18 Gedanken zu “Plagi.. äh Programmhinweis

  1. War die Playmobilidee nicht von euch? habt ihr Copyright? Einer der besseren Beiträge trotz des einen oder anderen Seitenhiebs, Sixtus vs Lobo ist ja mal genial.

  2. Ich halte es da wie die Chinesen. Kopieren ist ein Zeichen von Anerkennung^^. Ich möchte übrigens betonen, dass auch ich Verbindungen hatte, die mir es ermöglicht hätten an das Playmobil-Scharfschützengewehr zu kommen. Auch waren bei mir die Waffen in der Ego-Perspektive scharf und rechts! Und auch wenn der Beitrag ganz solide wär – ich hätte mir nur einen Verweis darauf gewünscht, dass nicht nur (gewalthaltige) Videospiele aggressiv machen könnten – ist der Heady mit dem rotem Blut aus der dt. CS 1.6 Version? Und denen ist eine Szene aus TFC reingerutsch. Mag ich perönlich lieber als CS.

  3. Aha so ist das.
    Ja fehlerfrei ist der Beitrag nicht und er verzichtet auch nicht auf Seitenhiebe aber wenn man so nette Beiträge wie die von Panorama(Eingeschränkte Sicht), Welt der Wunder(Lügen) oder gar Hart(gegen die Wand gelaufen) aber(und) (Un)Fair denke ist es wirklich mal einer der besseren Beiträge und das macht ein ganz klitzekleines bischen Hoffnung das kommende Beiträge vielleicht aber auch nur vielleicht besser oder zumindest nicht schlechter ausfallen werden.

  4. @Doktor Trask die beiträge auf 3sat waren schon immer neutral/sachlich. denke nicht dass sich dadurch irgendwas bei anderen sendungen ändern würde. was hast du gegen welt der wunder? kenne von welt der wunder eigentlich nur gutes. meinst du vlt galileo?

  5. @Egocide
    Ja klar Galileo, man kann sich ja mal irren (Irren ist Menschlich) ist ja auch schon spät. (Und jetzt geht es wieder zur Arbeit, ARGH!!!)

  6. Der Bericht über CS war einer der besten die die letzten Monate im TV lief

    Nur fand ich den Schlagabtausch am Ende (Sixtus vs. Lobo) etwas seltsam…

    vorallem aber das niemand die Moderatorin aufgeklärt hat, was es mit dem “Ich geh mal ordentlich grillen” auf sich hat

  7. Leider läuft das ganze Mediatheke zeug bei mir nicht richtig.
    Alle codecs durchprobiert, bei einem läuft der Ton aber das Bild fehlt.

    Mal schaun vielleicht schaffe ich es die Wiederholung am Dienstag 1:50 Uhr im ZDF zu sehn.

  8. @Kraid
    Könnte sein, dass du den WMV PlugIn für Firefox brauchst. Daran lags früher bei mir. ;)
    .
    Jupp, die Playmobilidee kommt mir auch definitiv bekannt vor. Trotzdem ordentlich gemachter Beitrag mit nur einigen kleineren Fehlern.
    .
    Die Aussage, dass man anderen durch den Spielkonsum misstraut beobachte ich bei mir m.E. auch. Allerdings misstraue ich v.a. der Politk und jenen anderen Akteuren, die konsequent einseitige Lösungen zu komplexen Problemen fordern. *g*

  9. Ich muss auch gestehen, dass ich diesen Artikel neutral finde. Wirklich ein kleiner Hoffnungsschimmer die Sache neutraler anzugehen.
    @Galileo… zu viel positives dass es rgade dadurch die Wahrheit verzerrz und das Thema umstrittener macht? oder haben die noch ein Ding geliefert?

  10. Wenn Videospiele tatsächlich misstrauisch machen, sind sie ein Segen.
    Denn angesichts der derzeitigen Politik in Sachen Killerspiele und Internetsperrren (ja, beides gehört iwie zusammen), kann man den Poltikern gar nicht genug misstrauen.

  11. Die ganze Sendung versucht den anschein der Objektivität zu erwecken….
    schaft dies aber leider nicht!
    1. is das gezeigte Bildmaterial (ob bewust oder unbewust ausgewählt) eindeutig contra
    Counters strike
    2. ist das Streitgespräch keinesweg contär da beide dieselbe Ansicht (wen auch in
    verschiedenen Ausprägungen und mit verschiedenen Methoden) vertreten…
    3. Wird eben durch diesen (s 2.) satirieschen Umgang mit dem Thema suggeriert
    (Rechtschreibung gehört nicht unbedingt zu den wichtigsten Dingen im Leben), dass
    man(bzw derjenige der diesen verfasst hat) durchaus gegen Counter Strike (und somit
    stellvertreten gegen alle “Killerspiele”) ist. Auch wird so die Wichtigkeit dieser
    Debatte erheblich herabgewürdigt.

    Und schleißlich ist die Unwissenheit der Moderatorin in Sachen “gepflegt Grillen” zwar lustig lässt aber auch hier ein gewisses desinteresse erkennen…

    Und wo wir schon bei Tim K. sind geh ich jetzt ma n runde FC2 zocken!
    Happy killing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.