Neues vom „Deutschen Computerspielepreis“

(KSS) Nach Informationen von Golem wird der „Deutsche Computerspielepreis“ abwechselnd in Berlin und München verliehen werden. Den Anfang macht 2009 die bayrische Landeshauptstadt. Der Name scheint dagegen noch nicht festzustehen, so ist auch die Bezeichnung „Bundespreis für Computerspiele“ im Gespräch.  Womöglich wird über einen Namenswechsel nachgedacht, weil sich der deutsche Entwicklerpreis bereits die Domain gesichert hat.

9 Gedanken zu “Neues vom „Deutschen Computerspielepreis“

  1. find auch den deutschen computerspielpreis irgendwie sinnfrei. da bestimmte spiel ja (ego shooter zb) nicht mit einbezogen werden.ego shooter gehören genauso zu computerspiele wie super mario XD.

  2. Auf diesen Preis kann ein Entwickler wirklich nicht stolz sein. Der „bäm Award“ ist IMO viel besser, weil die Spieler selber bestimmen welches Spiel gewinnt und nicht irgendeine „Fach jury“

  3. „Bundespreis für Computerspiele“…
    ich denke mal es wird nicht ein Spiel geehrt werden welches wirklich ein Kauferfolg ist…

    Aber wie ein Spiel gesehen wird ist sowie so Ansichts sache…
    Beweise OK *G*

    Spielinhalt:
    Zuerstpackt man sich den Gegner
    und hält ihn fest oder spießst ihn gleich
    auf einem Dreizack auf, dann nimmt man ein Messer
    und sticht ihn die Augen
    aus Danach beginnt man damit dem Gegner
    Stück für Stück
    die Haut abzuziehen…

    kurz um es geht um einen „Pellkartoffel – Simulator“ !!!!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Pellkartoffel
    ;-P *LOL* Voll Killersimulator!

    Und genauso kann man auch andere Spiele übertreiben und wenn es wirklich so kommen sollte, dass es eine Exotenprämierung wird dann freu ich mich schon, dann wird gleich mehrfach vermutlich Anno und etwas in der art „Barbies Ponyhof“ werden und nichts was die Spiele wirklich beachten, zb Bioshock, HL, System Shock, Far Cry, Gothic nichts was sich ein Shooter nennt und trotzdem Story und Erzähltiefe mit sich bringt (Far Cry mal nicht mitgezählt).
    Und dann müssen die Spiele auch noch von Deutschen Entwicklern stammen… Was bleibt da überhaupt zu ehren?
    Happy Coding an alle Spieleschmieden!

  4. Hätte ich nicht, gedacht, dass Crysis und Far Cry 2 zur Auswahl stehen würden aber bin jetzt positiv überrascht und sehe durchaus eine Gewinnchance für diese Spiele.

  5. Verwechselst du den „Deutschen Entwicklerpreis“, der sich die Domain „Deutscher Computerspielepreis“ gesichert hat, mit dem „Deutschen Computerspielepreis“/“Bundespreis für Computerspiele“, der von der Bundesregierung ausgerichtet werden wird, oder habe ich was verpasst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.