Statements von Entwicklern

(PC Games) Die Aktion “Ich wähle keine Spielekiller” sorgt auch international für Aufsehen. So haben sich unter anderem Randy Pitchford (Brothers in Arms) und Michal Madej (The Witcher) zu Wort gemeldet:

Eltern, Lehrer, Politiker – sie alle wollen keine Verantwortung für Kinder und Jugendliche übernehmen. Stattdessen geben sie Computerspielen die Schuld […].” (Artikel)

Ich finde diesen Artikel, welcher auf Basis von Daten des US-Justizministeriums eine Korrelation zwischen abnehmender Jugendgewalt und Videospielkultur aufzeigt, sehr überzeugend.” (Artikel)

2 Gedanken zu “Statements von Entwicklern

  1. “Eltern, Lehrer, Politiker – sie alle wollen keine Verantwortung für Kinder und Jugendliche übernehmen. Stattdessen geben sie Computerspielen die Schuld […].”
    Genauer kann man es kaum fassen, genaus das ist das Problem, bei Alkohol und Rauchen, was sie selbst betrifft, sagen sie nichts dazu. (Nicht falsch verstehen, ich bin nicht für ein Alkohol-Verbot oder ein Rauch-Verbot, ich finde nur, dass man beim Jugendschutz mehr drauf achten solle, dass solche Waren nicht Minderjährigen (zuden ich noch zähle) verkauft werden. Eine Vergrößeerung der USK-Plaketten, find ich dennoch sinnlos, wenn die verkäufer drauch achten würden, wär so was sowieso nicht nötig.

  2. @Nosferatu: sehe ich genau so, zuminstest ein Generelles Rauchverbot muss nicht sein, aber an öffentlichen orten ist es nötig, da man mit Rauchen auch andere schädigt. ZB Asthmatiker können sogar durch einathmen von Rauch einen anfall bekommen, daher sollte man zumindest getrennte bereiche beibehalten ztB im Zug oä.
    zu den USK Bildchen hätte ich micht über die variante die hier auf der Seite genannt wurde freuen klein auf der Verpackung aber je höher desto größer auf der Klarsichthülle, also keine einstufung bekommen füllt die vorderseite der verpackung (halbtransparent) so hätte es viel mehr wirkung gehabt.

    Zu den Statistiken, wieder mal bewiesen, dass es keine nennenswerte verbindung gibt, aber wie immer Traue nur der Statistik die du selbst gefälscht hast… scheinbar hält sich der… die Pfeife …da auch dran. Komisch ist nur, dass immer mehr Studien erscheinen in denen es heist es gibt keinen zusammenhang…
    Happy Coding noch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.