Programmhinweis

(BR)

Bayerischer Rundfunk – on3-radio – 16:00 Uhr, 30.04.2009

Das neue Video “Killerspiele – Gegendarstellung“, hat mittlerweile wohl die Öffentlichkeit erreicht. Mit beinahe 10 000 Zugriffen binnen 48 Stunden und News auf jetzt.de, cynamite sowie bei der PC Games und einen Eintrag von Stefan Niggemeier sollte nichts mehr schief gehen können. Über die Hintergründe und den Sinn des Videos hat on3-radio ein Interview mit mir geführt. Heute zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr sollen Ausschnitte daraus gesendet werden. Mitverfolgen kann man das hier.

14 Gedanken zu “Programmhinweis

  1. Sauber! Es wäre Interessant zu erfahren wie das Interview geführt wurde und was am Ende tatsächlich gesendet wurde. Also ob “manipulative” Schnitte durchgeführt wurden. (ich bin langsam etwas misstrauisch halt ;-) )

  2. @Gunnar war ein recht kurzer bericht von etwa 5 min. die moderatorin war neutral und hielt die debatte für langweilig und ermüdend was ja iwo auch stimmt.. “werden verbote eingereicht bis man merkt dass es vlt doch nicht ganz sinnvoll ist millionen von menschen die ihre freizeitbeschäftigung zu nehmen” naja gut neutral ist vlt das falsche wort :D
    i-ein armin der das video entdeckt hat, hat kurz erklärt wie ego-shooter in dem video als playmobil figuren dargestellt werden und dazu einen kurzen ausschnitt aus dem video einspielen lassen. dann noch die erklärung dass spieler figuren eher als eben spielfiguren sehen anstatt als reale menschen. und zum schluss wurde erklärt wieso man von den gamern bei der debatte so gut wie garnichts hört.

  3. das war schon gut. Es ging am Ende eher um die Frage, weshalb es keine Lobby für Gamer gibt usw. Das fand ich schon eine spannende Frage.

  4. @admin
    Ja, das stimmt natürlich auch.

    Vielleicht sollten wir auch Schützenkönige küren und uns an ein paar Tagen im Jahr hemmungslos besaufen und dreckige Lieder singen. Und das alles draussen. Das ist Tradition. ;)

    Im Ernst. Eine Lobby muss ja auch über Jahre wachsen. Wie lange haben die Schützenvereine gebraucht?

  5. ich bin heute nachdem ich in Ulm aufm zoll ein Paket abgeholt habe an der Bushaltestelle gestanden und habe Stigma gelesen und mein Gedanke war…hm nur games, kein Wort mehr von Waffen. Der Bus kommt, ich schau hoch und merke ich bin genau gegenüber der Firma Anschütz gestanden ;-)…ok, zur Verteidigung muss man sagen deren Waffen fallen wirklich in den Bereich Sport.
    Dennoch, das war irgendwie bitter böse Erfahrung.

  6. Wie heisst denn das Video mit den Playmobilmännchen auf Youtube? :S sorry das klingt jetzt echt doof, aber ich find ‘s einfach nicht wieder, könnt ihr mir da weiterhelfen?
    Vielen Dank im Vorraus
    Sybbbi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.