An die Bremer:

(Piratenpartei) Um auch im kleinsten Land zur Bundestagswahl antreten zu können brauchen die Piraten bis zum 17. Juli 500 Unterschriften. Die mitlesenden Bremer können sich das Formular hier runterladen. Ausgefüllt können sie per Post an Erich Sturm, Dürerstr. 56, 28844 Weyhe oder direkt an Erich Sturm, Buntentorsteinweg 260, 28201 Bremen zugestellt werden.

Meldung

8 Gedanken zu “An die Bremer:

  1. Man sollte bis zur Wahl eine Liste machen “Ich Wähle!”
    Man muss ja nicht sagen wen man wählt wenn man nicht will…
    PIRATEN! Piraten sind kein Spaßpartei
    sie sind unsere letzte Hoffnung..

    Wer wählt noch? Zeigt Flagge! Wählen ist voll ober Cool!… *g*
    Aber ernst, Einsatz für die Demokratie ist wichtig…

    Zum Glück sind die schon im Bauernland mit stimmen eingedeckt…
    Unterschreiben und abschicken lohnt sich !

    Happy Coding

  2. ok Rey ansonsten macht man den Piraten nur unnötig Arbeit…
    geht für sie aufs Amt und lasst den Zettel gleich bestätigen.

    Happy Coding.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.