Diskussionsthread für die Umfrage (Videospielenutzung)

Forum, Verband, etc
Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3459
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsthread für die Umfrage (Videospielenutzung)

Beitragvon Patrik » Mi 19. Feb 2014, 20:49

Rey Alp hat geschrieben:Haben wir für die Genre einen abschließenden Katalog?


Was genau meinst du mit dieser Frage? (Bevor ich es vergesse: Wenn wir auf Wissenschaftlichkeit achten, sollten wir anmerken, dass für Genres keine exakte Definition besteht und daher meist auf die Selbstauszeichnung der Entwickler bzw. Publisher zurückgegriffen wird. Und dass es durchaus Argumente gibt, dass dieses Vorgehen legitim ist, weil sie über die Deklaration ja ihre Interessenten ansprechen wollen, die eben ein Spiel dieser Art erwarten.)
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Rey Alp
Beiträge: 2487
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 15:58

Re: Diskussionsthread für die Umfrage (Videospielenutzung)

Beitragvon Rey Alp » Do 20. Feb 2014, 01:16

Bei der OGDB waren ja welche. Ob wir die übernehmen, meinte ich.

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3459
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsthread für die Umfrage (Videospielenutzung)

Beitragvon Patrik » Do 20. Feb 2014, 18:24

Natürlich übernehmen wir die. (Die Alternative wäre aus dem Bauch raus selber einordnen.)
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Rey Alp
Beiträge: 2487
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 15:58

Re: Diskussionsthread für die Umfrage (Videospielenutzung)

Beitragvon Rey Alp » Do 20. Feb 2014, 18:49

Meine Frage war, wie dieser bestehende Kategorienkatalog aussieht: Ich habe bei den neuen meist vom Anbieter/Wikipedia übernommen RPG, MMORPG, FPS, Action-Adventure, Adventure, Jump'n run, Beat'em up, Rennspiel und Sportspiel geschrieben.

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3459
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsthread für die Umfrage (Videospielenutzung)

Beitragvon Patrik » Mo 3. Mär 2014, 20:04

Als Genres habe ich aktuell "Action","Strategie","Jump'n'Run","Abenteuer","Puzzle","Shooter","Sport","Simulation","Rennen" und "Rollenspiel". Mehrfachnennungen sind möglich.
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Rey Alp
Beiträge: 2487
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 15:58

Re: Diskussionsthread für die Umfrage (Videospielenutzung)

Beitragvon Rey Alp » Sa 5. Apr 2014, 17:34

Hier mal eine Beispielgrafik (recht schematisch):
Dateianhänge
beispiel_01.jpg

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3459
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsthread für die Umfrage (Videospielenutzung)

Beitragvon Patrik » Sa 5. Apr 2014, 19:53

Das sieht zwar schick aus, doch die Gegenüberstellung m/w ist mit der Datenbasis (etwa 5% weiblich) eher schwierig. Deine aktuelle Aufteilung fasst ja schon in 5-Jahres-Schritten zusammen, es werden für so etwas aber eher 10-Jahres-Schritte sein müssen, um nicht nur Rauschen zu zeigen. Eigentlich ist es sinnvoll, erst die Zahlen anzuschauen, ehe man sich die Visualisierung überlegt.
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Rey Alp
Beiträge: 2487
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 15:58

Re: Diskussionsthread für die Umfrage (Videospielenutzung)

Beitragvon Rey Alp » Sa 5. Apr 2014, 21:18

Ich hatte gehofft, dass 5-Jahresschritte genügend würden. bei 10-Jahresschritten gingen imho "gefühlt" zu viele Informationen bzgl. der Alterstruktur verloren. Der Bereich 10-15, 15-20 und 20-25 ist ja - besonders wegen der Minderjährigen - äußerst interessant. Mit 10 Jahresschritten ließe sich das nur unzureichend abbilden.

Falls es komplett unsinnige Ergebnisse ergibt könnte man auch auf die Teilung verzichten, ich wäre an ihr aber interessiert. Ggf. könnte man sonst auch nur die jeweilige Altersgruppen der Frauen weglassen oder die Balken mit Sternchen grau einfärben und sagen, dass das nicht repräsentativ ist.

Du hast natürlich Recht, dass man erst von den Daten ausgehen sollte. Doch ich konnte mit denen leider wenig anfangen und hatte ein paar Monate Zeit mir Gedanken über die Darstellung zu machen^^.

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3459
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsthread für die Umfrage (Videospielenutzung)

Beitragvon Patrik » Sa 5. Apr 2014, 23:31

Ja, sorry, dass das so lange dauert. Ist schon ne Umstellung, so von Studentenleben auf bezahlte Arbeit. Bin jetzt aber dran und werd u.a. so lange nichts mehr zocken bis ich die Auswertung durch habe. Das muss jetzt endlich mal fertig. (Die „For Uncut!“-Umfrage wird auch die Tage veröffentlicht.)
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Benutzeravatar
marcymarc
VDVC-Team
Beiträge: 606
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 11:16
Vorname: Marc
Wohnort: Hannover

Re: Diskussionsthread für die Umfrage (Videospielenutzung)

Beitragvon marcymarc » So 6. Apr 2014, 06:13

Joah, so nächstes Wochenende. Früher auch nicht.


Zurück zu „Verwaltung und Organisation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron