Gamescom 2010

Forum, Verband, etc
Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3548
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Gamescom 2010

Beitragvon Patrik » Do 12. Aug 2010, 20:10

Ich habe jetzt sieben Tickets (Dauerkarten Fachbesucher) à 30€ über Turtle gebucht.

Benutzeravatar
EisBär
VDVC-Team
Beiträge: 379
Registriert: So 7. Jun 2009, 11:55
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Gamescom 2010

Beitragvon EisBär » Do 12. Aug 2010, 22:04

Geld ist überwiesen ;)
NerdStar.de | Your Gamingchannel
------------------------------------------------------
OWL-Music & Entertainment

Benutzeravatar
Milch
VDVC-Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 23:31
Wohnort: Heidelberg

Re: Gamescom 2010

Beitragvon Milch » Fr 13. Aug 2010, 00:43

geld für "meine" drei schick ich morgen früh raus

edit:

wie wäre es für die gamescom ein thesenpapier zusammenzustellen? dh wichtige streitfragen beantworten, stellung beziehen, und das ganze in form von sowas wie einem vorläufigen grundsatzprogramm (klingt natürlich nach irre viel arbeit, aber ich habe mir die tage vor der messe für vorbereitungsarbeit frei gehalten). das haben wir schon zu vielen themen erarbeitet, allerdings sollten wir schon auf die wahrscheinlichsten fragen vorbereitet sein.
das klingt jetzt alles sehr vage, aber mir graut eben davor in einer diskussion die situation zu erleben, dass ich nicht sagen kann wie wir zu etwas stehen weil es nie diskutiert wurde. was haltet ihr davon?

andere dinge die mir in den sinn kamen:

- noch einige artikel publizieren, damit die seite auch "brandaktuell" aussieht (ich weiß das hört sich nach effekthascherei an, aber ich will dass wir so gut wegkommen wie irgend möglich)
- beliebig erweiterbar.
- teamgrillen mit kleinem briefing am dienstagabend bei mir, je nach dem wann wer anreist, müsst ich auch noch mit meinen eltern absprechen.
- merkblatt mit den wichtigsten positionen, ideen und infos über den vdvc für die helfer, zur sicherheit.


David

ps: ja, ich bin aufgeregt wegen der messe :D
Es wär alles nicht so schwer, wenn der Papst katholisch wär.

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3548
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Gamescom 2010

Beitragvon Patrik » Fr 13. Aug 2010, 07:13

Teamgrillen ist gut, da können wir auch noch alles genauer bereden.

Ein „Spickzettel“ für Messen existiert schon, der umfasst alle bisher definierten Ziele (laut Satzung oder Vorstandsbeschluss). Aktuelle Tagespolitik steht da aber nicht drin.

An Artikeln kommen eh noch Ankündigungen für gamescom, Unterschriften gegen Indizierung und Ich-bin-Gamer.net. Das ist für mein Dafürhalten recht viel.

Benutzeravatar
Milch
VDVC-Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: Mi 26. Aug 2009, 23:31
Wohnort: Heidelberg

Re: Gamescom 2010

Beitragvon Milch » Fr 13. Aug 2010, 08:30

alles klar, wenn ich noch was texten soll, sag bescheid. bin jetzt ein letztes mal los zur arbeit, und dann ab morgen früh voll dabei.

David
Es wär alles nicht so schwer, wenn der Papst katholisch wär.

Benutzeravatar
Patrik
VDVC-Team
Beiträge: 3548
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 22:40
Vorname: Patrik
Nachname: Schönfeldt
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Gamescom 2010

Beitragvon Patrik » Sa 14. Aug 2010, 23:08

Höchstwahrscheinlich werden wir auf der Messe direkt keine Unterschriften sammeln dürfen. Das scheint zu politisch zu sein…


Zurück zu „Verwaltung und Organisation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron