Links zur Presse Vol. 4

Falschdarstellungen und Vorurteile
Benutzeravatar
buzzti
VDVC-Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: Do 16. Jul 2009, 23:59
Vorname: Bastian
Wohnort: Stuttgart

Re: Links zur Presse Vol. 4

Beitrag von buzzti » Mi 1. Okt 2014, 16:25

1. IS nutzt GTA V Szenen für Propaganda-Videos: http://www.next-gamer.de/news/gta-v-als ... d=noscript

================

2. http://www.badische-zeitung.de/computer ... 04789.html

""Es gibt einen Effekt, alles andere wäre eine Überraschung. Allerdings ist dieser Effekt nicht besonders groß." Das ist das Fazit einer Analyse von Tobias Greitemeyer und Dirk Mügge von der Universität Innsbruck. Die Psychologen haben 98 Einzelstudien, die seit dem Jahr 2009 zum Thema Videospiele erschienen sind, analysiert. Ergebnis: Aggressive Spiele verstärken kurzfristig, das heißt für eine halbe Stunde, aggressives Verhalten wie Wut und Ärger. Spiele mit prosozialem Inhalt verstärken das prosoziale Verhalten."

"Selbst Schüler, die über Jahre intensiv Ego-Shooter (siehe Glossar) spielen, werden nicht zwangsläufig zu Amokläufern."

================

3. http://www.badische-zeitung.de/ausstell ... 42327.html

""Maikäfer flieg – Frieden ist mehr ...", die neue Ausstellung Lörracher Galerie Ars Nova, befasst sich mit Krieg und Frieden. "

"Ilios’ "Butterbrotpapierboxen" zeigen auf, wie dünnhäutig der Frieden ist. Ein zartes, zerknitterbares Material, das aus der Vergangenheit kommt, wird morgens dazu benutzt, einem Kind liebevoll etwas einzupacken. Doch dahinter sieht der Betrachter in von Gedichten von Manfred Sestendrup umrandeten quadratischen Einblicken Szenen aus Syrien und Gaza, welche die zarte Kinderseele verletzen. Das tut ebenso die Verherrlichung von Gewalt in Computerspielen, gegen die die Künstlerin grundsätzlich nichts hat. Aber gegen die Killerspiele, in denen exzessiv getötet, gefoltert, verstümmelt und zerstückelt wird. Die stumpfen ab, brutalisieren und trainieren aktiv für den Krieg. Das will sie mittels ihrer Werke ans Tageslicht bringen. Dagegen muten die Spielzeugsoldaten früherer Zeiten geradezu harmlos an. Auf ihrem Frühstückstisch tafelt Sonia Ilios Leckereien auf Tellern mit Wargames-Motiven auf oder lässt die Spiele ins Kinderbettchen rieseln.

amegas
VDVC-Mitglied
Beiträge: 425
Registriert: So 3. Jan 2010, 09:06

Re: Links zur Presse Vol. 4

Beitrag von amegas » So 5. Okt 2014, 07:29

http://m.focus.de/digital/games/rekruti ... 62603.html
"
Rekrutierung ,Training, Heilung
Diese Videospiele bereiten Soldaten auf den Krieg vor"

Benutzeravatar
buzzti
VDVC-Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: Do 16. Jul 2009, 23:59
Vorname: Bastian
Wohnort: Stuttgart

Re: Links zur Presse Vol. 4

Beitrag von buzzti » So 5. Okt 2014, 15:29

amegas hat geschrieben:http://m.focus.de/digital/games/rekruti ... 62603.html
"
Rekrutierung ,Training, Heilung
Diese Videospiele bereiten Soldaten auf den Krieg vor"
"Mit Erfolg! Eine Studie aus dem Jahr 2008 zeigt: 30 Prozent der Amerikaner zwischen 16 und 24 haben dank des Spiels einen positiven Eindruck von der Armee."

Moment - also 30% aller Amerikaner(innen?) zwischen 16 und 24 oder nur die, die das Spiel gespielt haben? Wie hoch ist die Akzeptanz der Armee ohne das Spiel? 0%?

Benutzeravatar
buzzti
VDVC-Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: Do 16. Jul 2009, 23:59
Vorname: Bastian
Wohnort: Stuttgart

Re: Links zur Presse Vol. 4

Beitrag von buzzti » So 5. Okt 2014, 20:10

http://www.gamestar.de/spiele/call-of-d ... 78976.html

"Call of Duty: Black Ops 2 - Ehemaliger Director empfiehlt US-Regierung Gehirnwäsche, Soldaten in Schulen

Der ehemalige Storywriter und Game Director von Call of Duty: Black Ops 2, Dave Anthony, hat in einer Rede der US-Regierung empfohlen, unpopuläre Entscheidung mit massiven Werbekampagnen zu begleiten, um der Bevölkerung eine Gehirnwäsche zu verpassen. Außerdem sollten Soldaten an Schulen stationiert werden."

EDIT: Mehr zum AtlanticCouncil: http://de.wikipedia.org/wiki/Atlantic_Council
Hier die volle Rede: https://www.youtube.com/watch?v=drvBiz2JWWI

Benutzeravatar
buzzti
VDVC-Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: Do 16. Jul 2009, 23:59
Vorname: Bastian
Wohnort: Stuttgart

Re: Links zur Presse Vol. 4

Beitrag von buzzti » So 12. Okt 2014, 23:38

http://faz.net/aktuell/wirtschaft/netzw ... 04256.html

"
Computerspieler beschimpften Frauen aus der Spielebranche und warfen ihnen Feminismus vor, der nichts mit der Welt der Computerspiele zu tun habe."

Benutzeravatar
buzzti
VDVC-Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: Do 16. Jul 2009, 23:59
Vorname: Bastian
Wohnort: Stuttgart

Re: Links zur Presse Vol. 4

Beitrag von buzzti » Mi 15. Okt 2014, 20:29

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... b68bc.html

Schober verlässt das AAW

SZ: "Wo ist am wenigsten erreicht worden?"
Schober: "Im Bereich der Killerspiele. Die Lobby der Spielehersteller ist noch um einiges mächtiger als die Waffenlobby."


http://www.gamestar.de/news/vermischtes ... 2&pm_ln=33

Sarkeesian muss Auftritt wegen Amoklaufdrohung absagen

amegas
VDVC-Mitglied
Beiträge: 425
Registriert: So 3. Jan 2010, 09:06

Re: Links zur Presse Vol. 4

Beitrag von amegas » Fr 24. Okt 2014, 13:43

http://m.heise.de/newsticker/meldung/Vi ... 31744.html
"Videospielen in 3D intensiviert den Zorn
Gewaltbereites Spielen in drei Dimensionen schlägt im Vergleich zum Spielen in 2D deutlich stärker auf die Stimmung, hat eine Studie ergeben."

Was ist "gewaltbereites Spielen"?

Benutzeravatar
FlohimOhr
Beiträge: 8
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 15:45
Vorname: Niklas
Nachname: Meier

Re: Links zur Presse Vol. 4

Beitrag von FlohimOhr » Fr 24. Okt 2014, 16:38

buzzti hat geschrieben:1. IS nutzt GTA V Szenen für Propaganda-Videos: http://www.next-gamer.de/news/gta-v-als ... d=noscript
[/b]
Wie krank ist das denn bitte? Nimmt diese Leute in dem Bezug jemand ernst?
Traurig genug was diese verblendeten Menschen anrichten.
Sinn des Lebens: etwas, das keiner genau weiß. Jedenfalls hat es wenig Sinn, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein.

Peter Ustinov

amegas
VDVC-Mitglied
Beiträge: 425
Registriert: So 3. Jan 2010, 09:06

Re: Links zur Presse Vol. 4

Beitrag von amegas » Fr 24. Okt 2014, 16:50

http://www.gamezone.de/Killerspiele-The ... d-1139769/
"Kommentar zum Amoklauf-Simulator Hatred: Muss man Gewaltorgien verbieten?"
"Seit Ende vergangener Woche geistert der Trailer eines völlig unbekannten, polnischen Studios durchs Netz: Hatred ist eine Art Amoklauf-Simulator. Ein Skandal, selbst unter hartgesottenen Gamern. Darf man das nun gut finden? Muss man das verbieten? Oder hält das der "Kulturbetrieb Videospiele" aus? Ein Kommentar von Sandro Odak."

Rey Alp
Beiträge: 2526
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 15:58

Re: Links zur Presse Vol. 4

Beitrag von Rey Alp » Sa 25. Okt 2014, 16:29

Haben die wirklich den Panoramabeitrag geändert? An 3:38 fehlt die selektive Gesetzesdarstellung:

- Original: http://www.youtube.com/watch?v=rbjpH_QgTBM
- Jetzt: http://daserste.ndr.de/panorama/media/k ... iele2.html

Gesperrt