Wir sind wieder online!

Wie ihr sehr ist unsere Seite – nach einer leider längeren Downtime – wieder online. Noch ist nicht wieder alles am Platz, die Backups für Forum und Wiki sind noch nicht eingespielt und und einige Artikel waren zu neu für das vorliegende Backup. Aber nach dem, was wir in den letzten Tagen erleben durften, freue ich mich schon riesig über den jetzt erzielten Fortschritt. Wir sind außerdem zuversichtlich, alle Daten wieder zu bekommen. Auch die neueren Artikel.

Die Geschichte von Vorn, die Wurzeln des Problems gehen weit zurück: Als wir uns im letzten Jahr gegründet haben, bot uns ein privater Sponsor an, die Seite für uns zu hosten. Er war ein Bekannter unseres Webseiten-Administrators und damaligen Vorsitzenden Norman und freute sich, dass auf diese Weise sein Root-Server direkt von einer kundigen Person gewartet wurde. Auf diese Weise sind wir sehr lang gut gefahren und waren sehr zufrieden mit dem Hosting. Im Spätsommer kündigte Norman an, dass sein Bekannter den Rootserver kündigen wolle, wir müssten uns mittelfristig um eine Alternative kümmern. Also wogen wir ab, was die beste Alternative sei, wir waren gründlich, denn uns wurde eine Ankündigung versprochen, bevor der Server gekündigt würde.

Wenn man genau ist, wurde diese Ankündigung auch eingehalten: Der Server wurde nicht gekündigt, stattdessen hatte unser (ehemaliger) Sponsor einfach aufgehört, seine Rechnungen zu zahlen. Davon war uns nichts bekannt, bis der Hoster eines Tages den Stecker zog: Der VDVC war offline. Recht kurzfristig beschloss Norman, den Vertrag zu übernehmen, damit der Server direkt wieder ans Netz gehen könnte. Es wurden Telefonate mit dem Support geführt, Verträge unterschrieben und wir bekamen die Zusage, der Server gehe rasch wieder online. Doch es kam anders. Der versprochene Brief mit den wichtigen unterlagen erreichte uns nicht, der Server war weiterhin nicht erreichbar.

Wieder glühte die Hotline, parallel fasste der Vorstand den Beschluss, für die Webseite einen separaten Webspace (bei einem anderen Provider) zu mieten. Die Antwort der Hotline fiel dann deutlich überraschender aus als erwartet: Parallel zur Übernahme sei ein Inkasso-Büro beauftragt worden, die Übernahme sei jetzt nicht mehr so einfach. Bis hierhin hatte es immer so ausgesehen, als sei die Übernahme nicht nur die einfachste, sondern auch die schnellste Möglichkeit – schließlich war alles so eingerichtet, wie wir es brauchten. Durch diese Wendung war der alte Server aber in weite Ferne gerückt. Mittlerweile war aber ohnehin ein Hosting-Angebot ausgesucht und bestellt.

Unsere neue Hosting-Plattform ging innerhalb von 24 Stunden online. Unsere Mitglieder werden das schon am Dienstag bemerkt haben – zu diesem Zeitpunkt wurden die Einladungen zur Mitgliederversammlung verschickt. Das allerdings noch über unsere neue Domain gamerverband.de, die Domain vdvc.de schlummerte immer noch beim alten Hoster – und die Übertragung auf die neue Präsenz konnte erst gestartet werden, als diese online ging. Wie ihr seht, ist mittlerweile ist auch das geschehen. Für Wiki und Forum haben wir uns aber entscheiden, noch etwas zu warten und direkt den letzten Stand zu retten, nicht erst ein älteres Backup zu nutzen.

Ein Gedanke zu “Wir sind wieder online!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.