eSport im TV!?

(Zeit) Bei Giga und DSF gab es bereits in der Vergangenheit Versuche eSport-Turniere im Fernsehen zu übertragen. Obwohl angesichts von Millionen deutschen Gamern die Zielgruppe nicht gering ist, wurden die jeweiligen Formate mittlerweile eingestellt. Die ESL versucht nun mit Eurosport einen neuen Anlauf, bei dem vermeintliche Fehler nicht wiederholt werden sollen. So “geht es weniger um die eigentlichen Matches, sondern mehr um die Hintergründe eines E-Sport-Turniers. Es geht um die Spieler, ihre Aufregung und Vorbereitung“. Wer die Spiele sehen möchte, ist also wohl weiterhin auf ESL TV angewiesen (Wenn mir jemand verraten könnte, wie man die jeweilige direkte Stream-URL bekommt, wäre ich sehr dankbar.).

Zum Artikel

7 Gedanken zu “eSport im TV!?

  1. Hm ob man dann nur Schwarzbilder gezeigt bekommt? Warcraft 3, Fifa, CS und andere Titel sind ja Killerspiele und sowas darf man ja nicht zeigen. ;O)

  2. @El Konsolero
    Nach dem TV-Programm von Rey (erster Link) in Eurosport 1 schon. Auf Eurosport 2 aber einmal auch zu Mittag, das kenn ich jedoch zu wenig. War zumindest mal glaub ich nicht frei empfangbar via Satellit…

  3. und viele leute nutzen satellit!
    nee keine ahnung, also auf so langweilige fifa-matches oder rennspielchen haben viele nicht wirklich lust.
    spiele wie counterstrike hingegen wären da schon spannender, wobei cs schon so lange so geblieben ist, dass es eigentlich auch nur langweilig ist.
    da wäre ein versusmatch in l4d-uncut ziehmlich lustig xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.