Spielend verstehen HBG

Benutzeravatar
gordon-creAtive.com
VDVC-Team
Beiträge: 969
Registriert: Di 30. Mär 2010, 21:47
Kontaktdaten:

Spielend verstehen HBG

Beitragvon gordon-creAtive.com » Do 7. Apr 2011, 16:38

Wir planen Spielend verstehen für das Heisenberg-Gymnasium in Karlsruhe. Der Rektor kam mit diversen Anforderungen, denen wir gerecht werden wollen. Ein kurzer Überblick, was geplant ist, habe ich mit Patrik bereits erarbeitet: http://piratenpad.de/HBG
Als nächstes möchte der Rektor mit einem schönen Dokument über unseren Veranstaltungsablauf informiert werden, das können wir im Pad gerade hinten einfügen.

Benutzeravatar
gordon-creAtive.com
VDVC-Team
Beiträge: 969
Registriert: Di 30. Mär 2010, 21:47
Kontaktdaten:

Re: Spielend verstehen HBG

Beitragvon gordon-creAtive.com » Fr 8. Apr 2011, 12:16

Ich habe mal einen Text formuliert. Wir brauchen noch Präsentationen für folgende Themen:
  • Computerspielgeschichte
  • Spielermotivation, Genres
  • USK-Logos
  • "Probleme"

Sollen wir dazu Dropbox benutzen?

Benutzeravatar
Scorpion
VDVC-Mitglied
Beiträge: 1137
Registriert: Do 28. Mai 2009, 00:11
Vorname: Norman
Nachname: Schlorke
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Spielend verstehen HBG

Beitragvon Scorpion » Fr 8. Apr 2011, 15:47

Wieos wieder neue Texte entwickelt? Eigentlich sollten wir Spielend verstehen konzeptionell immer gleich halten - was wir ja auch jetzt wieder tun. Doch jedes mal Texte aufs neue zu entwickeln... keine Ahnung. Wir sollten eher einen Flyer "Spielend verstehen" anfertigen in dem wir interessierten Entscheidungsträgern einen Grundeindruck vermitteln.
http://vdvc.de/wiki/index.php?title=Spielend_verstehen

Und noch was, aber das gehört eher in einen anderen Thread:
Ich möchte nicht, dass wir das Piratenpad nutzen. Sucht eine Alternative, welche nicht Parteibezogen ist! Siehe Satzung.
Ich sehe das auch nciht als diskussionswürdig an.

Benutzeravatar
gordon-creAtive.com
VDVC-Team
Beiträge: 969
Registriert: Di 30. Mär 2010, 21:47
Kontaktdaten:

Re: Spielend verstehen HBG

Beitragvon gordon-creAtive.com » Fr 8. Apr 2011, 16:36

Scorpion hat geschrieben:Ich möchte nicht, dass wir das Piratenpad nutzen. Sucht eine Alternative, welche nicht Parteibezogen ist!


Ich habe mich mal umgesehen, http://typewith.me/ könnte eine gute Alternative sein.

Benutzeravatar
Scorpion
VDVC-Mitglied
Beiträge: 1137
Registriert: Do 28. Mai 2009, 00:11
Vorname: Norman
Nachname: Schlorke
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Spielend verstehen HBG

Beitragvon Scorpion » Fr 8. Apr 2011, 16:41

lol "könnte" :D
Ich würde sagen es ist fast identisch. Take it:D Ne wirklich - ich hab da auch schon drüber nachgedacht und mir ist aufgefallen, dass schwer festzumachen ist, was genau wir nehmen sollten oder so...
Aber ich denke ihr/du wisst schon, was ich meine...

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3440
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Spielend verstehen HBG

Beitragvon Patrik » Fr 8. Apr 2011, 18:03

Scorpion hat geschrieben:Wieos wieder neue Texte entwickelt? Eigentlich sollten wir Spielend verstehen konzeptionell immer gleich halten - was wir ja auch jetzt wieder tun.

Das Problem ist, dass wir dieses mal tatsächlich einen anderen Schwerpunkt setzen müssen. Zu den Anforderungen gehört es, dass explizit das Austesten der Spiele durch die Teilnehmer nicht im Mittelpunkt steht. Zudem sah ohnehin jede Veranstaltung bisher unterschiedlich aus – selbst wenn das Konzept gleich bleibt. Es muss also immer wieder überlegt werden, wie wir das Konzept umsetzen.

PS: Der Text gefällt mir mittlerweile. Habe ihn auch ins Wiki kopiert.
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Benutzeravatar
gordon-creAtive.com
VDVC-Team
Beiträge: 969
Registriert: Di 30. Mär 2010, 21:47
Kontaktdaten:

Re: Spielend verstehen HBG

Beitragvon gordon-creAtive.com » So 10. Apr 2011, 12:25


Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3440
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Spielend verstehen HBG

Beitragvon Patrik » So 10. Apr 2011, 12:32

Vielleicht solltest du vorher noch mal nach Rechtschreibfehlern und fehlenden Wörtern suchen. Inhaltlich halte ich das aber für stimmig.
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Benutzeravatar
gordon-creAtive.com
VDVC-Team
Beiträge: 969
Registriert: Di 30. Mär 2010, 21:47
Kontaktdaten:

Re: Spielend verstehen HBG

Beitragvon gordon-creAtive.com » So 10. Apr 2011, 12:45

Habe die Fehler beseitigt. Wir sollten noch klären, wer mit dabei ist:
  • Gordon
  • Patrik
  • Merani (Wenn der Termin gut liegt)
  • Du?

Die Idee, die nötigen Inhalte zuerst im Wiki zu dokumentieren und dann, wenn der Termin feststeht, in eine Präsentation zu verwurstet, halte ich für sehr gut. Allerdings sollten wir klare Zuständigkeiten ausmachen. Wer will was? Ich würde gerne die kurze Einführung in die Welt der Spiele machen und jeweils die Spiele vorstellen (minus Chancen, Risiken etc.).

Benutzeravatar
gordon-creAtive.com
VDVC-Team
Beiträge: 969
Registriert: Di 30. Mär 2010, 21:47
Kontaktdaten:

Re: Spielend verstehen HBG

Beitragvon gordon-creAtive.com » Mo 11. Apr 2011, 20:22

Text wurde heute rausgeschickt.


Zurück zu „Jugendschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron