Gamescom 2010

Forum, Verband, etc
Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3562
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Gamescom 2010

Beitrag von Patrik » Mi 28. Apr 2010, 12:30

@Norman: DAS hättest du Gabriel, Tobias oder mir sagen müssen. Und zwar schon bevor du nachfragst. Eine doppelte Nachfrage wirkt nicht all zu toll…

Sandra Uhling
VDVC-Mitglied
Beiträge: 702
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 18:49

Re: Gamescom 2010

Beitrag von Sandra Uhling » Do 29. Apr 2010, 11:31

Zum aktuellen Stand:
Es läuft doch eine Anfrage für Diskussion und Präsentation auf dem JugendforumNRW oder?

Viele Grüße,
Sandra
Game Accessibility - because everyone wants to save the universe!
... oder wie man seine Zielgruppe erweitert und seine Hauptzielgruppe weniger frustriert

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3562
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Gamescom 2010

Beitrag von Patrik » Do 29. Apr 2010, 13:21

Das läuft auch, ja.

Sandra Uhling
VDVC-Mitglied
Beiträge: 702
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 18:49

Re: Gamescom 2010

Beitrag von Sandra Uhling » Do 29. Apr 2010, 15:49

Hi,
<unwichtig>Also ich verstehe das nicht. Die vierpfeile müssten gar nicht mehr gefördert werden, die haben zur Zeit das Problem das die "zwei" Stände haben (Konami + JugenforumNRW), aber wohl nicht beide voll besetzen können</unwichtig> Da sollten die lieber uns den Platz geben...
Game Accessibility - because everyone wants to save the universe!
... oder wie man seine Zielgruppe erweitert und seine Hauptzielgruppe weniger frustriert

Sandra Uhling
VDVC-Mitglied
Beiträge: 702
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 18:49

Re: Gamescom 2010

Beitrag von Sandra Uhling » Do 29. Apr 2010, 23:54

Hi,

sehe ich das richtig, das Sponsoren jetzt eine hohe Prio haben?
Die Messekosten werden wohl noch steigen. Die Tickets kommen auch dazu. Leider habe ich davon absolut gar keine Ahnung. Ich könnte mir vorstellen das wir die TK fragen. Mein "Draht" zu Bruno Kollhorst (bruno.kollhorst@tk-online.de) ist leider nicht gerade gut. Er ist für Marketing und vor allem Themen in Verbindung mit Computerspielen zuständig.

Viele Grüße,
Sandra
Game Accessibility - because everyone wants to save the universe!
... oder wie man seine Zielgruppe erweitert und seine Hauptzielgruppe weniger frustriert

Sandra Uhling
VDVC-Mitglied
Beiträge: 702
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 18:49

Re: Gamescom 2010

Beitrag von Sandra Uhling » Di 4. Mai 2010, 22:38

Hi,
bevor es zu Missverständnissen kommt. Ich bin zwar in der Game Accessibility Gruppe erstmal inaktiv. Das ändert aber nichts an der Messeplanung. (Standteam, Beratung und Informationen zum Thema Game Accessibility, Diskussionsrunde Game Accessibility...)

A pro pro Messeteam: Ich fände es super mega cool, wenn das Messeteam Infos über den VDVC (rechtzeitig) vorher bekommen könnte. (Oder entsprechende Hinweise wo man was gelesen haben sollte) Reichen die Infos auf der Webseite? Habt ihr bereits Erfahrungen gemacht, was die Leute so wissen wollen? (Spickzettel wären auch nicht schlecht ;-) )

Viele Grüße,
Sandra
Game Accessibility - because everyone wants to save the universe!
... oder wie man seine Zielgruppe erweitert und seine Hauptzielgruppe weniger frustriert

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3562
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Gamescom 2010

Beitrag von Patrik » Mi 5. Mai 2010, 13:09

Was bei der Messe läuft, werde ich morgen Nachmittag mit Matthias (Turtle Entertainment) besprechen. Das wird dann auch unseren Finanzbedarf abschätzbar machen. Paradoxerweise sind wir momentan in einer Situation, in der mehr Geld nicht unbedingt gut ist. Wir müssen halt wegen der Gemeinnützigkeit alles ausgeben und da muss dann halt zunächst der Bedarf geklärt werden.

Die auf der Messe aktiven sollten Positionen, „Geschichte“, Pläne und Aufbau des VDVC kennen und parat haben. Ich denke, das vieles davon eh bekannt ist und somit ein Briefing zum Einstieg reichen sollte. Die entsprechenden Personen müssen dann aber auch da sein, bevor die Besucher kommen…

Benutzeravatar
Milch
VDVC-Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 23:31
Wohnort: Heidelberg

Re: Gamescom 2010

Beitrag von Milch » Do 6. Mai 2010, 13:30

versteht sich, ich gehe im moment so oder so davon aus während der gamescom auf dem messegelände zu "wohnen"^^
Es wär alles nicht so schwer, wenn der Papst katholisch wär.

Benutzeravatar
EisBär
VDVC-Team
Beiträge: 379
Registriert: So 7. Jun 2009, 11:55
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Gamescom 2010

Beitrag von EisBär » Do 6. Mai 2010, 16:47

Milch hat geschrieben:versteht sich, ich gehe im moment so oder so davon aus während der gamescom auf dem messegelände zu "wohnen"^^
geht mir auch so xD
NerdStar.de | Your Gamingchannel
------------------------------------------------------
OWL-Music & Entertainment

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3562
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Gamescom 2010

Beitrag von Patrik » Do 6. Mai 2010, 17:03

Aktueller Status zum Stand ist, dass er „besser wird, als letztes Jahr“. Ich habe Matthias unsere Bedürfnisse vorgestellt und er schaut, was sich machen lässt. Das war dann seine Aussage. Es wird dabei in zwei Richtungen geschaut — auf dem ESL-Stand und abseits davon. Auf dem Stand selbst „wird sich irgendwas finden“, aber Audiogames wären dann auf keinen Fall möglich. Aber es gibt ja auch diverse Bühnenprogramme, wo zumindest laute Stereolautsprecher und Beamer vorhanden wären.

Aus der Sicht von Turtle (als Unternehmen) läge die Priorität beim Jugendforum, aber das war ja eher abweisend.

Als unser Budget für Stand-Deko (Banner, etc.) habe ich nach einem kurzen Blick in den Vereinsschatz etwa 500€ geschätzt. Das wäre in meinen Augen Material, was sich für weitere Stände dieser Art verwenden ließe, also eine Investition und keine echte Ausgabe… Werde den finanziellen Rahmen bei der nächsten Vorstandssitzung auch ansprechen.

Antworten