Links zur Presse

Falschdarstellungen und Vorurteile
Benutzeravatar
Pyri
Beiträge: 1010
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 18:06
Vorname: Jürgen
Nachname: Mayer
Wohnort: Steiermark, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Links zur Presse

Beitrag von Pyri » Do 2. Aug 2012, 14:46

Otto Waalkes hat mit der "Prinz" gesprochen. Und das schlägt anscheinend hohe Wellen - der Österreichische Rundfunk berichtet ebenfalls über den Komiker und Videospiele: http://www.welt.de/newsticker/news3/art ... piele.html
Wie kann aus so einer Information schon eine solche Geschichte gemacht werden. Berliner Morgenpost: http://www.morgenpost.de/printarchiv/le ... ze-II.html
Bei der Zeitschrift selbst gibt es anscheinend (noch) keinen Artikel: http://www.prinz.de/magazin/menschen-sensationen

@Dante
Was soll daran "absurd" sein? Das ist schlicht menschenverachtend und sollte in jedem Fall eine Ärztekammer oder ähnliche Einrichtung in Deutschland umgehend auf den Plan rufen. Allein diese Artikulationen über angebliche "Dummheit". Was sollen "dumme" Menschen überhaupt sein? Noch dazu aus dem Mund eines Mediziners: kommt ein Mensch mit Lernbehinderung zu ihm, spricht er dann auch so (über ihn oder sie)?
Oder von welchen Normbildern wird da schon ausgegangen, was für Ur-Diskriminierungen sind da bereits am Werk dass das etwa nicht geschieht - wie andere Menschen diesbezüglich gleich aussondern etc. Die eigenen Ideen über "soziale Kompetenzen" etc. enttarnen sich da so ständig selbst. Und dass ein Journalismus das so völlig unkritisch aufnimmt, im Gegenteil gerade das womöglich noch unter (Medien-)"Kritik" versteht, verlängert die Situation.
Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard

Dante
Beiträge: 188
Registriert: Mo 9. Aug 2010, 00:17

Re: Links zur Presse

Beitrag von Dante » Do 2. Aug 2012, 15:36

Der Link zur Morgenpost funktioniert nicht, der Artikel scheint nur für Printabonnenten verfügbar zu sein.

Der Sohn von Otto ist übrigens 25 Jahre alt.

Das "Absurd" bezog sich vor allem auf die Alkoholpäadgogik. Es wird bereits im Biologieunterricht auf die Gefahren von Alkohol und Tabak eingegangen. Medien bieten neben Gefahren (wobei ich da nicht zwingend Gefahren fürs Gehirn sehe, sondern dass der sorglose Umgang mit Daten und Fremden zu Gefahren im realen Leben führen kann) aber auch Chancen und wer vor zehn Jahren Excel in der Schule gelernt hat, wird damit immer noch viel anfangen können. Die meisten Unternehmen setzen nämlich immer noch auf Windows XP und die dazugehörigen Office Programme, die sich inhatlich auch nicht so sehr verändert haben, sondern nur vom Layout. Aber wer sich auskennt, benutzt ja Shortkeys.

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3559
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Links zur Presse

Beitrag von Patrik » Do 2. Aug 2012, 21:38

@Dante: Es soll auch Leute geben, die echte Informatik hatten und jetzt programmieren können. Vo

Rey Alp
Beiträge: 2524
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 15:58

Re: Links zur Presse

Beitrag von Rey Alp » Fr 3. Aug 2012, 00:14

Hier geht's weiter.

Gesperrt