorname: Bastian
Wohnort: Stuttgart

Re: Humblebundle uncut?

Beitragvon buzzti » Di 10. Sep 2013, 20:41

Blöde Frage: Aber warum läuft Steam dann nicht generell nicht über Deutschland?

Benutzeravatar
Pyri
VDVC-Mitglied
Beiträge: 929
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 18:06
Vorname: Jürgen
Nachname: Mayer
Wohnort: Steiermark, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Humblebundle uncut?

Beitragvon Pyri » Do 12. Sep 2013, 20:13

So blöd finde ich die Frage gar nicht, denn Pressearbeit fällt bei Valve ja praktisch weg (immerhin hält sich Microsoft sogar ein eigenes Xbox-LIVE-Team in Wien).
Am wahrscheinlichsten dürfte es deshalb an den Geschwindigkeiten liegen, welche ohne Server in Deutschland für den Standort und bei der doch enormen Größe des Netzwerks wohl zu langsam wären. Ob das technisch wirklich Sinn macht kann ich jedoch nicht sagen.
Ich weiß nur von Online-Kampfspielen, wo Latenzzeiten wichtig sind, dass mir immer nahe gelegt wird ich möge mir doch ein Spiel in meiner Gegend suchen - und nicht immer mit Japan zocken...
Es könnte aber auch wirtschaftliche/(jugendschutz)rechtliche Gründe haben und mit dem Verkauf von Retail-Software auf Steamworks-Basis zu tun. Die OLJB dürften schließlich nichts kennzeichnen, dass einen Internetzugang in "jugendgefährdende" Gefilde erfordert...
Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard


Zurück zu „Videospielkultur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron