Sonstige Videospielkultur-Links

User avatar
gordon-creAtive.com
VDVC-Team
Posts: 969
Joined: Tue 30. Mar 2010, 21:47
Contact:

Re: Sonstige Videospielkultur-Links

Post by gordon-creAtive.com »

Haha, geil. Ich finde ehrlich gesagt, dass das gut zu diesem Spiel passt. Den ersten Teil, der mir sehr gut gefallen haben, habe ich als Parodie auf die Saufen-Ficken-Party-Mallorca-Attitüde verstanden. Das, was TUI & Co als erstrebenswerten Urlaub bewerben, ist plötzlich eine Insel voll Horror. Absurd genial.
User avatar
Pyri
Posts: 1010
Joined: Mon 3. Aug 2009, 18:06
Prename: Jürgen
Surname: Mayer
Location: Steiermark, Österreich
Contact:

Re: Sonstige Videospielkultur-Links

Post by Pyri »

gordon-creAtive.com wrote:Haha, geil. Ich finde ehrlich gesagt, dass das gut zu diesem Spiel passt. Den ersten Teil, der mir sehr gut gefallen haben, habe ich als Parodie auf die Saufen-Ficken-Party-Mallorca-Attitüde verstanden. Das, was TUI & Co als erstrebenswerten Urlaub bewerben, ist plötzlich eine Insel voll Horror. Absurd genial.
Also da ging es mir beim ersten Teil nicht anders. Mit dem Kunststoffteil werden sie sich, nach dem emotional überaus positiv aufgenommen CGI-Teaser zu Teil 1, aber deutlich ins Abseits geschossen haben.
Ich habe über die Plastik gestern mit meiner Mutter gesprochen: wäre es ein - vielleicht sogar völlig unbekleideter - Männertorso würde die Aufregung zweifelsohne wesentlich geringer ausfallen. Ich denke da wird mir zugestimmt werden. Und was sagt das wiederum über den Stand einer Geschlechterdebatte aus?
Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard
Dante
Posts: 188
Joined: Mon 9. Aug 2010, 00:17

Re: Sonstige Videospielkultur-Links

Post by Dante »

Pyri wrote:
gordon-creAtive.com wrote:Haha, geil. Ich finde ehrlich gesagt, dass das gut zu diesem Spiel passt. Den ersten Teil, der mir sehr gut gefallen haben, habe ich als Parodie auf die Saufen-Ficken-Party-Mallorca-Attitüde verstanden. Das, was TUI & Co als erstrebenswerten Urlaub bewerben, ist plötzlich eine Insel voll Horror. Absurd genial.
Also da ging es mir beim ersten Teil nicht anders. Mit dem Kunststoffteil werden sie sich, nach dem emotional überaus positiv aufgenommen CGI-Teaser zu Teil 1, aber deutlich ins Abseits geschossen haben.
Ich habe über die Plastik gestern mit meiner Mutter gesprochen: wäre es ein - vielleicht sogar völlig unbekleideter - Männertorso würde die Aufregung zweifelsohne wesentlich geringer ausfallen. Ich denke da wird mir zugestimmt werden. Und was sagt das wiederum über den Stand einer Geschlechterdebatte aus?
Könnte daran liegen, dass die männliche Brust kein sekundäres Geschlechtsmerkmal ist. :mrgreen:
Daran eine Benachteiligung von Männern in unserer Gesellschaft abzuleiten, halte ich für fragwürdig.
User avatar
gordon-creAtive.com
VDVC-Team
Posts: 969
Joined: Tue 30. Mar 2010, 21:47
Contact:

Re: Sonstige Videospielkultur-Links

Post by gordon-creAtive.com »

Dante wrote:Könnte daran liegen, dass die männliche Brust kein sekundäres Geschlechtsmerkmal ist.
Wer sagt das?
Dante
Posts: 188
Joined: Mon 9. Aug 2010, 00:17

Re: Sonstige Videospielkultur-Links

Post by Dante »

gordon-creAtive.com wrote:
Dante wrote:Könnte daran liegen, dass die männliche Brust kein sekundäres Geschlechtsmerkmal ist.
Wer sagt das?
Wikipedia. :mrgreen:

Aber auch andere Quellen:
http://flexikon.doccheck.com/de/Geschle ... tsmerkmale
User avatar
buzzti
VDVC-Mitglied
Posts: 403
Joined: Thu 16. Jul 2009, 23:59
Prename: Bastian
Location: Stuttgart

Re: Sonstige Videospielkultur-Links

Post by buzzti »

"Five approaches to 'good' violence in games" by Leigh Alexander

Noch nicht gelesen, aber den Titel ist mir schonmal aufgefallen.
User avatar
Pyri
Posts: 1010
Joined: Mon 3. Aug 2009, 18:06
Prename: Jürgen
Surname: Mayer
Location: Steiermark, Österreich
Contact:

Re: Sonstige Videospielkultur-Links

Post by Pyri »

buzzti wrote:"Five approaches to 'good' violence in games" by Leigh Alexander
Guter Text. Also da kann ich voll hinter stehen, nur würde ich das "because he's coming at me" halt auch ernsthaft befragen. So lächerlich es auch immer sein mag, weil das ist doch häufig eine Grundsituation auf der weiterhin immer noch - wenn dann - layer um layer von sophistication, Reflexion, "Geist", ironischen "Kommentar", anderen Humor über "'good' violence" drüber gelegt wird. Und zugegeben werden, dass diese Form von Gewalt "enjoyed" wird, also in der Übersetzung mehr oder weniger Spaß macht(e), so jemanden zu finden wird auch oft schwierig werden wenn Gewalt etwa schonmal nur dann eingesetzt werden soll (normativ, konservativ bis puritanisch) um sie gerade nicht konsumierbar, das heißt auch genießbar, zu machen: ignorieren tut dieses Normdenken schließlich ebenfalls, dass auch Ekel oder Abscheu - ähnlich wie jedenfalls auf bestimmte Weise Schmerz - manche Menschen angenehm empfinden könnten.
Und dahingehend wird ein Publikum auch immer nur einseitig erzogen, gerichtet werden
Zum Beispiel mit dieser Filmszene, die ich für ganz wichtig erachte: http://www.youtube.com/watch?v=EL05u_3nljA
Gamertag: Pyri80 PSN: Pyri Steam: pyri "Der, der aus Verzweiflung hinausrennt, wird nachher noch betitelt: 'den hab'n wir los jetzt'." Thomas Bernhard
User avatar
ActionJackson
Posts: 71
Joined: Wed 27. Apr 2011, 10:04
Location: Niederbayern

Re: Sonstige Videospielkultur-Links

Post by ActionJackson »

Weiß nicht ob es wirklich hier rein gehört, aber ich will deshalb auch kein neues Thema aufmachen:

http://www.gamestar.de/spiele/medal-of- ... 08947.html
Medal of Honor - EA legt Shooter-Serie auf Eis
Nach enttäuschenden Verkaufszahlen und schlechten Kritiken für die letzten beiden Medal of Honor-Spiele verpasst der Publisher EA der Shooter-Reihe eine Zwangspause.


Finde es schade. Ich fand die letzten beiden Teile sehr gelungen.
User avatar
buzzti
VDVC-Mitglied
Posts: 403
Joined: Thu 16. Jul 2009, 23:59
Prename: Bastian
Location: Stuttgart

Re: Sonstige Videospielkultur-Links

Post by buzzti »

Post Reply