Seite 1 von 2

Nächste Demo?

Verfasst: Di 9. Jun 2009, 10:19
von ZyanKLee
Es war klasse, dass ihr es geschafft habt, innerhalb dieser kurzen Zeit eine Demo mit 400 Teilnehmern auf die Beine zu stellen. Herzlichen Glückwunsch dazu!

Vielleicht möchtet ihr aber darüber nachdenken eine Nachfolge-Demo mit mehr Vorlaufzeit anzumelden um mehr Zocker zu erreichen und mit mehr Stimmen mehr Eindruck zu hinterlassen?
Es wird Zeit, dass die Jugend mal wieder auf die Straße geht um den Regierenden zu zeigen, dass sie existiert - nicht nur auf dem Papier oder als Rote Zahlen in der Arbeitslosenstatistik - und auch eigene Wünsche, Pläne und Vorstellungen hat. Geht auf die Straße, um unfähigen Menschen zu zeigen, wie viele Computerspieler überhaupt existieren. Es gibt keine Statistik darüber - woher sollen sie es also wissen?
Wenn ihr schon dabei seid für Computerspiele zu demonstrieren, könnt ihr auch gleich gegen Onlinedurchsuchungen und nutzlose Internetzensur demonstrieren.

Zitat aus dem Film "Network" von 1976, aber aktueller denn je:
I don’t have to tell you things are bad. Everybody knows things are bad. [...] and we sit watching our TVs while some local newscaster tells us that today we had fifteen homicides and sixty-three violent crimes, as if that’s the way it’s supposed to be! We know things are bad - worse than bad, They’re crazy! It’s like everything everywhere is going crazy, so we don’t go out anymore. We sit in the house, and slowly the world we are living in is getting smaller, and all we say is, ‘Please, at least leave us alone in our living rooms. Let me have my toaster and my TV and my steel-belted radials and I won’t say anything. Just leave us alone!’ Well, I’m not gonna leave you alone! I want you to get MAD! I don’t want you to protest. I don’t want you to riot - I don’t want you to write to your congressman because I wouldn’t know what to tell you to write. I don’t know what to do about the depression and the inflation and the Russians and the crime in the street. All I know is that first you’ve got to get mad! You’ve got to say, “I’m a HUMAN BEING, GODDAMNIT! My LIFE has VALUE!!” So, I want you to get up now. I want all of you to get up out of your chairs. I want you to get up right now, and go to the window, open it, and stick your head out and yell: “I’m as mad as hell, and I’m not going to take this anymore!!” I want you to get up right now, sit up, go to your windows, open them and stick your head out and yell - ‘I’m as mad as hell and I’m not going to take this anymore!’ Things have got to change. But first, you’ve gotta get mad!… You’ve got to say, ‘I’m as mad as hell, and I’m not going to take this anymore!’ Then we’ll figure out what to do about the depression and the inflation and the oil crisis. But first get up out of your chairs, open the window, stick your head out, and yell, and say it: I’M AS MAD AS HELL, AND I’M NOT GOING TO TAKE THIS ANYMORE!
http://www.youtube.com/watch?v=WINDtlPXmmE

Re: Nächste Demo?

Verfasst: Di 9. Jun 2009, 10:50
von Scorpion
Hallo,
danke für deine Vorschläge. Leider können wir hier nichts dazu sagen. Sorry!

Gruß Norman

Re: Nächste Demo?

Verfasst: Di 9. Jun 2009, 16:50
von AssMan
Hi,

wenn nicht hier, wo dann? ;)

Check mal deine Mails, hatte dir geschrieben.

Viele Grüße,
Patrick C.

Re: Nächste Demo?

Verfasst: Di 9. Jun 2009, 18:41
von Imrahil
Naja, wir sind ein Team und im Team trifft man gemeinsame Entscheidungen ;)
Wenn wir intern die Beratung und Aufarbeitung der Demo abgeschlossen haben melden wir uns mit einer Pressemitteilung und einer News!
Gruß,
Imrahil

Re: Nächste Demo?

Verfasst: Fr 12. Jun 2009, 15:44
von ZyanKLee
Rein aus Interesse: Wie lange braucht ihr für solch eine Aufarbeitung? ... nur damit ich weiß wann ich wieder hier rein schauen sollte ;-)

Re: Nächste Demo?

Verfasst: Fr 12. Jun 2009, 16:53
von finschii
du solltest immer reinschauen! :)

Scorpion hat jetzt ein parr tage urlaub und wir machen in dieser hinsicht nicht viel daher kann es noch etwas gehen.
Wir hoffen das versteht ihr auch.

Gruß

Lukas "finschii" Rupp

Re: Nächste Demo?

Verfasst: Fr 12. Jun 2009, 21:50
von ZyanKLee
Urlaub? Na dann wünsche ich ihm doch viel Spass und jede Menge erholsame ruhige Zeit. Solange warte ich gerne (und träume davon, selber wieder mal Urlaub machen zu können). :-)

Re: Nächste Demo?

Verfasst: Sa 13. Jun 2009, 02:28
von Scorpion
ZyanKLee hat geschrieben:Urlaub? Na dann wünsche ich ihm doch viel Spass und jede Menge erholsame ruhige Zeit. Solange warte ich gerne (und träume davon, selber wieder mal Urlaub machen zu können). :-)
Naja mein Urlaub ist am Montag vorbei - und ich arbeite nach wie vor ein wenig an unserem Projekt :)

Weitere Infos kriegst du natürlich trotzdem.

Re: Nächste Demo?

Verfasst: Fr 19. Jun 2009, 11:10
von ZyanKLee
Na also, es geht scheinbar voran:

http://killerspielschublade.blog.de/200 ... s-6332592/
http://aktion-jugendkultur.de/forum/vie ... ?f=6&t=104


Dann bin ich natürlich auch schon mit neuen Fragen dabei ;)

1) Neuer Name?
2) Helfe euch gerne als Demo-Ordner. An wen wenden und zu welchem Treffen, wo erscheinen?



btw: ich denke, die Demo sollte in Karlsruhe bleiben und hier eine feste Institution werden. Wer woanders eine Demo haben möchte, sollte sie organisieren. Eventuelle andere Demos können ja durchaus auch personell von einer Schnittmenge oder sogar den selben Orgas veranstaltet werden, wie die IFNG; aber die IFNG sollte sich nicht zu sehr verzetteln.
Daher mein Vorschlag: bleibt in KA, werdet größer. Helft nebenbei anderen Demos mit euren Erfahrungen aus, sofern eure Kapazitäten das zulassen.

Karlsruhe ist durch den Sitz des Bundesverfassungsgerichts politisch und rechtlich ein strategisch wichtiger Punkt, den sollten wir halten. Demos in Berlin, sollten Leute organisieren, die näher dran oder gar direkt vor Ort sind.

Re: Nächste Demo?

Verfasst: Fr 19. Jun 2009, 12:45
von Scorpion
siehe mein Blog ;-)

...genaueres wird natürlich nur mit richtigem kawoom veröffentlicht, damit auch alle mitkriegen, dass es weiter geht.

Aber vielen Dank für das Angebot der Hilfe. Kommst du aus Karlsruhe?