7 Gedanken zu “Lesehinweis

  1. Ebenfalls erwähnenswert:
    Blizzard möchte künftig in den battle.net-Onlineforen (WoW, Starcraft 2) die Klarnamen der User anzeigen, um Spamming, Trollposts etc. zu unterbinden. Die Spielerreaktionen auf die Ankündigung waren außerordentlich negativ, woraufhin einer der Blizzard-Angestellten zeigen wollte, dass da doch nichts dabei sei und seinen Klarnamen veröffentlichte. Sehr schlechte Idee von ihm, vielleicht nimmt sich Blizzard das Beispiel zu Herzen und überdenkt den Schritt noch einmal.
    gulli hat das auch schon zusammengefasst: http://www.gulli.com/news/k-nftig-klarnamen-im-battle-net-2010-07-08

  2. @Mortipher:
    Ich finde das soooooo wayne. Denn ich nutze die Blizz-Foren sowieso nicht. Und ich lade jeden ein, das genauso wie ich zu machen. Is doch nichts dabei, dann postet man eben nicht.

    Gruß
    Aginor

  3. @Aginor:
    ich benutze die foren auch nicht, aber sich über etwas nicht zu ärgern, von dem man selbst nicht betroffen ist, kennen wir ja irgendwoher und macht nicht viel sinn.

  4. @Aginor:

    Was meinste wie lange es dauern wird, bis das Pflicht wird, wenn die Leute merken, das sowas aktzeptiert wird? Ewig zurückziehen geht nicht, irgendwann wirst du auch betroffen sein, und dann ists zu spät. Ich empfehle, mal ganz allgemein, etwas mehr Weitblick, nichts für ungut.

  5. Soviel ich weiß, hat das Real – ID – System aber derartig eklatante Fehler, dass das Auslesen derselben auch durch andere Spieler ohne weiteres möglich ist. Auch, wenn dieses in der Accountverwaltung ausgeschaltet wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.