Diskussion auf Augenhöhe (Postcount und Mods)

Forum, Verband, etc
Post Reply
User avatar
Patrik
VDVC-Team
Posts: 3562
Joined: Wed 27. May 2009, 22:40
Prename: Patrik
Surname: Schönfeldt
Location: Oldenburg
Contact:

Diskussion auf Augenhöhe (Postcount und Mods)

Post by Patrik »

Im bisherigen Forum von Stigma Videospiele gab es weder Postcount noch Markierungen für verschiedene Benutzergruppen, was laut Stigma-Umzugs-Thread sehr begrüßt wurde. Da zumindest der Postcount hier einfach nur deswegen angezeigt wird, weil es die Standardeinstellung in phpBB ist, möchte ich diesen Punkt gerne zur Diskussion stellen. (Es gibt z.B. ein Plugin, das den Postcount ausblendet.

Was die Heraushebung von Moderatoren angeht, bin ich mir unschlüssig. Bisher lief es bei uns so, dass die Moderation durch die Leute mit gewähltem Amt im Verein übernommen wurde. (Einfach deswegen, weil das pragmatisch die einfachste Möglichkeit war, eine „legitimierte Gruppe“ zu identifizieren.) Auf solche Hinweise sollten wir meiner Meinung nach nicht verzichten. Zum einen ist es eine Sache der Transparenz und zum zweiten sind innerhalb des Vereins Entscheidungen teilweise an die Organe gebunden. Eine Möglichkeit wäre allerdings, die Ebenen zu trennen: Dass ein gewählter Finanzprüfer automatisch Forenadmin wird, ist wie gesagt ohnehin eher historisch.
User avatar
gordon-creAtive.com
VDVC-Team
Posts: 969
Joined: Tue 30. Mar 2010, 21:47
Contact:

Re: Diskussion auf Augenhöhe (Postcount und Mods)

Post by gordon-creAtive.com »

Mich interessiert der Postcount genauso wenig wie der Wohnort oder das Registrierungsdatum. Insofern ist es mir egal, ob das angezeigt wird oder nicht. Man brauch dafür afaik auch kein Plugin, eine kleine Modifikation in der Template sollte ausreichen.

Dass Mods an Ämter gebunden sind, hat sich bisher als nützlich erwiesen, da die Personen eben entsprechend in den Verband eingebunden waren, um dieser Rolle gerecht zu werden. Im Moment sehe ich aus Mangel an ausreichend aktiven Leute auch kein Bedarf, das zu ändern. Ausnahme ist hier natürlich das Stigma-Forum. Ziel war es ja nicht, das Forum in unsere Gewalt zu bringen, sondern dieser Community einfach eine zukunftssichere Plattform zu bieten. Insofern begrüße ich es sehr, dass die Moderatoren von dort auch bei uns diese Rolle erhalten.
User avatar
Patrik
VDVC-Team
Posts: 3562
Joined: Wed 27. May 2009, 22:40
Prename: Patrik
Surname: Schönfeldt
Location: Oldenburg
Contact:

Re: Diskussion auf Augenhöhe (Postcount und Mods)

Post by Patrik »

Stimmt, waren nur zwei Zeilen im „viewtopic_body.html“ des Templates. Habe die entsprechenden Einträge jetzt mal testweise auskommentiert.
maSu
Posts: 108
Joined: Mon 27. Feb 2012, 09:41

Re: Diskussion auf Augenhöhe (Postcount und Mods)

Post by maSu »

Also Mods können ruhig die Bezeichnung da stehen haben, das stört mich solange nicht, bis Mods ihr Amt nutzen um eine Deutungshoheit zu erhalten (ist selten, aber kommt durchaus mal vor) und in dem Falle würde das rein optische Streichen der Bezeichnung auch nichts bringen.

Postcounter halte ich generell für ein Unding. Viele Forenbetreiber lassen Postcounter und andere "du bist voll der Hecht"-Counter gerne mitlaufen um einem gewissen (mMn unerwünschtem) Pack einen Anreiz zum Posten zu verschaffen. Dies begünstigt Spam und lockt eben zweifelhafte User an.

Hier scheint es diesbezüglich keine probleme zu geben, dennoch mag ich Postcounter einfach nicht, schließlich spiel ich ja gerade kein WoW oder so und muss ständig sehen, was ich alles "erreicht" habe O.o
User avatar
Aginor
Posts: 102
Joined: Mon 27. Feb 2012, 10:15

Re: Diskussion auf Augenhöhe (Postcount und Mods)

Post by Aginor »

Ich finde ohne Postcounter wirkt das ganze auch einfach freundlicher, daher von mir ein "Daumen hoch" :)

Gruß
Aginor
Der größte Feind des Menschen ist der Mensch selbst.
---
You don't use science to show that you are right, you use science to become right.
-XKCD mouseover text, strip 701
Post Reply