"Chronik"

Falschdarstellungen und Vorurteile
Rey Alp
Beiträge: 2524
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 15:58

"Chronik"

Beitragvon Rey Alp » Mi 13. Aug 2014, 17:01

Update:

Pad zum koordinieren:
- https://piratenpad.de/p/AVCBNgb7g8

Aktuelle Version:
- http://www.stigma-videospiele.de

Fehlende (Zustimmung zur Vewendung der) Bilder:

    - Ausschnitt der Süddeutschen: Weder von Süddeutschen (als Zitat wohl ok) noch von Aufnehmender Person.
    (Rey schaut ob er sich am nächsten Samstag ins Mikrofilmarchiv bemüht)

    - Bild vom Container von Außen
    (Youtube-Typ meldet sich nicht auf Kommentar, Anfrage für Alternativbild von IDG in Planung.)

    - Bild von gestellten Einwerfen in den Container.
    (Bisher unbeantwortete Anfrage an Youtube-Nutzer.)

Ursprünglicher Beitrag:

Ich habe den langfristigen Versuch unterneommen, hier mal die Geschehnisse der letzten Jahre zusammenzutragen.

- http://vdvc.de/wiki/Chronik

Mithilfe ist wie immer erwünscht.

Benutzeravatar
buzzti
VDVC-Mitglied
Beiträge: 398
Registriert: Do 16. Jul 2009, 23:59
Vorname: Bastian
Wohnort: Stuttgart

Re: "Chronik"

Beitragvon buzzti » Di 19. Aug 2014, 21:52

Werde ich mir morgen auf dem Weg zur Arbeit gleich mal durchlesen! Gute Arbeit! Ich weiß gar nicht mehr wann ich auf stigma videospiele gestoßen bin - muss wohl 2009 gewesen sein. Habe hier viel gelernt und trotz Meinungsverschiedenheiten sehr interessante Leute kennengelernt. Weiter so!

Rey Alp
Beiträge: 2524
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 15:58

Re: "Chronik"

Beitragvon Rey Alp » Di 19. Aug 2014, 23:02

Ist im Moment noch recht wenig, aber ich arbeite daran, dass es mehr wird : ).

Man darf eigentlich gar nicht darüber nachdenken, seit wann man sich schon damit beschäftigen muss. Bei mir seit 2007 - was man in der Zeit sonst alles hätte tun können^^.

Benutzeravatar
buzzti
VDVC-Mitglied
Beiträge: 398
Registriert: Do 16. Jul 2009, 23:59
Vorname: Bastian
Wohnort: Stuttgart

Re: "Chronik"

Beitragvon buzzti » Mi 20. Aug 2014, 08:29

- Du erwähnst Herrn Schober schon mal weiter oben ohne ihn genauer vorzustellen
- eigentlich könnte man in so einer Chronik auch eines unserer ambitioniertesten Projekte aufführen: die Zitatdatenbank - gibts eigentlich keine Chance die wieder zu reaktivieren?

Rey Alp
Beiträge: 2524
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 15:58

Re: "Chronik"

Beitragvon Rey Alp » Mi 20. Aug 2014, 09:54

Danke für den Hinweis.

Technisch kann das nur TRB sagen, wobei da zuletzt glaube ich rechtliche Bedenken wegen dem Leistungsschutzrecht bestanden. Demnach ist das Zitieren aus Presseartikeln ja unter Umständen problematisch. Auch ist - abgesehen von der gestrigen "Vergiftung" - glaube ich aktuell auch nicht mehr so viel bedarf. Die jezige "Chronik" ist auch nicht abschließend, ich werde die - wenn ich Zeit habe - nach und nach ergänzen.

Rey Alp
Beiträge: 2524
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 15:58

Re: "Chronik"

Beitragvon Rey Alp » Fr 12. Sep 2014, 09:48

Ich würde mich freuen, wenn jemand die Zeit finden könnte den einen oder anderen Rechtschreibfehler einzufangen. Änderungen im Wiki können durchgeführt werden, sobald man im Forum eingeloggt ist.

Rey Alp
Beiträge: 2524
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 15:58

Re: "Chronik"

Beitragvon Rey Alp » Fr 3. Okt 2014, 19:26

Ich suche einen Text eines Spielegegners, der dort in einer Fußnote kritisiert, dass Pfeiffer in einer seiner (frühen) Studien den Einfluss von Mediengewalt vernachlässigt bzw. gar nicht nach der Mediennutzung gefragt habe. Ich habe einige Namen durchprobiert, habe aber leider nichts finden können. Erinnert sich einer von euch an die Quelle?

edit:

Hab's auf meiner Externen gefunden.

Rey Alp
Beiträge: 2524
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 15:58

Re: "Chronik"

Beitragvon Rey Alp » So 12. Okt 2014, 10:34

Weiß jemand, ob in der uncut von "GTA: San Andreas" mit der Kettensäge Körperteile abgetrennt werden können? In diversen Wikis steht das Enthauptungen mit dem Katana möglich wären, doch zur Kettensäge schweigen sie sich aus. Bei Schnittberichte.com heißt es in einem offenbar unvollständigen Schnittbericht, dass in der deutschen Version bei Kopfschüssen nicht mehr die Köpfe verloren gehen. Zu anderen Körperteilen steht dort ebenfalls nichts. Ich wäre da über Informationen dankbar.

Benutzeravatar
buzzti
VDVC-Mitglied
Beiträge: 398
Registriert: Do 16. Jul 2009, 23:59
Vorname: Bastian
Wohnort: Stuttgart

Re: "Chronik"

Beitragvon buzzti » So 12. Okt 2014, 16:12

Schau mal hier: http://goretastic.com/gta.html

Oder dort: http://youtu.be/7EMLF7O_dtI

Seit Vice City kann man ausser Köpfen nichts mehr abtrennen. Ob Köpfe auch mi Meleewaffen gehen weiß ich nicht sicher

Rey Alp
Beiträge: 2524
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 15:58

Re: "Chronik"

Beitragvon Rey Alp » Mo 13. Okt 2014, 12:47

@buzzti
Danke für die Links. Gerade das erscheint für mich der springende Punkt: "hart abar Fair" sagt, dass in der zensierten deutschen Version mit der Kettensäge Beine und Köpfe abgeschnitten werden könnten. Soweit ich das sehe können selbst in der unzensierten Version keine Beine abgeschnitten werden. "Alles" selbst bei der unzensierten wäre aber nur dann falsch, wenn in der unzensierten mit der Kettensäge auch keine Köpfe angetrennt werden können. Ich habe mir schon einige Youtube-Videos dazu angesehen und habe das in keinem Fall finden können. In einem Wiki steht - wo leider nicht zwischen den Versionen unterschieden wird - "Mit diesem japanischen Samuraischwert kann man in den unzensierten Versionen die Köpfe der Kontrahenten mit einem Schlag abtrennen".

Zu der Kettensäge steht dazu aber nichts. Sondern es gibt nur diesen Hinweis:

"In vielen USK-16-Teilen der GTA-Serie ist es nicht möglich, auf am Boden liegende Leichen und Personen mit der Kettensäge einzuwirken."

- http://de.gta.wikia.com/wiki/Kettens%C3%A4ge


Zurück zu „Stigma Videospiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron