Karikatur: Indizierung

Falschdarstellungen und Vorurteile
User avatar
Pyri
Posts: 1010
Joined: Mon 3. Aug 2009, 18:06
Prename: Jürgen
Surname: Mayer
Location: Steiermark, Österreich
Contact:

Re: Karikatur: Indizierung

Post by Pyri »

AssMan wrote:Natürlich nicht, aber erzähl das mal den Verbotsbefürwortern.

Dennoch sagt die Zeichnung für mich aus, vor dem Zaun isses schön, alles hinter dem Zaun unschön. Man wertet also indiziertes ab.
Das sehe ich nicht so.

Ich kann gar nicht sagen was sich dahinter verbergen soll
Ob da etwas schön ist oder auch nicht

Mir fallen übrigens die Eltern noch mehr auf als die Kinder: sie symbolisieren für mich die "Scheere im Kopf"
Sie wissen nicht einmal dass es dahiner etwas gäbe, leben unwissend bis ignorant ihre Leben, während die Kinder neugierig danach streben: ob es sie auch wirklich interessiert würde ich ebenfalls offen lassen.
Wie ich schon schrieb sehr subtil

Das soll die Karikatur für mich darstellen: einerseits Unwissenheit bis Ignoranz bei den Eltern, andererseits Neugier bei den Kindern. Der Index da als "Leseliste" eben. Kritik auf und für beide Seiten, also Eltern und Kinder - und Schuld ist der Staat, weil dieser den Zaun wohl aufgestellt hat ;-)
Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard
User avatar
gordon-creAtive.com
VDVC-Team
Posts: 969
Joined: Tue 30. Mar 2010, 21:47
Contact:

Re: Karikatur: Indizierung

Post by gordon-creAtive.com »

Ich hatte das schon Patrick in TS gesagt:
Ich finde die Karikatur toll, ich würde sie unter der CC-Lizenz für nichtkommerzielle Nutzung und Namensnennung veröffentlichen. Die Absicht dahinter ist, dass Blogger bei entsprechenden Artikeln diese Karikatur einbinden und somit Werbung für uns machen.
Teclis

Re: Karikatur: Indizierung

Post by Teclis »

Was soll eigentlich hinter dem Zaun sein? Ich erkenn nicht was da angedeutet werden soll. :?

Das ist auch ein Grund weswegen ich finde, dass die Karikatur nicht deutlich genug ist.
Eine Karikatur soll schließlich übertrieben sein und die hier ist für meine Begriffe deutlich zu lau.
User avatar
Patrik
VDVC-Team
Posts: 3562
Joined: Wed 27. May 2009, 22:40
Prename: Patrik
Surname: Schönfeldt
Location: Oldenburg
Contact:

Re: Karikatur: Indizierung

Post by Patrik »

Wie Pyri schon meinte: Hinter dem Zaun ist etwas, für das sich die Eltern nicht interessieren, wovon de Kinder aber offenbar wissen. Der Zaun steht ja gerade deshalb sinnbildlich für die Indizierung, weil man nicht weiß, was sich dahinter verbirgt. Vielleicht stecken dort ja sogar politische Ansichten, die dort ja eigentlich nichts zu suchen haben?

Als Verbesserungsvorschlag werden die Kinder wohl noch Stielaugen bekommen und etwas deutlicher über/ unter dem Zaun entlang schauen.
GZA
VDVC-Mitglied
Posts: 304
Joined: Tue 28. Jul 2009, 09:50

Re: Karikatur: Indizierung

Post by GZA »

Patrik wrote:Wie Pyri schon meinte: Hinter dem Zaun ist etwas, für das sich die Eltern nicht interessieren, wovon de Kinder aber offenbar wissen. Der Zaun steht ja gerade deshalb sinnbildlich für die Indizierung, weil man nicht weiß, was sich dahinter verbirgt. Vielleicht stecken dort ja sogar politische Ansichten, die dort ja eigentlich nichts zu suchen haben?

Als Verbesserungsvorschlag werden die Kinder wohl noch Stielaugen bekommen und etwas deutlicher über/ unter dem Zaun entlang schauen.
Ich glaube du vertehst Teclis´ Frage falsch. Man weis natürlich nicht was hinter dem Zaun ist und das ist auch gut so. Allerdings ragt etwas ganz klar sichtbar über den Zaun hinaus (vermutlich ein Krahn, rechts im Bild).

Ich denke schon dass der Zeichner wollte dass man diese "Objekt" erkennt. Allerdings muss er es aber etwas deutlicher zeichnen, denn so wie es jetzt zu sehen ist finde ich es nur verwirrend. Eine andere Möglichkeit wäre es dieses Ding wegzulassen.
User avatar
AssMan
VDVC-Mitglied
Posts: 239
Joined: Sat 6. Jun 2009, 12:10
Location: Karlsruhe

Re: Karikatur: Indizierung

Post by AssMan »

Patrik wrote:Das Bild ist dazu gedacht, unsere Position optisch darzustellen, um sie greifbarer zu machen.
Ich will ja kein Spielverderber sein, aber wenn man die Karikatur auch gegenteilig interpretieren kann, ist sie doch eigentlich nicht dazu geeignet.

Wem gegenüber wollen wir unsere Position darstellen? Menschen, die wissen, dass es den Index gibt, oder Leuten, die gar keine Ahnung davon haben? Ich werd nachher mal meiner Freundin das Bild unter die Augen halten, ich bin schon gespannt, zu welcher Interpretation sie gelangt.
Pyri wrote:Ich kann gar nicht sagen was sich dahinter verbergen soll
Ob da etwas schön ist oder auch nicht
Der Spruch "Hier ist es schön..." suggeriert mir zb, dass es eben da wo sie sind schön ist, hinter dem Zaun aber nicht mehr. Der "Zaun der Indizierung" versteckt all das "Unschöne".

Mich würde brennend interessieren, welche Gedanken der Zeichner selbst hat.
Last edited by AssMan on Fri 13. Aug 2010, 18:38, edited 1 time in total.
User avatar
Patrik
VDVC-Team
Posts: 3562
Joined: Wed 27. May 2009, 22:40
Prename: Patrik
Surname: Schönfeldt
Location: Oldenburg
Contact:

Re: Karikatur: Indizierung

Post by Patrik »

@AssMan: Stört dich der Spruch? Der Inhalt wird ja vor allem durch das Bild transportiert, wohingegen der Text nur die Ahnungslosigkeit der Eltern unterstreicht. Da der Vater das Kind aber trägt, werden die Eltern wohl ohnehin ahnungslos sein.
User avatar
TheRealBlack
Posts: 835
Joined: Sun 10. Jan 2010, 17:11
Prename: Robert
Contact:

Re: Karikatur: Indizierung

Post by TheRealBlack »

Man sollte zB Am Boden die Grenze zwischen den "schönen" Weg und dem "hinter dem Zaun" besser unterscheiden zB hinter dem Zaun mit Schattierung abdunkeln, damit es etwas dreckiger aussieht.
Ansonsten nettes Bild, wenn einen erklärt wird worum es geht, aber wenn jemand anders zb ein Nichtgamer das Bild sieht wird er vermutlich nicht auf den Gedanken kommen wie wir es sehen.
Happy Coding.
User avatar
Pyri
Posts: 1010
Joined: Mon 3. Aug 2009, 18:06
Prename: Jürgen
Surname: Mayer
Location: Steiermark, Österreich
Contact:

Re: Karikatur: Indizierung

Post by Pyri »

@TheRealBlack
Ich denke das wäre mehr als kontraproduktiv.
Muss das was dahinter liegt denn dunkel und/oder hässlicher, "unschöner", sein? Soll es das sein?
Ich glaube doch nein.

@AssMan
Sehe eher den Zaun als das Unschöne an
So ein Zaun und das Phänomen der Indizierung sind aber wohl auch etwas dass viele Leute (leider) nicht kümmert. Andere wiederum werden sich damit abgefunden haben
Und wieder Andere wollen das wohl auch haben - Indizierungen. Indizierungen sollen ja schließlich Sicherheit ausdrücken und das hinter dem Zaun ist wohl am ehesten eine Baustelle, also auch ein gefährlicher Ort. Und Baustelle kann man da auch gleich im doppelten Sinn verstehen: eine Baustelle für Selbstzensurmaßnahmen, denn damit etwas nicht indiziert wird müssen des öfteren ja doch erhebliche Anstrengungen unternommen werden um Titel für den deutschen Markt zu verändern. Ich denke da zum Beispiel an "Army of Two - The 40th Day": schrieb zwar hier im Forum schon mal davon, aber erinnere so kurz vor der Gamescom noch mal: das sollte für Deutschland in einer angepassten Version erscheinen, ist es aber bislang nicht und wird es wohl auch nicht mehr
Das drückt das Bild für mich ebenfalls aus
Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard
User avatar
Patrik
VDVC-Team
Posts: 3562
Joined: Wed 27. May 2009, 22:40
Prename: Patrik
Surname: Schönfeldt
Location: Oldenburg
Contact:

Re: Karikatur: Indizierung

Post by Patrik »

Da die Frage noch nicht angekommen zu sein scheint:

Was haltet ihr davon, die Bildunterschrift komplett zu entfernen?
Post Reply