Links zur Presse

Falschdarstellungen und Vorurteile
Locked
User avatar
gordon-creAtive.com
VDVC-Team
Posts: 969
Joined: Tue 30. Mar 2010, 21:47
Contact:

Re: Links zur Presse (17)

Post by gordon-creAtive.com »

Mein "Mama, Mama..." bezog sich darauf, dass der zitierte Herr wohl gerade das Wort "Snuff-Film" gelernt hat und das jetzt unbedingt irgendwo benutzen will, wo es gerade so mit aller Gewalt reinpasst.
User avatar
Pyri
Posts: 1010
Joined: Mon 3. Aug 2009, 18:06
Prename: Jürgen
Surname: Mayer
Location: Steiermark, Österreich
Contact:

Re: Links zur Presse (17)

Post by Pyri »

Dante wrote:Deutscher Computerspielpreis 2012: Die Nominierungen

http://www.gamersglobal.de/news/50954/d ... inierungen

...
Man beachte dass "Crysis 2" auch bei "LARA: Bestes internationales Konsolenspiel" (EDIT: wahrscheinlich VORSORGLICH) nominiert wurde.
Deutsch und international. Also da gibts zumindest bei mir schon ein deja-vu
Auch scheinen sie alles Internationale bei dem Preis jetzt vorsorglich und für alle Ewigkeit in diese kommerzielle "LARA" ausgekoppelt zu haben. Man bedenke das würde beim Deutschen Filmpreis geschehen - da sollten sie das eben besser gleich alles streichen. Einen internationalen Anspruch aufgeben und alles Deutsche nur drin bleiben lassen...
Heuer kommt diesbezüglich übrigens das zweite große deutsche Shooter-Spiel, "Spec Ops: The Line", endlich raus - auf das ich schon sehr gespannt bin, das wie ich fürchte aber ähnlich schlecht behandelt werden wird wie voriges Jahr "Homefront".

Zudem: ich habe auch die 360-Fassung von "Crysis 2" mir zugelegt und bin froh wie die einigermaßen gut läuft, dennoch behaupte ich mal ist das ein originäres PC-Spiel und wäre ähnlich wie "Battlefield 3" auch für dort zu nominieren.
International ging "Crysis 2" letztes Jahr zudem ziemlich unter wie ich meinen möchte - ich glaube jedenfalls nicht, dass EA damit sehr zufrieden ist, so wie das wohl gelaufen ist.
Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard
Dante
Posts: 188
Joined: Mon 9. Aug 2010, 00:17

Re: Links zur Presse (17)

Post by Dante »

Pyri wrote: Heuer kommt diesbezüglich übrigens das zweite große deutsche Shooter-Spiel, "Spec Ops: The Line", endlich raus - auf das ich schon sehr gespannt bin, das wie ich fürchte aber ähnlich schlecht behandelt werden wird wie voriges Jahr "Homefront".
Find ich auch sehr interessant, einzig der Name klingt in meinen Augen zu generisch. Angeblich ist es ein Teil der Conlict Serie von THQ, dann hätte man es auch Conflict Desert Storm III nennen können.
amegas
VDVC-Mitglied
Posts: 425
Joined: Sun 3. Jan 2010, 09:06

Re: Links zur Presse (17)

Post by amegas »

http://www.onejournal.de/pdf/kultur-ges ... r71655.pdf

Spitzer nach wie vor aktiv:
"Br. Paulus im Gespräch mit Prof. Dr. Manfred Spitzer, Hirnforscher, Sonntag. 28.02.10,
8.30 Uhr N24 Ethik"

"Manfred Spitzer ist jedoch nicht nur auf dem Felde der Gehirnforschung zu Hause, sondern wird in seiner
Funktion als Psychiater auch zu Gerichtsprozessen geladen. Hierbei beurteilt der Wissenschaftler die psychische
Disposition gewalttätiger Jugendlicher. Die vermehrten Vorfälle jugendlicher Gewalt sieht Manfred Spitzer ganz
klar begründet "wenn die Jugendlichen jeden Tag stundenlang Killerspiele spielen, verändert sich auch ihr Gehirn.
Die Hemmung sich ähnlich den Figuren aus diesen Spielen zu verhalten, sinkt gewaltig." "
amegas
VDVC-Mitglied
Posts: 425
Joined: Sun 3. Jan 2010, 09:06

Re: Links zur Presse (17)

Post by amegas »

Ein Dokument von 1.2012
http://medienistik.files.wordpress.com/ ... spiele.pdf
Der Autor setzt sich dort auch mit dem Kölner Aufruf auseinander:

"Solange Computerspielen in der Öffentlichkeit das Image des geistlosen und
schädlichen Zeitvertreibs aufgedrückt wird und Pädagogen, die sich damit beschäftigen,
unter dem Generalverdacht stehen, sich nur selbst bereichern zu wollen, werden
Debatten über den Einsatz im Unterricht im Keim erstickt"

