Kategorie:DRM

Aus VDVC-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

DRM ist die Abkürzung für Digital Rights Management (digitale Rechteverwaltung) bzw. Digital Restriction Management (digitale Einschränkungsverwaltung). Mit diesem Begriff werden technische Maßnahmen bezeichnet, mit denen Inhalte- und Softwareanbieter unlizenzierte Nutzung ihrer Produkte sowie den Gebrauchtmarkt bekämpfen wollen. Kritiker bemängeln, dass DRM für die Bekämpfung illegaler Kopien nicht geeignet sei, und sehen eher eine Wertminderung legal erworbener Produkte im Vergleich zu „veredelter Schwarzware“.

Seiten in der Kategorie „DRM“

Es werden 5 von insgesamt 5 Seiten in dieser Kategorie angezeigt: