LANge Nacht der Spielkultur

Forum, Verband, etc
Benutzeravatar
finschii
VDVC-Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Lukas
Wohnort: Karlsruhe/Koblenz/Malsch
Kontaktdaten:

Re: LANge Nacht der Spielkultur

Beitragvon finschii » Mi 14. Sep 2011, 18:01

65 10m Tische oder da ganze mal 3 als bierbank....Ich werde gleich mal rumfragen wie viel bänke zusammen kommen würden! bzw. evtl kennt mein großvater ja wen....


E1: wird erst morgen was..hab ihn heute net erreicht
Religionskriege sind Kriege zwischen ausgewachsenen Menschen,
die sich darüber Streiten,
wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
finschii
VDVC-Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Lukas
Wohnort: Karlsruhe/Koblenz/Malsch
Kontaktdaten:

Re: LANge Nacht der Spielkultur

Beitragvon finschii » Do 15. Sep 2011, 14:37

Ich habe gerade mit meinen opa geredet..er sagt das dass am besten über einen getränkehändler geordert werden soll oder halt ne brauerrei.
wäre ja 3-4 biertische...und so lange tische meinte er hat er auch keine an der angel.
Religionskriege sind Kriege zwischen ausgewachsenen Menschen,
die sich darüber Streiten,
wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
gordon-creAtive.com
VDVC-Team
Beiträge: 969
Registriert: Di 30. Mär 2010, 21:47
Kontaktdaten:

Re: LANge Nacht der Spielkultur

Beitragvon gordon-creAtive.com » Do 15. Sep 2011, 15:43

Der aktuelle Status seitens Sebastian von der HfG:
Location

Soweit klar, die HfG wird es, die Nancy-Halle ist aus dem Rennen, u.a.
Aufgrund baulicher Mängel und Probleme bei den Brandschutzauflagen.
Einen Raumplan mit Verteilern und allem haben wir inzwischen auch vorliegen, den habe ich inzwischen auch an Netquarter weiter geleitet.

Catering

Wenn ich mich an unser Treffen am Samstag richtig erinnere, wäre es ja allen am liebsten, die Getränkeversorgung würde jemand externes übernehmen und diese einfach nach unseren Vorgaben aufziehen, so dass man da keinerlei Manpower binden muss und nicht niemand zu kümmern hat.
Aus diesem Grund habe ich bereits eine Mitarbeiterin der Szenographie angefragt, welche mir unser AStA empfohlen hat, welche das des Öfteren macht. Sobald ich hier ein Feedback habe, gebe ich das an euch weiter.

Hausmeister & Studiocrew

Diese Posten kosten uns nichts, ich habe hier Regelunge getroffen, welche die Arbeitszeiten betreffen. Damit ist das vom Tisch.

Tische

Der große Punkt. Ich habe bisher weder über HfG, AKK noch Stuwe welche organisieren können. Stellt sich die Frage: wenn NQ ein Startgeld von 10 Euro von den Teilnehmern nimmt, würde es dann Sinn machen, hiervon Tische extern zuzumieten? Könnte das dann auch über NQ laufen?

Eröffnung

Bei der Eröffnung am Freitag würde es sich mein Prorektor nicht nehmen lassen, gerne ein Grußwort an die versammelten Spieler zu richten.

Vorträge:

Für die Vorträge habe ich bereits einen Raum angefragt.
Ich selbst würde auch gerne einen Vortrag halten, gerne zum Stichwort:
Wirkung von Mediengewalt - Shooter machen nicht aggressiv

Benutzeravatar
gordon-creAtive.com
VDVC-Team
Beiträge: 969
Registriert: Di 30. Mär 2010, 21:47
Kontaktdaten:

Re: LANge Nacht der Spielkultur

Beitragvon gordon-creAtive.com » Fr 16. Sep 2011, 14:43

Mein erster Entwurf für eine PM: http://typewith.me/FgoPWwhDY0
Ich bin mir sicher, Patrik kann da noch wüten, PMs sind nämlich nicht so meine absolute Stärke.

Benutzeravatar
gordon-creAtive.com
VDVC-Team
Beiträge: 969
Registriert: Di 30. Mär 2010, 21:47
Kontaktdaten:

Re: LANge Nacht der Spielkultur

Beitragvon gordon-creAtive.com » Mo 19. Sep 2011, 17:43

Laut Sebastian von der HfG hat das ZKM am gleichen Tag Tag der offenen Tür. Ggf. können wir da was mit ins Programm mit einbinden, er prüft das und gibt Bescheid.

Benutzeravatar
gordon-creAtive.com
VDVC-Team
Beiträge: 969
Registriert: Di 30. Mär 2010, 21:47
Kontaktdaten:

Re: LANge Nacht der Spielkultur

Beitragvon gordon-creAtive.com » Di 20. Sep 2011, 11:04

Benjamin Götz (der hier) findet unsere Veranstaltung auch gut und wäre dabei, er überlegt sich ein Thema und meldet sich dann nochmal. Wenn wir Ideen haben, können wir die ihm auch schreiben.

Benutzeravatar
Green Ninja
Beiträge: 63
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 00:02

Re: LANge Nacht der Spielkultur

Beitragvon Green Ninja » Di 4. Okt 2011, 17:12

Gordon hat mich neulich im TS gefragt ob ich nicht auch zur Spielkritikdebatte kommen möchte. Musste erst die Details mit meinem Chef klären, aber jetzt steht alles und ich komme am Samstag Mittag.

Trägt mich noch jemand bitte in die Übersicht ein. ^^
[Leonardo, Michaelangelo and Donatello arrive]
Casey Jones: Friends of yours?
Raphael: Brothers actually
Casey Jones: I can see the family resemblance.
Michaelangelo: I'm the pretty one.

http://greenninja87.blogspot.com/

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3548
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: LANge Nacht der Spielkultur

Beitragvon Patrik » Di 4. Okt 2011, 17:32

@Green: Das könntest du auch selber machen. Schließlich ist es ein Wiki.

(Freu mich schon, dich zu treffen.)

Benutzeravatar
Green Ninja
Beiträge: 63
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 00:02

Re: LANge Nacht der Spielkultur

Beitragvon Green Ninja » Di 4. Okt 2011, 19:10

Ist gemacht.

Dito
[Leonardo, Michaelangelo and Donatello arrive]
Casey Jones: Friends of yours?
Raphael: Brothers actually
Casey Jones: I can see the family resemblance.
Michaelangelo: I'm the pretty one.

http://greenninja87.blogspot.com/


Zurück zu „Verwaltung und Organisation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron