28 Gedanken zu “Noch ein Tag bis zur Demo!

  1. @The_Real_Black
    da die Regierung grade so viel Mist baut, versucht sie wohl auch zu verhindern dass Bücher rauskommen in dem das so geschildert wird *fg*
    -solangsam sind die diese Theroien mehr Verschwörung als Theorie :(

    bin leider auch nicht dabei, ausser es geht was von/in Stuttgart richtung Ulm.

  2. “-solangsam sind die diese Theroien mehr Verschwörung als Theorie”
    das macht nicht wirklich sinn oder?

    es scheint nur das die agenda der NWO mehr und mehr vorangetrieben wird
    und theorie is das schon lange nicht mehr wenn man so siht was alles ablaüft

  3. @Drako
    paar Gesetze …

    GEHEIMDIENSTE: Die Geheimdienste werden künftig von den Parlamenten stärker kontrolliert. Dazu wurde das Grundgesetz geändert zur Stärkung des Parlamentarischen Kontrollgremiums.

    TERRORISMUS: Die US-Behörden können künftig auch sensible persönliche Daten zu Gesundheit oder Sexualleben von Verdächtigen in Deutschland abfragen. Das umstrittene Abkommen mit den USA soll der Bekämpfung von Schwerkriminalität und Terrorismus dienen.

    POLIZEI: Der bundesweite Aufbau des Digitalfunks für Polizei und Sicherheitsbehörden kommt ein Stück voran. Die Länder müssen eine reibungslose Kommunikation sicherstellen.

    INTERNET: Die umstrittenen Internet-Sperren für Seiten mit Kinderpornografie gibt es vom 1. August an. Damit wird Benutzern signalisiert: Ein Umgehen der Sperre ist strafbar. Das reine Anklicken der Stopp-Seiten bleibt strafrechtlich folgenlos.
    (kaum war die Tinte trocken, hat man diese schon auf Killerspiele ausweiten wollen)

    und jetzt versucht man auch nocht eine Selbstkontrolle für Bücher aufzustellen?
    http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=1487 (Link von TRB)

    Die Verdachtsunabhänige Datenvorratsspeicherung hat auch schon am 1. Januar 2008 angefangen…. am 12. Sept plant man auch schon eine Bundesweite Demo
    http://www.vorratsdatenspeicherung.de/

    Die Steueridentifikationsnummer in der all unsere Krankenkassen und finanziellen daten für das Finanzamt gespeichert werden.


    kontrollstaat … zensur .. kulturvernichtung

    happy coding!
    Kontr

  4. @D-Stroy
    ich weis ich weis
    das musst du mir nicht horhalten
    ich meinte lediglich das der satz so wie er da stand nicht wirklich sinn ergibt
    das alles immer mehr auf überwachung zugeht ist mir klar
    hab mich zu falsch ausgedrückt tut mir leid

  5. pro7 newstime gerade über die demo
    alles deutschen amokläufer haben die diese spiele gespielt
    es ist erwiesen das killerspiele gewaltig machen
    was fürn scheiß die nachrichtensender mal wieder verzapfen

  6. auf youtube gibt es mometan nichts von der Demo zu sehen.

    Ich habe heute extra diese Tags abonniert:

    demonstration
    wir sind gamer
    spielkultur

    Aber es wurde noch kein Video eingestellt.

  7. Die gehören ja auch zusammen.
    Sat.1 wird demnach auch sowas senden.

    Mal sehen, was n-tv u. öffentlich rechtliche dazu sagen.

  8. Auf Sat.1 kam der Bericht auch.

    Bei der ARD hab ich nichts gesehen, aber ich habe auch erst später eingeschaltet.
    Dazu musste ich alle 30 Sekunden hin und her zappen, damit ich nichts verpasse^^

  9. der untertitel zum Video alleine schon ..
    “Sie wollten zeigen dass sie nicht Zuhause vor dem Rechner vergammeln und potentielle Amokläufer seien.”
    … rein logisch … klingt “seien” wie “siw wissen nicht dass sie amokläufer sind” … Beschlagnahmte Spiele sollten der Berichterstattunt und nicht der Verfälschung des öffentlichen Interessens gelten. Gn8 Leute .. *kopfschüttel*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.