Gamescom 2010

Forum, Verband, etc
Sandra Uhling
VDVC-Mitglied
Beiträge: 702
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 18:49

Re: Gamescom 2010

Beitragvon Sandra Uhling » Di 10. Aug 2010, 11:34

Hi,
also ich fände es echt cool zu wissen wie das mit den Tickets ist. Zur Not würde ich folgendes vorschlagen: Ist Mittwoch kein Ticket da, kaufe ich dieses Fachbesucher-Dauer-Ticket und schieße das Geld vor. Dann wäre ich schon mal versorgt, hätte alles erledigt und kann das mit dem Termin beim G.A.M.E. abklären. (Dafür brauche ich Fachbesucherticket).

Viele Grüße,
Sandra
Game Accessibility - because everyone wants to save the universe!
... oder wie man seine Zielgruppe erweitert und seine Hauptzielgruppe weniger frustriert

Benutzeravatar
Scorpion
VDVC-Mitglied
Beiträge: 1137
Registriert: Do 28. Mai 2009, 00:11
Vorname: Norman
Nachname: Schlorke
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Gamescom 2010

Beitragvon Scorpion » Di 10. Aug 2010, 12:32

Bist du nicht bereit das Ticket gänzlich zu zahlen?

Benutzeravatar
EisBär
VDVC-Team
Beiträge: 379
Registriert: So 7. Jun 2009, 11:55
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Gamescom 2010

Beitragvon EisBär » Di 10. Aug 2010, 12:33

so wie es derzeit aussieht müssen wir eh alle unsere Tickets selber bezahlen und daher kannst du dich darauf einstellen. was meinst du mit vor strecken ?
Der VDVC kann dir das Geld nicht wieder geben weil er dafür nicht genügend Mittel zur Verfügung hat.
NerdStar.de | Your Gamingchannel
------------------------------------------------------
OWL-Music & Entertainment

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3518
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Gamescom 2010

Beitragvon Patrik » Di 10. Aug 2010, 12:38

Vorstrecken geht so oder so nicht. Wenn wir ausreichend Freikarten bekommen, können wir die für alle benutzen – wenn nicht, dann müssen einzelne Leute selber zahlen. Kosten erstatten können wir im Rahmen der gamescom aber nicht. (Es sei denn, wir bekommen in der nächsten Zeit unverhofft große Einnahmen.)
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Sandra Uhling
VDVC-Mitglied
Beiträge: 702
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 18:49

Re: Gamescom 2010

Beitragvon Sandra Uhling » Di 10. Aug 2010, 17:31

Hi,
da muss ich erstmal mein Budget checken. Wo ist den eigentlich das Budget für den Messestand hin? Wurde das für den Turtle Stand gebraucht? Wie sieht der Stand jetzt eigentlich aus?

Viele Grüße,
Sandra
Game Accessibility - because everyone wants to save the universe!
... oder wie man seine Zielgruppe erweitert und seine Hauptzielgruppe weniger frustriert

GZA
VDVC-Mitglied
Beiträge: 304
Registriert: Di 28. Jul 2009, 09:50

Re: Gamescom 2010

Beitragvon GZA » Di 10. Aug 2010, 19:00

Wieviel kostet den das Ticket für das Wochenende? Gibt es schon irgendwelche Fahrgemeinschaften?

Sandra Uhling
VDVC-Mitglied
Beiträge: 702
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 18:49

Re: Gamescom 2010

Beitragvon Sandra Uhling » Di 10. Aug 2010, 20:31

Game Accessibility - because everyone wants to save the universe!
... oder wie man seine Zielgruppe erweitert und seine Hauptzielgruppe weniger frustriert

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3518
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Gamescom 2010

Beitragvon Patrik » Mi 11. Aug 2010, 08:27

Zum Budget: Ja, das geht jetzt an Turtle. Im Grunde haben sie uns das Angebot, dass die koelnmesse gestrichen hat, nach gebaut. Ergo: Stand mit Tisch (hier allerdings ohne Branding, dafür in besserer Lage) für 500€ Netto (= etwa 600€).

Zu den Tickets: Wir können für 29,50€ Ausstellertickets kaufen. Ich kläre heute nochmal final, wie es mit Presseakkreditierungen aussähe, danach sind die Ausstellertickets wohl erste Wahl. Zusätzlich bekommen wir vier Gratistickets, die allerdings nur am Donnerstag oder Freitag einlösbar sind.
„What we became convinced of, is that Linux really is the future of gaming“ – Gabe Newell (Valve)

Benutzeravatar
Milch
VDVC-Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 23:31
Wohnort: Heidelberg

Re: Gamescom 2010

Beitragvon Milch » Mi 11. Aug 2010, 11:32

ich habe mich mal mit den beiden helfern kurzgeschlossen, die haben natürlich kein problem das zu zahlen, ist ja für gaming-affine leute auch durchaus ein gutes angebot.
Es wär alles nicht so schwer, wenn der Papst katholisch wär.

Benutzeravatar
EisBär
VDVC-Team
Beiträge: 379
Registriert: So 7. Jun 2009, 11:55
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Gamescom 2010

Beitragvon EisBär » Mi 11. Aug 2010, 12:08

ich finde 30 Euro sehr gut ... dafür das es Aussteller Tickets sind :)
NerdStar.de | Your Gamingchannel
------------------------------------------------------
OWL-Music & Entertainment


Zurück zu „Verwaltung und Organisation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron