Gulli über PEGI-Petition

Benutzeravatar
TheRealBlack
Beiträge: 830
Registriert: So 10. Jan 2010, 18:11
Vorname: Robert
Kontaktdaten:

Gulli über PEGI-Petition

Beitragvon TheRealBlack » Mo 7. Feb 2011, 22:54


Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3473
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Gulli über PEGI-Petition

Beitragvon Patrik » Di 8. Feb 2011, 18:07

Irgendwie hat der Gulli-Autor das Pro-PEGI-Argument „weniger Einflussmöglichkeit durch die Politik“ nicht richtig aufgefasst. Die Kommentare dort geben uns aber Recht.

PS: Ne Stellungnahme zur Petition zu „gewaltverherrlichenden Onlinerollenspielen“ wird es aber von mir nicht geben, solange die läuft. Ich werde höchstens in einem Blogpost feststellen, dass diese Position keine Anhänger hat. Aber nicht, solange es wichtigeres zu berichten gibt.
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)


Zurück zu „Jugendschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste