Der nicht-öffentliche Teil des öffentlichen Teils des Forums

Forum, Verband, etc
Benutzeravatar
Pyri
VDVC-Mitglied
Beiträge: 973
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 18:06
Vorname: Jürgen
Nachname: Mayer
Wohnort: Steiermark, Österreich
Kontaktdaten:

Der nicht-öffentliche Teil des öffentlichen Teils des Forums

Beitragvon Pyri » Mi 23. Mär 2011, 16:22

Warum sind von den "Diskussionen" im öffentlichen Teil des hiesigen Forums angefangen Teile dieses öffentlichen Teils dennoch nicht öffentlich?
Ich finde das sehr verwirrend. Wollte gerade auf einen Thread dorthin verlinken, weil der Teil doch angeblich öffentlich wäre, was mir jedoch nicht gelang weil er es eben doch nicht ist.

Könnte man das nicht ändern? Die geschlossenen Teile hier eindeutig(er) kennzeichnen?

Was ich auch nicht verstehe ist diese Unterscheidung zwischen Lese- und Schreibrechten.
So konnte ich von mir schonmal falsche Sachen über Andere in diesen "Arbeitsgruppen" lesen, darauf jedoch nicht reagieren, weil man das zwar verfolgen kann was dort gegebenenfalls über einen behauptet wird, aber nichts selbst zu einer etwaigen Korrektur etwas beitragen.
Wäre es nicht gescheiter würde man diese Arbeitsgruppen gleich unsichtbar machen für alle die nicht in diesen Gruppen tätig sind? So nach dem Motto: aus den Augen, aus dem Sinn?

Danke im voraus für etwaige positive Antworten.
Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3518
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Der nicht-öffentliche Teil des öffentlichen Teils des Fo

Beitragvon Patrik » Mi 23. Mär 2011, 20:25

Ehrliche Antwort: Beim Abschaffen des einstigen (internen) Mitgliederbereichs wurden nicht alle Rechte richtig gesetzt. Die Arbeitsgruppen sind auch nur noch ein Relikt, da – wie wir feststellen mussten – die Arbeitsweise mit Arbeitsgruppen nicht zu uns passt.

Persönlich halte ich Foren als Kommuinikationsform eh für überholt. Allerdings gibt es nichts besseres, was man nicht selber implementieren müsste…
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Benutzeravatar
TheRealBlack
Beiträge: 835
Registriert: So 10. Jan 2010, 18:11
Vorname: Robert
Kontaktdaten:

Re: Der nicht-öffentliche Teil des öffentlichen Teils des Fo

Beitragvon TheRealBlack » Mi 23. Mär 2011, 20:36

Patrik hat geschrieben:Persönlich halte ich Foren als Kommuinikationsform eh für überholt. Allerdings gibt es nichts besseres, was man nicht selber implementieren müsste…

Was ist besser? Twitter? Dann bin ich aber weg...
die Grünen haben es ja auch versucht ihre Foren aufzulösen und die User sind da nicht begeistert.

"Twitter und Facebook ist die Ideale Plattform für Selbstdarsteller, aber nicht für eine Diskussion geeignet!"
Happy Coding.

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3518
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Der nicht-öffentliche Teil des öffentlichen Teils des Fo

Beitragvon Patrik » Mi 23. Mär 2011, 20:42

Nein, ich denke nicht an Twitter und Facebook. (Zumal man damit die Kontrolle über die eigenen Inhalte komplett abgibt.) Wie gesagt: Was ich meine, gibt es (noch) nicht. Mein Problem mit Foren ist, dass sie nur lineare Diskussionen ermöglichen. Wave war z.B. mal ein Ansatz, der das hätte ändern können.
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Benutzeravatar
TheRealBlack
Beiträge: 835
Registriert: So 10. Jan 2010, 18:11
Vorname: Robert
Kontaktdaten:

Re: Der nicht-öffentliche Teil des öffentlichen Teils des Fo

Beitragvon TheRealBlack » Mi 23. Mär 2011, 20:53

Patrik hat geschrieben:Mein Problem mit Foren ist, dass sie nur lineare Diskussionen ermöglichen. Wave war z.B. mal ein Ansatz, der das hätte ändern können.

Wave sagt mir nichts...
Falls du zirkuläre Diskussionen willst können wir sicher einige Trolle und Spielekiller hier ins Forum einladen... ;-P
Ich finde den zeitlichen Ablauf in einer Diskussionen schon wichtig.
Happy Coding.

Benutzeravatar
Scorpion
VDVC-Mitglied
Beiträge: 1137
Registriert: Do 28. Mai 2009, 00:11
Vorname: Norman
Nachname: Schlorke
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Der nicht-öffentliche Teil des öffentlichen Teils des Fo

Beitragvon Scorpion » Mi 23. Mär 2011, 21:13

Mit Wave meinte Patrick Google Wave. https://wave.google.com/
Allerdings hatte sich das Ganze nicht so richtig durchgesetzt.

Ich habe die Berechtigungen für Gäste auf Lesend gesetzt.

Benutzeravatar
Pyri
VDVC-Mitglied
Beiträge: 973
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 18:06
Vorname: Jürgen
Nachname: Mayer
Wohnort: Steiermark, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Der nicht-öffentliche Teil des öffentlichen Teils des Fo

Beitragvon Pyri » Mi 23. Mär 2011, 22:31

@Scorpion
Danke! Habe den Link jetzt sinnvoll setzen können.
Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard


Zurück zu „Verwaltung und Organisation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron