LNS verschoben

Leider muss die geplante Lange Nacht der Spielkultur kurzfristig verschoben werden. Die als Parallelveranstaltung geplante Retrobörse am 6. Oktober im ZKM findet wie geplant statt.

Die Verschiebung der LNS wurde ins diese Woche mitgeteilt und geht auf Personalmangel bei der veranstaltenden Hochschule für Gestaltung (HfG) zurück. Da der VDVC sich zwar für wichtige Programmpunkte, nicht aber für die LNS als Ganzes verantwortlich zeichnet, haben wir leider keinen Einfluss auf diese Entscheidung. Wer einen Platz für die LAN-Party auf der LNS reserviert hatte, bekommt angeboten stattdessen auf die ZockParade (21. bis 23. September) zu kommen. Auch Teile des Vortragsprogramms werden auf die Veranstaltung des NetQuarter e.V. vorverlegt. Für die ebenfalls auf der LNS angesetzte Mitgliederversammlung des VDVC suchen wir momentan noch einen neuen Versammlungsort in unmittelbarer Nähe zur HfG.

Wir bitten alle möglicherweise entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Wir geben uns Mühe, das beste aus der neu entstandenen Situation zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.