Zum Kölner Aufruf schreibt der Autor auch noch was:
"Eine so unverholene und unverschämte Kritik an unserem Staat und seinen Organen
zeigt ein Rechts- und Demokratieverständnis, wie es sonst nur an den äußeren Flügeln
des Parteienspektrums auftaucht. Mit dem Kölner Aufruf haben sich Wissenschaftler
wie Manfred Spitzer und andere ehrenwerte Erstunterzeichner (z. B. Konstantin
Wecker) einen echten Bärendienst erwiesen, denn dieser Aufruf war ihr Abschied aus
der wissenschaftlichen und ideologiefreien Diskussion über die Chancen und Risiken
der medialen Entwicklung."
Frederikus
Posts: 21
Joined: Wed 7. Mar 2012, 12:24
Prename: Frederik
Surname: Woischwill

Re: Links zur Presse (17)

Post by Frederikus »

http://www.welt.de/vermischtes/article1 ... lebte.html

Von "gefährlichen Computerspielen" ist da in einem Satz die Rede.
User avatar
Aginor
Posts: 102
Joined: Mon 27. Feb 2012, 10:15

Re: Links zur Presse (17)

Post by Aginor »

Bin nicht sicher ob wir das schonmal hatten, bin da mehr oder weniger drübergestolpert und ist auch schon ein bisschen älter.
Es ist sowas ähnliches wie ein Täterprofil inklusive Gefahrenanalyse für school shootings, vom FBI

Gewalthaltige Computerspiele werden nur ganz am Rande erwähnt, und auch das FBI scheint nicht Computerspiele als auslösenden Faktor, sondern eher als mitunter auftauchendes Symptom zu sehen.

Hab das Ding noch nicht ganz gelesen, ist nur eine erste Einschätzung.

Zum Download gibt es das ganze hier:
http://www.fbi.gov/stats-services/publi ... ol-shooter

Gruß
Aginor
Der größte Feind des Menschen ist der Mensch selbst.
---
You don't use science to show that you are right, you use science to become right.
-XKCD mouseover text, strip 701
User avatar
Patrik
VDVC-Team
Posts: 3562
Joined: Wed 27. May 2009, 22:40
Prename: Patrik
Surname: Schönfeldt
Location: Oldenburg
Contact:

Re: Links zur Presse (17)

Post by Patrik »

Ich komme mir etwas dämlich vor, auf Heise hinzuweisen. Dennoch, dier ein neuer Eintrag in der Liste nicht mehr jugendgefährdender Medien: heise online | Gamesonly.at vom Index gestrichen
User avatar
Pyri
Posts: 1010
Joined: Mon 3. Aug 2009, 18:06
Prename: Jürgen
Surname: Mayer
Location: Steiermark, Österreich
Contact:

Re: Links zur Presse (17)

Post by Pyri »

Patrik wrote:(...) ein neuer Eintrag in der Liste nicht mehr jugendgefährdender Medien: heise online | Gamesonly.at vom Index gestrichen
Hmm, da ist von einer "ausführlichen Begründung" die Rede welche 2009 irgendwie kommuniziert worden wäre.
Kann das ehrlich gesagt überhaupt nicht nachvollziehen: indizierte Webseiten werden für gewöhnlich ja nicht einmal bekanntgegeben.
Ein Fehlen beim deutschen Google ist da auch eher ein indirekter Hinweis und beschreibt mehr die Folgen einer solchen Indizierung.
Das ist ein aus meiner Sicht äußerst seltsamer Artikel: ich erinnere mich noch ungefähr wie das damals gelaufen ist. Da haben sich gleich mehrere Seiten über Briefe aus Deutschland beschwert und wollten eben weiter Werbung in Deutschland machen. Ob die deutsche Behörde damals wirklich zum Schritt der Indizierung überging wurde afaik gar nie bekannt. NACHTRAG: die Briefe verschickte soweit ich mich erinnere auch nicht die BPjM sondern die KJM (als "Mischbehörde")

Die ganze Sache, bei der es ja praktisch ausschließlich um kommerzielle Interessen, solche Ansinnen, geht, wurde meines Erachtens nach sowieso niemals eindeutig mitgeteilt und war für mich bislang deswegen auch eher unbrauchbar.

Oder hat dazu vielleicht jemand außer den Briefen der Shops noch andere Dokumente?

Wer hier so einen Brief mal sehen will noch: http://www.gamesonly.at/gamesonly_news/ ... sample.pdf
Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard
Frederikus
Posts: 21
Joined: Wed 7. Mar 2012, 12:24
Prename: Frederik
Surname: Woischwill

Re: Links zur Presse (17)

Post by Frederikus »

http://www.zvw.de/inhalt.amoklauf-winne ... fa08b.html

Christian Pfeiffer über die "Leistungskrise der Jungen", für Vicarocha und Co. sicher sehr interessant.
Locked