[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 571: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 627: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 494: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 113: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 113: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 113: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 113: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 113: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 113: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
Schema über Rechtslage - Seite 9 - VDVC

Schema über Rechtslage

Falschdarstellungen und Vorurteile
Rey Alp
Beiträge: 2524
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 15:58
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Schema über Rechtslage

Beitragvon Rey Alp » So 22. Jan 2017, 13:55


Rey Alp
Beiträge: 2524
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 15:58
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Schema über Rechtslage

Beitragvon Rey Alp » So 22. Jan 2017, 18:02


Rigolax
Beiträge: 191
Registriert: Do 28. Apr 2016, 16:59
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Schema über Rechtslage

Beitragvon Rigolax » So 22. Jan 2017, 19:54

"GOG Limited" ist sogar USK.online-Mitglied seit geraumer Zeit. Hängt IMO auch mit der "Säuberung" ihres Store-Angebots für deutsche Kunden zusammen.

http://www.usk.de/die-usk/mitglieder/

Das Liesching/Schuster-Werk hat meine Uni-Bib noch nicht mal. Technische Universität halt. Hehe.

Aber Danke für die Hinweise so weit. Na ja, sieht man auch wieder, wie kompliziert das ganze Thema ist anhand dieses kleinen Unterpunktes. Die Zensur von Titlen wie "Quake" zu "Beben" kannte ich sogar noch, aber auch eher vom Hörensagen. Dafür bin ich noch zu jung, um das mal "live" richtig gesehen zu haben. :D Eigentlich auch echt absurd. Würde heute nicht mehr laufen. Wobei mir letztens auch bei Schnittberichte etwas aufgefallen ist (bei nicht-indizieten Titeln schreiben sie den Titel halt normal hin):
Clipboard01.png
Clipboard01.png (77.09 KiB) 1406 mal betrachtet

Rey Alp
Beiträge: 2524
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 15:58
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Schema über Rechtslage

Beitragvon Rey Alp » So 22. Jan 2017, 20:18

Ok, wenn sie Mitglied sind sollten sie da irgendwie an Beratung rankommen.

Rigolax
Beiträge: 191
Registriert: Do 28. Apr 2016, 16:59
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Schema über Rechtslage

Beitragvon Rigolax » Do 25. Jan 2018, 22:29

Sorry, dass ich den Thread für allgemeine Fragen missbrauche, will aber keinen neuen aufmachen.

Ziemlich einfache Frage: Wie kann ich jemanden (versuchen zu) erklären, dass Verbote nach §131 StGB auch vor einer Beschlagnahmeanordnung gelten? Also dass ein Medium, welches einen gewaltdarstellenden Inhalt im Sinne von §131 StGB enthält, per se zur Verbreitung verboten ist. Mir geht's um die gefährliche Aussage, dass man ja Trägermedien auf Listenteil B fröhlich verbreiten dürfte -- wie Listenteil A indizierte --, da die BPjM ja nur eine Vermutung ausspricht, bwz. bis zur eventuellen Beschlagnahme. Das ist ja meines Erachtens die fragwürdigste Fehlannahme nach "Spiele sind keine Kunst". Das ist doch an sich absurd, ein volksverhetzender Inhalt ist volksverhetzend und damit verboten auch vor bevor ein Gericht das verbietet, selbiges bei §131 StGB oder § 86a StGB oder sonst alle. Ein Mord ist ja auch ein Mord, selbst bevor der Täter als Mörder verurteilt wurde (Unschuldsvermutung); meine ich zumindest.

Lassen wir mal Verbotsirrtum und so was weg, was vor allem vermutlich bei Titeln mit USK-Kennzeichen oder SPIO/JK-Gutachten relevant wäre. Ignorieren wir auch, dass es sicherlich Liste B indizierte Medien gibt, die den Tatbestand § 131 StGB gar nicht erfüllen (sei es einfach durch Wandel der Spruchpraxis).

Danke im Voraus.

Benutzeravatar
Pyri
VDVC-Mitglied
Beiträge: 971
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 18:06
Vorname: Jürgen
Nachname: Mayer
Wohnort: Steiermark, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Schema über Rechtslage

Beitragvon Pyri » Fr 26. Jan 2018, 14:08

Ganz einfach: Verbote "gelten" vor einer Anordnung auch nicht. Erst nach einer Anordnung galten sie schon immer.
Das ist ein (gravierender, semantischer) Unterschied.
Ansonsten wäre auch alles "verboten", dass etwa kein Kennzeichen trägt (und damit über Rechtssicherheit in Deutschland verfügt). Zum Beispiel sämtliche Importe.
Und das ist absurd.

Sowie wäre (wiederum) gesetzlich verbotene Vorzensur: die Frage ist vielmehr warum jemand "die gefährliche Aussage" tätigt, "dass man ja Trägermedien auf Listenteil B fröhlich verbreiten dürfte". Ich persönlich habe so einen Unsinn zwar noch nicht vernommen, ganz im Gegenteil zu "Spiele sind keine Kunst", aber am besten ist man klärt dann über die Funktion der BPjM als Behörde auf.

Darüber hinaus geht es hier wohl um die Definition von Sein: nein, ein Mord "ist" schließlich auch kein Mord bevor ein solcher festgestellt worden wäre. Und klar war Mord wenn dann schon immer verboten, aber da geht es dann auch nicht um "Mord an sich" (als Idee), sondern einen konkreten Fall.
Und anders als naturwissenschaftlich-technische Vorgänge bedarf das menschliche Leben mit seinen Definitionen oft erst einer gewissen Wahrnehmung (in der Beobachtbarkeit): so kann ein vermeintlicher Mord unter Umständen auch "nur" ein Totschlag (manslaughter) oder Notwehr "sein", also etwa vor Gericht als etwas (sogar ganz) anderes festgestellt werden.
Ich muss allerdings sagen, dass leider selbst hier im Forum in der Vergangenheit oft unklare, unsinnige und widersprüchliche "Beratungen" vorgenommen wurden, oft mit der ihrerseits fragwürdigen Ergänzung dass für weitergehende Informationen besser "ein Anwalt" hinzugezogen werden sollte. Und das war, gelinde gesagt, auch nicht gerade hilfreich.
Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard

Rigolax
Beiträge: 191
Registriert: Do 28. Apr 2016, 16:59
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Schema über Rechtslage

Beitragvon Rigolax » Fr 26. Jan 2018, 16:20

@Pyri

Alles ohne (oder gar mit) Kennzeichne wäre ja nur verboten, wenn es z.B. einen gewaltdarstellenden Inhalt beinhaltet, was es schon immer tat. Sonst halt nicht. Kann natürlich keiner 100% wissen, deswegen gibt es ja die Prüfungen der OLJB bzw. zur Not auch Privatgutachten zwecks Rechtssicherheit (und das Konzept des Verbotstirrtums und so etwas).

Deswegen auch das alberne Beispiel mir Mord, was ja recht subjektiv ist (Mordmerkmale werden ja umsonst öfters hinterfragt), aber mE ist es in der Rechtsphilosophie so, dass zB ein Mord immer Mord war, unabhängig davon, ob das in den ersten Instanzen oder dergleichen nicht erkannt war. Aber korrigiert mich, falls das nicht so sei.

Ich lese andauernd, dass man Liste B indizierte Medien ja wie A verbreiten dürfte, bis zur eventuellen Beschlagnahme. Das ist halt so eine ziemlich gefährliche Aussage. Aber ich merke auch, es wird ja eigentlich klar, wenn man bedenkt, dass die Beschlagnahmebeschlüsse zwecks Beweissicherung und der Ermittlungen erfolgen. In dem Sinne haben sich die Verbreiter ja schon strafbar gemacht. Vielleicht wird das so verständlich.

Benutzeravatar
Pyri
VDVC-Mitglied
Beiträge: 971
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 18:06
Vorname: Jürgen
Nachname: Mayer
Wohnort: Steiermark, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Schema über Rechtslage

Beitragvon Pyri » Sa 27. Jan 2018, 03:26

Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard

Rigolax
Beiträge: 191
Registriert: Do 28. Apr 2016, 16:59
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Schema über Rechtslage

Beitragvon Rigolax » Sa 27. Jan 2018, 03:43


Benutzeravatar
Pyri
VDVC-Mitglied
Beiträge: 971
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 18:06
Vorname: Jürgen
Nachname: Mayer
Wohnort: Steiermark, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Schema über Rechtslage

Beitragvon Pyri » Sa 27. Jan 2018, 14:50

Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard


[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Stigma Videospiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron